Kolloquium

Aus StudiGer
Version vom 11. Mai 2017, 11:16 Uhr von Sebastian Wiesinger (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Kolloquium ist eine wissenschaftliche mündliche Prüfung an Hochschulen.

Eine Vortragsreihe kann ebenso als Kolloquium bezeichnet werden (wie z.B. das linguistische Kolloquium). Regelmäßige Treffen von Doktoranden, Bachelor- oder Masterstudenten,

bei denen diese ihre Forschungsarbeiten vorstellen und mit den anderen diskutieren, werden ebenfalls Kolloquium genannt.