Kerstin Leimbrink: Publikationen

Aus StudiGer
Version vom 10. Januar 2018, 12:19 Uhr von Leimbrink (Diskussion | Beiträge) (Vorträge und international (Auswahl))

Wechseln zu: Navigation, Suche


Herausgaben

Ekinci, Y., Hoffmann, L., Leimbrink, K., Selmani, L. (2013): Migration - Mehrsprachigkeit - Bildung. Tübingen: Stauffenberg. http://www.stauffenburg.de/asp/books.asp?id=1225

Hoffmann, L., Leimbrink, K., Quasthoff, U.M. (2011): Die Matrix der menschlichen Entwicklung. Berlin/New York: de Gruyter. Mit Beiträgen von Heike Behrens, Hans-Rainer Duncker, Louise Röska-Hardy, Heidi Keller, Michael Tomasello, Harald Welzer u.a. http://www.degruyter.com/view/books/9783110259766/9783110259766.274/9783110259766.274.xml

Monographien

Leimbrink, K.: Bewertungen in journalistischen Texten. Eine Korpusanalyse von Musik- und Sportkritiken aus funktional-pragmatischer und sprachdidaktischer Perspektive zur Förderung der Bewertungskompetenz in der Sekundarstufe. (i.V.)

Leimbrink, K. (2010/2016): Kommunikation von Anfang an. Die Entwicklung von Sprache in den ersten Lebensmonaten. Tübingen: Stauffenburg (Dissertation). 2. Auflage. http://www.stauffenburg.de/asp/books.asp?id=1139

Buchbeiträge

Leimbrink, K.: Funktionale Wortschatzarbeit am Beispiel des Schreibens in der Sekundarstufe II. In: "Arbeiten am Wortschatz - Schreiben." K.Kuhs/S. Merten (Hgg.). Trier: WVT-Verlag. (i.V.)

Leimbrink, K. (2017): Funktionale Sprachreflexion in der Sekundarstufe am Beispiel des schriftlichen Bewertens. In: Grammatik und Variation. Ekinci, Yüksel/Montanari, Elke/ Selmani, Lirim (Hgg.). Heidelberg: Synchron Verlag. S. 297-320. http://www.synchron-publishers.com/texte/01-einzel/0150hoffmann-t.html

Leimbrink, K. (2017): Literalität fördern am Beispiel des fachübergreifenden Deutsch- und Musikunterrichts in der Sekundarstufe. In: Deutsch als Zweitsprache: Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. Hoffmann, Ludger et. al. (Hgg.) Erich Schmidt Verlag, Berlin. http://www.esv.info/978-3-503-17194-1

Leimbrink, K. (2017): Sprachfähigkeit und (Zweit-)Spracherwerb. In: Deutsch als Zweitsprache: Ein Handbuch für die Lehrerausbildung. Hoffmann, Ludger et. al. (Hgg.). Berlin: Erich Schmidt Verlag. http://www.esv.info/978-3-503-17194-1

Leimbrink, K. (2015): Wortschatzerwerb. In: Handbuchreihe Sprachwissen. Band Wort - Wortschatz. U. Haß/P. Storjohann (Hgg.). Tübingen: de Gruyter. S. 27-52. http://www.degruyter.com/view/product/185171

Leimbrink, K. (2015): Textorientierte Sprachreflexion in der Sekundarstufe I: Wortschatzförderung am Beispiel einer Fußballanalyse. In: Arbeiten am Wortschatz - Sprache und Sprachgebrauch untersuchen. K.Kuhs/S. Merten (Hgg.). Trier: WVT-Verlag. S. 97-116. http://www.wvttrier.de/top/Beschreibungen/ID1478.html

Leimbrink, K. (2014): Der Eklat bei der Bundespressekonferenz im Fall Guttenberg: Eine funktional-pragmatische Analyse. In: Pragmatiktheorien. Vergleichende Analysen. Staffeldt, S./Hagemann/J. (Hgg.) Tübingen: Stauffenberg. S. 213-246. http://stauffenburg.de/asp/books.asp?id=1282. Transkript: http://www.stauffenburg.de/download/Ein_27_Skript.pdf

Leimbrink, K. (2013): Sprache und Musik. In: Rothstein, B. (Hg.): Kernbegriffe der Sprachdidaktik Deutsch. Ein Handbuch. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren. S. 268-270. http://www.paedagogik.de/index.php?m=wd&wid=2440

Leimbrink, K. (2013): Musilanguage: Das Potential der Musik für die Sprachförderung. In: "Migration - Mehrsprachigkeit - Bildung". Tübingen: Stauffenberg. S. 185-196. http://www.stauffenburg.de/asp/books.asp?id=1225

Hoffmann, L., Leimbrink, K. (2012): Didaktik der Wortarten: Deutsch als Fremdsprache. In: Jahrbuch Deutsch als Fremdsprache 2011. S. 104-124. http://www.iudicium.de/katalog/86205-351.htm

Leimbrink, K. (2011): Die Entwicklung sprachlich-kommunikativer Fähigkeiten im ersten Lebensjahr: In: Hoffmann, L./Leimbrink, K./Quasthoff, U.M. (Hgg.): Die Matrix der menschlichen Entwicklung. Berlin/New York: de Gruyter. S. 274-303. http://www.degruyter.com/view/books/9783110259766/9783110259766.274/9783110259766.274.xml

Leimbrink, K. (2010): Sprachförderung mit Musik im Vorschulalter. In: Sprachdidaktik in mehrsprachigen Lerngruppen. Ekinci-Kocks, Y. / Hoffmann, L. (Hgg.). Hohengehren: Schneider Verlag. S 95-106. http://home.edo.uni-dortmund.de/~hoffmann/Mehrsprachigkeit.htm

Zeitschriftenbeiträge

Leimbrink, K. (2010): Online-Ressourcen zum Erstspracherwerb. In: Zeitschrift für Germanistische Linguistik. Ausgabe Dez. 2010. S. 458-460. http://www.degruyter.com/view/j/zfgl.2012.40.issue-2/issue-files/zgl.2012.40.issue-2.xml

Beiträge in internationalen Tagungsbänden

Leimbrink, K. (2010): The relevance of pitch for human language acquisition und communication. In: Proceedings CIM 10 Nature versus Culture, Sheffield, UK. http://www.shef.ac.uk/polopoly_fs/1.17215!/file/CIM-proceedings.pdf

Leimbrink, K. (2009): The vocal development in the first year of life. In: Proceedings 4th Conference of MERYC. Bologna: University Press. http://sites.thehagueuniversity.com/meryc-2013/home

Leimbrink, K. (2007): Preverbal Interaction and the Role of Musical Elements. In: Proceedings Workshop on Music, Language and Movement, Sussex, UK. http://www.imhsd.music.ed.ac.uk/Workshop2007/SummerWorkshopPoster.pdf

Leimbrink, K. (2006): Preverbal Interaction Skills and Intonation: The Role of Musical Elements. In: Proceedings 9th International Conference on Music Perception and Cognition, Bologna, Italy. http://www.marcocosta.it/icmpc2006/pdfs/686.pdf

Vorträge international (Auswahl)

Leimbrink, K. (2009): The vocal development in the first year of life. MERYC 4th Conference of the European Network of Music Educators and Researchers of Young Children“, Bologna, Italy (24.7.2009).

Leimbrink, K. (2009): Preverbal Communication and Emotion. McMaster Institute for Music and the Mind, Hamilton, Canada (16.2.2009).

Leimbrink, K. (2007): Systematic representation of multimodal interactions with infants. Universität Edinburgh, School of Philosophy, Psychology and Language Sciences und Perception in Action Laboratories (20.7.2007)

Leimbrink, K. (2007): Preverbal interaction. International Symposium “Language and Music as Cognitive Systems”, Cambridge, UK (12.5.2007).

Leimbrink, K. (2007): Preverbal Interaction and the Role of Musical Elements. Summer workshop “Music, Language and Movements”, Sussex, UK (21.8.2007).

Leimbrink, K: (2007): Is Preverbal Interaction Emotional Communication? International Symposium “Evolution of Emotional Communication: From Sounds in Nonhuman Mammals to Speech and Music in Man, Hannover (20.9.2007).

Leimbrink, K. (2006): Preverbal interaction skills and intonation: The role of musical elements. 9th International Conference on Music Perception and Cognition, Bologna, Italien (24.8.2006).

Vorträge national (Auswahl)

Leimbrink, K. (2017): Die Musikkritik im Spannungsfeld von Wissenschaft und Gesellschaft. Zum Bewerten in journalistischen Texten. TU Dortmund (20.6.2017)

Leimbrink, K. (2017): Präverbale Kommunikation: Zusammenhänge von sprachlicher und musikalischer Entwicklung. TU Dortmund (19.7.2017)

Leimbrink, K. (2014): Wortschatzarbeit in der Schule -Texte rezipieren und produzieren am Beispiel von Texten über Musik. Linguistisches Kolloquium, TU Dortmund (16.12.14).

Leimbrink, K. (2013): Wortschatz im Sprachgebrauch am Beispiel des Lesens und Schreibens. Deutscher Germanistentag, Kiel (23.09.2013) (zusammen mit Torsten Steinhoff).

Leimbrink, K. (2012): Über Musik und Sport schreiben. Ringvorlesung des Instituts für deutsche Sprache und Literatur, Audimax TU Dortmund (17.10.2012).

Leimbrink, K. (2012): Über Musik schreiben. Linguistisches Kolloquium, TU Dortmund (09.10.2012).

Leimbrink, K. (2012): Über Sportereignisse berichten: Leistungen bewerten. Linguistisches Kolloquium, TU Dortmund (24.9.2012).

Leimbrink, K. (2011): Zu den Grenzen der Sprache. Symbolfeldausdrücke in Musikkritiken. Tagung "Funktionale Pragmatik", Universität Hamburg (29.9.2011).

Leimbrink, K. (2011): Sprachlich-musikalisches Lernen unter Berücksichtigung von Mehrsprachigkeit. Internationale Tagung "Nach 50 Jahren: Migration - Mehrsprachigkeit - Bildung", IBZ Dortmund (14.10.2011).

Leimbrink, K. (2010): Das Symbolfeld der Sprache in Musik und Sport. Linguistisches Kolloquium, TU Dortmund (25.10.2010)

Leimbrink, K. (2010): Die sprachlich-kommunikative Entwicklung im ersten Lebensjahr. Linguistisches Kolloquium, TU Dortmund (21.1.2010).

Leimbrink, K. (2009): Promotion: Von der Themenfindung bis zur Disputation. Doktorandenkolloquium der TU Dortmund, Universitätskolleg Bomberholz (20.10.2009).

Leimbrink, K. (2008): Synchronisation und Alternation als kommunikative Strukturen. Linguistisches Kolloquium, Technische Universität Dortmund (4.5.2008).

Leimbrink, K. Ohlhus, S., Strähle, P. (2007): Sequences - Discourse - Text. Supportive Structures in the Acquisition of Communicative Abilities. Universität Dortmund. (11.06.2007).

Leimbrink, K. (2006): Präverbale Interaktionsfähigkeit: Intonation – Blickkontakt – Berührung. Linguistisches, Kolloquium, Universität Dortmund. (13.5.2006).

(Leimbrink, K. (2004): „Ammensprache: Merkmale und Funktion der Prosodie“, KWI Essen (15.12.2004).



Zur persönlichen Seite von Kerstin Leimbrink