Zwischenprüfung

Aus StudiGer
Version vom 10. Juli 2007, 11:08 Uhr von Lüken (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Zwischenprüfung ist ist eine studienbegleitende Prüfung, die im Anschluss an die Module stattfindet.

Die Zwischenprüfung ist abgelegt, sobald die erforderlichen Leistungspunkte des Grundstudiums erworben wurden. Die dort erbrachten Qualifikationsleistungen zu den Studienmodulen zählen als studienbegleitend absolvierte Teilprüfungsleistungen im Rahmen der Zwischenprüfung.