Kerstin Leimbrink: Akademischer Werdegang

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche

01/2021

Habilitation, venia 'Linguistik und Sprachdidaktik'

01/2020

Einreichung der Habilitationsschrift 'Die Musikkritik als Textart des Bewertens: gegenwärtige Formen und gesellschaftliche Entwicklungen' an der Technischen Universität Dortmund

seit 10/2018

Akademische Oberrätin a. Z. an der Technischen Universität Dortmund

04/2018-09/2018

Vertretung der Professur 'Linguistik des Deutschen: Grammatik und Fachdidaktik' an der Technischen Universität Dortmund

10/2016-03/2018

wissenschaftliche Assistentin (akademische Rätin a. Z.) am Lehrstuhl für 'Deutsche Sprache und Deutsch als Fremdsprache' an der Technischen Universität Dortmund

04/2016-09/2016

Vertretung der Professur 'Sprachpsychologie, sprachliche Kommunikation und Geschichte der deutschen Sprachwissenschaft' an der Universität Siegen

04/2014-03/2016

wissenschaftliche Assistentin (akademische Rätin a. Z.) am Lehrstuhl für 'Deutsche Sprache und Deutsch als Fremdsprache' an der Technischen Universität Dortmund

04/2013-03/2014

Vertretung der Professur 'Linguistik des Deutschen (empirisch-funktionale Sprachanalyse)' an der Technischen Universität Dortmund

10/2009-03/2013

wissenschaftliche Assistentin (akademische Rätin a. Z.) am Lehrstuhl für 'Deutsche Sprache und Deutsch als Fremdsprache' an der Technischen Universität Dortmund

02/2009

Forschungsaufenthalt an der McMaster University, Auditory Development Lab und McMaster Institute for Music and the Mind (Prof. Laurel Trainor), Hamilton, Canada

01/2009

Promotion zum Dr. phil (summa cum laude). Betreuung: Prof. Dr. Ludger Hoffmann (Technische Universität Dortmund) und Prof. Dr. Wilfried Gruhn (Musikhochschule Freiburg, Gordon-Institut für frühkindliches Musiklernen). Dissertation: 'Kommunikation von Anfang an. Die Entwicklung von Sprache in den ersten Lebensmonaten.' (Stauffenburg Verlag)

07/2007

Forschungsaufenthalt an der Universität Edinburgh, School of Philosophy, Psychology and Language Sciences und Perception in Action Laboratories, UK

04/2004-09/2009

Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Lehrbeauftragte am Institut für deutsche Sprache und Literatur an der Technischen Universität Dortmund

05/2003

1. Staatsexamen (Germanistik, Musik, Erziehungswissenschaften) SekI/II an der Universität Dortmund mit einer empirischen diskursanalytischen Arbeit zu 'Gespräche im Hörfunk' (1,0)

10/1997-03/2003

Lehramtsstudium (Germanistik, Musik, Erziehungswissenschaften) Sek. I/II an der Universität Dortmund

04/2000

Abschluss Diplom Musikpädagogik an der Musikhochschule Detmold bei Prof. Gilead Mishory (Freiburg)

10/1994-03/2000

Studium Dipl.-Musikpädagogik an der Musikhochschule Detmold, Hauptfach Klavier


Zur persönlichen Seite von Kerstin Leimbrink
 



© bobmorley/ STOCK.XCHNG