Wie ist der Ablauf der Bachelorarbeit?

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche
100-FAQ-3D-MAESSIG.JPG Diese Seite ist Teil der Rubrik "Häufig gestellte Fragen zum Studium (FAQ)", in der wir eine Anzahl von Fragen (und Antworten) zusammengestellt haben, die in der Studienberatung immer wieder vorgebracht werden und die daher offensichtlich für viele Studierende von Interesse sind.

Frage

FAQ-Frage.jpg

Wie sieht der Ablauf der Bachelorarbeit aus?

<p style="background-color:#7CCD7C; font-size:13pt; color:#000080; text-align:center; font-variant:small-caps; font-weight:bold;">Antwort

FAQ-Antwort.jpg

Zuerst suchen Sie sich eine(n) prüfungsberechtigte(n) Lehrende(n) und erfragen, ob sie oder er noch Kapazitäten zur Betreuung einer Bachelorarbeit hat. Überlegen Sie sich bereits vor Ihrer Suche, ob Ihre Arbeit einen literatur- oder sprachwissenschaftlichen Schwerpunkt haben soll und wählen danach eine(n) in Frage kommende(n) Lehrende(n) aus.

Mit Ihrem/r Themensteller(in) besprechen Sie ein Themengebiet und vereinbaren im Anschluss einen Termin, wann Sie mit der Bachelorarbeit beginnen. Zum vereinbarten Termin können Sie dann die Themenstellung für ihre Arbeit beim Team Prüfungsmanagement oder - je nach Absprache - direkt von der/dem Themensteller(in) abholen.

Bei der Entgegennahme der Themenstellung müssen Sie den Erhalt - und damit zugleich den Beginn der Bearbeitungszeit - quittieren. Von da an haben Sie acht Wochen (im Falle einer empirischen Arbeit zwölf Wochen) Zeit, Ihre Arbeit zu schreiben.

Sie sind verpflichtet, die Arbeit fristgerecht beim Team Prüfungsmanagement abzugeben.

Ganz wichtig: Lassen Sie sich die Abgabe Ihrer Arbeit mit Eingangsdatum quittieren!

Weitere Informationen zur Bachelorarbeit erhalten Sie im Online-Forum, bei der Fachschaft sowie im Glossar.