Vorlage:FS-Germanistik (Archiv)

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier befindet sich das Archiv für die aktuellen Ankündigungen der Fachschaft Germanistik




Sommerfest der TU Dortmund 2015


Na? Auf dem Sommerfest auch einen Power Ranger gesehen und sich plötzlich in Kindheitserinnerungen wiedergefunden? Damit haben wir unsere Promo für unseren Logo-Wettbewerb gestartet. Neben informativen Flyern gab es auch ein Wassereis, passend zum Thema des Sommerfestes. Hier haben wir für Euch einige Bilder zusammengestellt:

Ranger.jpeg
Ranger5.jpegRanger6.jpeg
Ranger4.jpeg
Ranger2.jpegRanger3.jpeg
Ranger1.jpeg
Ranger10.jpeg Ranger7.jpeg






Logo-Wettbewerb und Besuch bei Eldoradio



Das Team von Eldoradio hat uns die wunderbare Möglichkeit gegeben unseren Logo-Wettbewerb auch akustisch vorzustellen. Auf dem Sommerfest bot Eldoradio einen Tag der offenen Tür, den wir gerne wahrgenommen haben. Es war auch für uns interessant hinter die Kulissen einer Radioredaktion zu schauen und sich mit einem Studio vertraut zu machen. Es war eine tolle Erfahrung. Ein Ort, an dem sich viele überaus freundliche Menschen tummeln und großartige Arbeit leisten. An dieser Stelle möchten wir Tim Scheidereit und Linda Cedli unseren besonderen Dank aussprechen. Auf dem unten angeführten Link unter dem Bild könnt ihr Euch das Interview anhören.

Radio.JPG
Datei:Logo-Wettbewerb.mp3



Plakat.jpg


Wer kann an dem Logo-Wettbewerb teilnehmen?

Jeder Student der TU Dortmund kann seine kreativen Ideen bei uns einreichen.

Was sind die Teilnahmebedingungen?

Eurer Kreativität sind im Prinzip keine Grenzen gesetzt. Das Einzige was ihr berücksichtigen bzw. verwenden müsst ist das Schattenbild von Goethe, das Euch auf dieser Seite als Download zur Verfügung gestellt wird (Ihr könnt auch diesbezüglich Veränderungen vornehmen, z.B. Änderung der Farben, nur Ausschnitte des Schattenrisses verwenden o.Ä. Hauptsache Goethe ist als solcher noch erkennbar). Zudem sollte der Schriftzug „Fachschaft Germanistik“ in Eure Designs mit einfließen. In welcher Form ihr Eure Ideen einreicht bleibt dabei Euch überlassen. Von Photoshop über Zeichnungen ist alles erlaubt was kreativ ist und Euch Spaß macht. Zudem brauchen wir Eure E-Mail-Adresse, damit wir Euch benachrichtigen können.
Goethe.png

Wo muss das neu gestaltete Logo eingereicht werden?

Ihr könnt Eure Vorlagen entweder persönlich bei uns im Fachschaftsraum (3.246) zu den Sprechzeiten abgeben (siehe Präsenzzeiten), als E-Mail (fs-deutsch@gmx.de) unter dem Stichwort „Logo-Wettbewerb“einsenden oder in unseren Postkasten (Fachschaft) einwerfen (dieser befindet sich auf der 3. Etage im Gebäudeteil A).

Was gibt es zu gewinnen?

Der erste Platz wird mit einem 50€-Gutschein der Mayersche Buchhandlung honoriert. Das neue Logo ersetzt natürlich das alte Logo auf allen Plattformen (wie StudiGer oder Facebook). Zudem lassen wir das Logo auf unsere neuen Fachschaftsshirts drucken. Dein Design kann Dir also nach dem Wettbewerb auch auf dem Campus begegnen. Der zweite und dritte Platz erhalten jeweils ein spannendes Bücherpaket, die uns freundlicherweise von der Stiftung Lesen zur Verfügung gestellt wurden. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Stiftung Lesen für die tolle Bücherauswahl! Zudem laden wir ein gemeinsames Foto mit der Jury und den Gewinnern (1.-3.Platz), sowie ihren Ideen, auf StudiGer hoch.

Bis wann muss das neue Logo eingereicht werden?

Der Wettbewerb findet vom 18.06.-27.07.2015 statt. Ihr könnt also bis zum 27.07. um 23:59 Uhr Eure Ideen einreichen. Unsere Jury wird dann alle eingereichten Ideen bewerten und die drei besten Vorschläge auswählen. Innerhalb der folgenden zwei Wochen wird das Ergebnis auf StudiGer und Facebook bekannt gegeben und alle Teilnehmer erhalten eine Mail.

Noch Fragen?

Solltet ihr noch Fragen haben könnt ihr uns jederzeit via Mail erreichen oder einfach bei uns im Fachschaftsraum zu den Präsenzzeiten vorbei schauen.


Fachschaftsvollversammlung 2015

Am 12.05.2015 findet unsere Fachschaftsvollversammlung, kurz FVV, statt, zu der jeder Student/jede Studentin der Germanistik herzlich eingeladen ist. Schaut einfach vorbei!

Back to flyer-2.jpg Yoda flyer.jpg



Vorglühen mit der Fachschaft

Am 24.04.2015 treffen wir uns zum Vorglühen im Fachschaftsraum, um dann hinterher gemeinsam das Tanzbein zu schwingen! Kommt rum zu Bier und Pizza :) Wir freuen uns auf euch!

Schiller.jpg


Der offene Brief an das Rektorat

Du möchtest mit Deiner Unterschrift den offenen Brief ans Rektorat unterstützen? Neben unserer Fachschaftstür (R.: 3.246) findest Du eine Unterschriftenliste. Dort kannst Du Dich eintragen!
Bis zum heutigen Tag (12.08.2014) unterstützen 1211 Studierende mit Ihrer persönlichen Unterschrift diesen Brief.


Folgende Gremien erklären sich solidarisch mit den in dem Brief ausgedrückten Problemen:

Die Fachschaftsrätekonferenz und das Studierendenparlament der TU Dortmund,

sowie die Fachschaftsräte:

Chemie, Informatik, Katholische Theologie, Kunst, Lehramt, Sprachkultur, Sport.


Offener Brief.pdf


Pressespiegel:




POTT MEETS POETRY

framlessDer nächste Poetry-Slam steht also an:


WIR SUCHEN NOCH SLAMMER!! ;-) Meldet euch doch per Mail bei Minu: minu.hedayati@uni-dortmund.de.


O(rientierungs)-Phase WiSe 2011/12

Begleitend zur O-Phase und den Orientierungsangeboten des Mentorenprogramms laden wir euch am 06.10. und am 07.10.2011 jeweils von 9 Uhr bis 12 Uhr zum Frühstück ein. Achtung: Raumänderung: Das Ganze findet in der Emil-Figge-Str. 50, Raum 3.207, statt. Hier habt ihr die Gelegenheit Fragen zum Studium loszuwerden, in aller Ruhe euren Stundenplan zu planen und den Fachbereich Germanistik näher kennenzulernen.

Damit ihr dann auch die Möglichkeit habt, das Dortmunder Nachtleben besser kennenzulernen, findet am 07.10.2011 ab 19 Uhr unsere Kneipentour statt. Genauere Infos folgen noch. Meldet euch dafür bitte im Vorfeld bei Birte Meier per Email birte.meier@tu-dortmund.de an!

Ergebnisse der Fachschaftsvollversammlung (FVV)

Am Donnerstag, 7. Juli 2011, wurden auf der FVV neue Fachschaftsratmitglieder gewählt. Des Weiteren wurden neue Ämter vergeben. Diese werden in Kürze hier eingetragen.

Prüflingsbörse-Germanistik

Leider mussten wir uns dazu entschließen die Prüflingsbörse-Germanistik aus dem EWS zu löschen, da seit einigen Semestern ein Neuzugang ausblieb und das Interesse an einer solchen Plattform, seitens der Studierenden, nicht mehr besteht.

Fachschaftsvollversammlung (FVV)

Donnerstag, 7. Juli 2011: 7:30 Uhr (Raum 3.307) -> Fachschaftsvollversammlung (FVV)

Liebe Germanisten,

am 07.07.2011 um 7:30 Uhr findet unsere Fachschaftsvollversammlung (FVV) statt.Einmal im Semester wird der Fachschaftsrat und der Vorstand neu gewählt. Wer von euch wählen oder gar selbst aktiv werden und sich zur Wahl aufstellen lassen möchte, ist herzlich eingeladen.

Jedes Mitglied der Fachschaft Germanistik hat Sitz und Stimme in der FVV (Fachschaftsvollversammlung).

Automatisch "nur" stimmberechtigt sind Studierende des Lehramts, die Germanistik als Fach gewählt haben, jedoch nicht Mitglied der Fachschaft Germanistik sind. D.h. wenn Du Deutsch als Kern- oder Komplementfach studierst, bist Du zunächst einmal "nur" stimmberechtigt. Wenn Du dann auch noch bei Deiner Einschreibung angegeben hast, dass Du der Fachschaft Germanistik angehören möchtest, darfst Du Dich auch zur Wahl aufstellen lassen. Denn alle Germanistikstudenten bilden die Fachschaft (wenn sie sich bei der Einschreibung dafür entschieden haben und nicht z.B. für die Fachschaft Primarstufe); wir bilden den Fachschaftsrat. Solltest Du gerne bei uns im Rat tätig werden wollen und nicht der Fachschaft Germanistik angehören, kannst Du dies auch beim ZfS (Zentrum für Studienangelegenheiten) ganz unproblematisch ändern lassen. Da das jetzt vielleicht etwas verwirrend war, darfst Du gerne Nachfragen stellen :) UND wenn Du Interesse hast, kommst Du am besten erst einmal einfach vorbei!

Wenn du für den Fachschaftsrat kandidieren möchtest, so besuche uns doch am besten vorher einmal, damit wir dich kennenlernen können!

  • Nächstes Treffen: Donnerstag, 30. Juni: 8:30 Uhr im FS-Raum.


POTT MEETS POETRY geht in die zweite Runde!

framlessDer nächste Poetry-Slam steht also an:

(Nähere Infos folgen noch)


SECOND MONDAY

Die „Internationalen Fachschaften“ laden euch jeden zweiten Montag zum offenen Nachmittag von 18 - 20 Uhr ins Internationale Begegnungszentrum (IBZ) ein. Besucht uns zu Aktivitäten wie Spielabende, Kaffee & Kuchen, gemeinsam international kochen, Filmabende, Karaoke, oder einfach nur entspannen und quatschen!

Am Montag, dem 09.05. ist es wieder soweit! Dieses Mal laden wir, die Fachschaft Germanistik, euch zu einem „typisch deutschen“ Grillabend in und hinter das IBZ ein! Du bist herzlich willkommen den Abend mit uns und anderen (internationalen) Studierenden zu verbringen! Wir freuen uns auf euch!

framless


Fachschaftsvollversammlung

Montag, 17. Januar 2011: 18:00 Uhr in EF50, R. 3.112 -> Fachschaftsvollversammlung (FVV)


Liebe Germanisten,

am 17.01.2011 um 18 Uhr in Raum 3.112 findet unsere Fachschaftsvollversammlung statt. Einmal im Semester wird der Fachschaftsrat und der Vorstand neu gewählt. Wer von euch wählen oder gar selbst aktiv werden und sich zur Wahl aufstellen lassen möchte, ist herzlich eingeladen.

Jedes Mitglied der Fachschaft Germanistik hat Sitz und Stimme in der FVV (Fachschaftsvollversammlung). Automatisch "nur" stimmberechtigt sind Studierende des Lehramts, die Germanistik als Fach gewählt haben, jedoch nicht Mitglied der Fachschaft Germanistik sind. D.h. wenn Du Deutsch als Kern- oder Komplementfach studierst, bist Du zunächst einmal "nur" stimmberechtigt. Wenn Du dann auch noch bei Deiner Einschreibung angegeben hast, dass Du der Fachschaft Germanistik angehören möchtest, darfst Du Dich auch zur Wahl aufstellen lassen. Denn alle Germanistikstudenten bilden die Fachschaft (wenn sie sich bei der Einschreibung dafür entschieden haben und nicht z.B. für die Fachschaft Primarstufe); wir 29 bilden den Fachschaftsrat. Solltest Du gerne bei uns im Rat tätig werden wollen und nicht der Fachschaft Germanistik angehören, kannst Du dies auch beim ZfS (Zentrum für Studienangelegenheiten) ganz unproblematisch ändern lassen. Da das jetzt vielleicht etwas verwirrend war, darfst Du gerne Nachfragen stellen :) UND wenn Du Interesse hast, kommst Du am besten erst einmal einfach vorbei!


Deine Stimme ist uns wichtig!

framless

Pott meets Poetry Eure Fachschaft lädt euch herzlich zum Poetry Slam ein:

Donnerstag, den 21.10.10 ab 19 Uhr in den Kunsthallen der ID factoryauf dem Campus Nord der TU Dortmund.

Slammer wie Sebastian 23, Tobi Katze und Laura Reichel sind mit am Start, aber auch mutige Newslammer!


Informationen für Nachrücker (nach dem 5.10.2010)

Schreibt eine E-Mail an mpger2010@yahoo.de. Ihr werdet bei Euren Fragen zum Studium durch einen erfahrenen Mentor unterstützt. Weitere Informationen findet ihr hier: Mentorenprogramm


Infoveranstaltung Studiengebührenbefreiungen

Dieses Semester bietet das Dortmunder Zentrum Behinderung und Studium (DoBuS), die Interessengemeinschaft behinderter, chronisch kranker und nichtbehinderter Studierender (IbS) und das Autonome Behinderten Referat (ABeR) eine Infoveranstaltung zum Thema "Studiengebührenbefreiung für Studierende mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung" an.

Informationen zu den Regelungen und den Anträgen auf Befreiung erhaltet Ihr am Freitag, den 16.07.2010 um 14 Uhr im AStA-Seminarraum (EF 50, Raum 0.437).

Falls Ihr einen Gebärdensprachedolmetscher benötigt, sendet bitte eine E-Mail an: aber@asta.uni-dortmund.de.


Fachschaftsvollversammlung

Unsere nächste Fachschaftsvollversammlung (=FVV) findet am Montag, 05. Juli 2010 um 18:00 Uhr in EF50, Raum 3.112 statt. Auch dieses Mal werden wieder die Fachschaftvorstände, die Finanzreferenten und der Beirat gewählt.


Literatur von der Ruhr

Im Juni finden viele Lesungen zum Thema "Literatur von der Ruhr" statt. Hier die Termine:

Alle Lesungen finden in der Emil-Figge-Straße 50 in Raum 3.237 ab 19:00 Uhr statt.

Weitere Infos zur "Literatur von der Ruhr" findet ihr unter: http://www.literaturvonderruhr.fk15.tu-dortmund.de


Fakultätsparty

Am Donnerstag (10.06.) feiern wir im FZW eine Party. Mit dabei sind die Fachschaften Journalistik, Sprachkultur und Englisch. Die Party startet um 22:00 Uhr.

Das FZW befindet sich in der Ritterstraße 20 in der Innenstadt Dortmund: Karte.

Der Eintrittspreis für die Party liegt bei 4,- Euro. Karten bekommt ihr aber auch an unserem Vorverkaufsstand am Hauteingang von Emil-Figge-Straße 50

framless


Trauer um Petra Meurer

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

wir sind sehr betroffen und bestürzt über den Tod von Frau Meurer, der einen großen Verlust für uns und unseren Fachbereich bedeutet.

Wir haben sie als Person, ihr Engagement und die Zusammenarbeit mit ihr immer sehr geschätzt.

Wir werden Frau Meurer immer in guter Erinnerung behalten.


Wir möchten Euch hiermit über den Termin der Trauerfeier informieren. Sie findet statt:

Mittwoch, 02.06., 14:00 Uhr, Hauptfriedhof Dortmund "Große Trauerhalle" (Anfahrtsbeschreibung)

LEipzig Students' COnference in Linguistics (LESCOL)

Der Fachschaftsrat Linguistik an der Universität Leipzig wird am 01. September 2010 die 2nd LEipzig Students' COnference in Linguistics (LESCOL) ausrichten, die im Rahmen der DGfS-CNRS Summer School on Linguistic Typology stattfinden wird. Dazu laden wir Studierende aller Sprachwissenschaftlichen Disziplinen ein, Vorträge zu halten. Das ist eine tolle Chance, die eigene Forschung (z.B. Abschlussarbeiten) vor einem internationalen Publikum zu präsentieren.

Die Vorträge sollen 30 Minuten, die anschließende Diskussion 15 Minuten dauern. Die Vorträge können auf Englisch (vorzugsweise), Französisch oder Deutsch gehalten werden.

Bitte sendet eure Vorschläge bis zum 31. Mai an studentsconference@uni-leipzig.de. Die anonymisierten Abstracts sollten nicht länger als eine Seite sein (Referenzen eingeschlossen) und als PDF- oder DOC-Format eingesendet werden. In der E-Mail soll der Name, Titel des Vortrages und der Name der Universität angegebn werden.

Mitte Juni wird die Auswahl der Vorträge und das Programm auf http://www.eva.mpg.de/lingua/conference/2010_summerschool/files/students_conference.html bekannt gegeben.


Themenabend zur aktuellen Situation in der Katholischen Kirche

Am Dienstag, 11.05.2010, findet ein Themenabend zur aktuellen Situation in der Katholischen Kirche statt. Der Abend wird um 18:00 Uhr in EF50, Raum 2.405 stattfinden. Die Veranstaltung wird von der Fachschaft Katholische Theologie und von den Universitätsdozenten Prof. Dr. Dr. h.c. Norbert Mette, Prof. Dr. Bert Roebben und Prof. Dr. Thomas Ruster organisiert.


Bildungsdemo in Dortmund

Am Mittwoch dem 28.04.2010 ruft euer AStA in Zusammenarbeit mit dem FH AStA wieder zu einer Bildungsdemo in Dortmund auf. Treffpunkt ist die Katherinentreppe vor dem Hauptbahnhof Dortmund. Los geht es um 10 Uhr. Die Abschlussveranstaltung wird auf dem Friedensplatz stattfinden.

Nach der erfolgreichen Demo am 24.11.2009 mit über 1000 Studierenden, rufen wir erneut zu einer Bildungsdemo auf. Während im November der inhaltliche Schwerpunkt auf die hochschuleigenen Probleme gelegt wurde, sollen nun landes(hochschul)politische Probleme aufgezeigt werden. Im Mittelpunkt stehen diesmal die Finanzierung der Hochschulen, die Studiengebührenproblematik und die durch das Hochschulfreiheitsgesetz verursachte Entdemokratisierung der Hochschullandschaft.

Wie auch im November sind die beiden ASten die einzigen Veranstalter der Demo. Ziel ist es auch diesmal die breite Studierendenschaft zu erreichen, indem die Forderungen auf Punkte konzentriert werden, die in der Studierendenschaft einen breiten Konsens finden. Die Unterfinanzierung der Hochschulen ist insbesondere in Studiengängen zu beobachten in denen die Studierendenzahlen besonders hoch sind.

Es ist nicht akzeptabel, dass Lücken in der Grundversorgung immer wieder mit Mitteln aus den Studienbeiträgen gestopft werden müssen. Der zweite große Punkt betrifft die Gremienlandschaft an den Hochschulen. Durch die Einführung des Hochschulrates sind viele Entscheidungen, die früher vom Senat getroffen wurden, in den Wirkungskreis des Hochschulrates übergegangen, der nicht demokratisch legitimiert ist. Deswegen sind unsere Forderungen:

  • Verbesserung der Hochschulfinanzierung
  • Abschaffung der Studiengebühren
  • Demokratisierung der Hochschule (durch Abschaffung des Hochschulrats)


Infoveranstaltung zur Seminarplatzvergabe in der Germanistik

Neues Zulassungssystem für SoSe 2010 für die Module F1, F2, L1, L2, L3 !!!

Wie im Streik gefordert und mit der Studierenden-Vollversammlung abgestimmt, vergeben wir die Plätze für einige hochfrequentierte Module ab SoSe 2010 systematisch und damit gerechter.

Bitte informieren Sie sich über die Anmeldebedingungen und -fristen und zwar am besten an einem der u.g. Termine, später bei der Fachschaft und auf Studiger.

Informationsveranstaltungen:

  • Mi, 3.2., 17.30 Uhr EF 50 / 3.427 (Dauer je ca. 1h)
  • Fr, 5.2., 10.30 Uhr Campus Süd (!), HG I, HS 5
  • Fr, 5.2., 12.30 Uhr EF 50 / 2.109
  • Mi, 10.2., 16.00 Uhr EF 50 / 3.428
  • Mi, 17.2., 10.30 Uhr EF 50 / 3.427

Bitte nur eine Veranstaltung besuchen! Meurer


Infoveranstaltung zum Übergang in den Master für alle Lehrämter

  • Wann: 03. Februar 2010, 18:15 Uhr
  • Wo: HS1, EF50

Am Mittwoch, 03.02., findet eine Informationsveranstaltung zum Übergang vom Bachelor in den Master of Education statt, die von der Fakultät 12 veranstaltet wird. Daher wird der Focus besonders auf dem EW-Studium und den Theorie-Praxis-Modulen liegen.


Infoveranstaltung zur Neustrukturierung des L2-Moduls

  • Wann: 02. Februar 2010, 12-14 Uhr
  • Wo: HS1, EF50


Bologna-Tag

  • Wann: 21. Januar 2010, 14:00 Uhr
  • Wo: Foyer des Mathe-Gebäudes

Am 21.01.2010 organisieren die Fachschaftsrätekonferenz (kurz: FSRK) und der AStA der TU Dortmund einen "Bologna-Tag". Dort möchten wir alle Mitglieder der Hochschule über die Hintergründe der Studienreform und die Anwendung der etablierten Werkzeuge und Schwerpunkte informieren.

Wenn euch die Hintergründe zu den aktuell in der Diskussion stehenden Bachelor- und Master-Studiengänge interessieren und ihr wissen wollt, was es mit Akkreditierung, Modulen und ECTS auf sich hat, dann kommt einfach vorbei, informiert euch und diskutiert mit über Lösungsvorschläge für aktuelle Probleme!

Die Veranstaltung wird um 14 Uhr mit Workshops, Vorträgen und Diskussionsrunden beginnen. Im Foyer des Mathe-Gebäudes werden Stellungnahmen der Studierendenschaft aushängen und es wird Raum für Diskussionen und Gespräche geben.

Gegen 16:30 ist eine Diskussionsrunde mit dem Rektorat, Lehrenden, Studierenden und einem externen Experten geplant.

Abschließen wird die Veranstaltung von 18:30 Uhr bis 20 Uhr mit einer Diskussion mit VertreterInnen der Parteien.


Schöne Ferien!

Wir wünschen Euch ein schönes Weihnachtsfest* und einen guten Start in das neue Jahr :)


Vollversammlung aller Germanisten

Liebe Studierende,

das Institut und die Fachschaft laden euch ein zur

Vollversammlung aller Germanisten am Dienstag den 12.01.10 von 12-14 Uhr im H1 der Emil- Figge- Straße 50!

Eure Meinung ist uns wichtig!

Deswegen bitten wir euch an dieser Veranstaltung teilzunehmen, mit uns zu diskutieren und euch unsere Ideen anzuhören. Es soll vorrangig um eure Sorgen und Fragen gehen, die zu Semesterbeginn, bezüglich der Seminarplatzvergaben und Zulassungskriterien, an uns herangetragen wurden. Dozenten und Studierende aus der Fachschaft haben sich zusammen mit diesem Thema beschäftigt und möchten euch erste Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit vorstellen!

Wir möchten:

  • größere Transparenz schaffen, was die Verwendung der Studiengebühren in unserem Institut angeht und
  • euch ein neu entwickeltes Modell zur Verbesserung der Situation am Semesterstart darlegen!

Wir freuen uns auf euer Erscheinen und ein produktives Gespräch, damit das neue Konzept vielleicht schon im Sommersemester in Kraft treten kann.


Fachschaftsvollversammlung FVV 2010

Am Donnerstag, 14.01.2010, wird unsere nächste Fachschaftsvollversammlung um 8:00 Uhr im Raum EF50, 4.512 stattfinden. Auf der Tagesordnung steht wie immer die Wahl der Vertreter/innen der Fachschaft.

O(rientierungs)-Phase WiSe 2009/10

Begleitend zur O-Phase und den Orientierungsangeboten des Mentorenprogramms laden wir euch vom 05.10. bis zum 09.10.2009 jeden Morgen ab 9 Uhr zum Frühstück ein. Hier habt ihr die Gelegenheit Fragen zum Studium loszuwerden oder den Fachbereich Germanistik näher kennenzulernen.

Wir werden am Freitag, 09.10.2009, mit euch euren Unistart feiern!

Das Ganze findet in der Kaktusfarm in der Dortmunder Innenstadt statt: Genaue Lage

Selbstredend sind Studierende der anderen Fachbereiche ebenfalls herzlich willkommen!

Der EINTRITT ist FÜR ALLE FREI!!!


Katja Lange-Müller liest aus "Böse Schafe"

Am Mittwoch, 08.07.2009 liest die Autorin Katja Lange-Müller aus ihrem Buch "Böse Schafe". Die Lesung beginnt um 18 Uhr und findet im Raum EF 50/3.427 statt.

Böse-Schafe-Plakat.jpg


Fachschaftsvollversammlung

Am Donnerstag, 02. Juli 2009, findet um 8:30 Uhr im Fachschafts-Raum eine Vollversammlung statt.

Ihr habt die Möglichkeit die Mitglieder des Fachschaftsrates zu wählen und euch auch selbst in den Rat wählen zu lassen, wenn ihr an einer aktiven Mitarbeit interessiert seid.

Wahlberechtigt seid ihr, wenn auf eurem Studienausweis Fachschaft Germanistik steht.

Wir würden uns über neue aktive Mitglieder freuen!

Solltet ihr Interesse haben, kommt am besten bereits vor dem 02. Juli zu unseren Treffen, damit wir uns vor der Wahl schon einmal kennenlernen können.

FVV.jpg


Nacht der Beratung

Am Mittwoch, 01.07.2009 findet auf dem Campus die "Nacht der Beratung" statt. Ihr könnt uns zu diesem Termin von 17:00 bis 22:00 Uhr in der Universitätsbibliothek der TU Dortmund (Campus Nord) finden.

Weitere Informationen zur Beratungsnacht und das Programm findet ihr hier

http://www.tu-dortmund.de/uni/Einstieg/beratung/zib/aktuell/beratungsnacht/nachtderberatung.jpg




Zur Übersicht "Fachschaft Germanistik"
 

Bildnachweis: © Webwebwebber / PIXELIO