Curriculum Vitae von Miriam Morek

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Persönliche Seite von Miriam Morek
Curriculum Vitae . . . Vorträge und Publikationen


  • Arbeitsschwerpunkte: Gesprächsforschung, Soziolinguistik, Spracherwerb, insbesondere: Institutionelle Kommunikation/ Schulische Kommunikation, Diskurserwerb, Schriftspracherwerb

  • Okt 2013 - März 2014
Vertretungsprofessur "Germanistische Linguistik und Sprachdidaktik" an der Universität Duisburg-Essen"
  • seit Okt 2011
Postdoktorandin im DFG-Forschungsprojekt "Diskursive Praktiken von Kindern in außerschulischen und schulischen Kontexten (DisKo)"
  • Okt 2010
Promotion an der Fakultät Kulturwissenschaften, TU Dortmund mit der Arbeit "Kindseitiges Erklären in Familien- und Unterrichtsgesprächen. Interaktive Kontexte im Vergleich." (i.E. bei Stauffenburg Linguistik)
  • Okt 2006 - Sep 2011
Lehrkraft für besondere Aufgaben am Institut für deutsche Sprache und Literatur an der TU Dortmund (Sprachwissenschaft, Sprachdidaktik)
  • April 2006 - Sep 2006
Wissenschaftliche Angestellte am Institut für deutsche Sprache und Literatur, TU Dortmund
  • Sep 2004 - März 2006
Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für deutsche Sprache und Literatur an der TU Dortmund bei Prof. Dr. Uta Quasthoff
  • Okt 2004 - Dez 2004
Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Sprachlehrforschung an der Ruhr-Universität Bochum
  • Mai 2004
Abschluss M.A. phil. (Germanistische Linguistik, Ruhr-Universität Bochum)