UFO-Landung Mensabrücke - Poetry Slam: Unterschied zwischen den Versionen

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (UFO-Landung Mensabrücke)
K
Zeile 1: Zeile 1:
 
==UFO-Landung Mensabrücke==
 
==UFO-Landung Mensabrücke==
 
Eine ausgefallene Kulisse, ein beflügelndes Ambiente, ein fesselndes Thema und ein einzigartiger Künstler - das erwartet euch am '''27. Juni um 16:30 Uhr auf der Mensabrücke'''. '''Tobi Katze''' wird tu>startup UFO auf der Mensabrücke über den Sinn des Lebens und des Gründens philosophieren. Zu diesem nahezu außerirdischen Poetry Jam lädt euch das Team der tu>startup ganz herzlich ein!
 
Eine ausgefallene Kulisse, ein beflügelndes Ambiente, ein fesselndes Thema und ein einzigartiger Künstler - das erwartet euch am '''27. Juni um 16:30 Uhr auf der Mensabrücke'''. '''Tobi Katze''' wird tu>startup UFO auf der Mensabrücke über den Sinn des Lebens und des Gründens philosophieren. Zu diesem nahezu außerirdischen Poetry Jam lädt euch das Team der tu>startup ganz herzlich ein!
 +
  
 
==Tobias Rauh, alias DER KATZE, Absolvent der TU Dortmund==
 
==Tobias Rauh, alias DER KATZE, Absolvent der TU Dortmund==

Version vom 20. Juni 2012, 16:14 Uhr

UFO-Landung Mensabrücke

Eine ausgefallene Kulisse, ein beflügelndes Ambiente, ein fesselndes Thema und ein einzigartiger Künstler - das erwartet euch am 27. Juni um 16:30 Uhr auf der Mensabrücke. Tobi Katze wird tu>startup UFO auf der Mensabrücke über den Sinn des Lebens und des Gründens philosophieren. Zu diesem nahezu außerirdischen Poetry Jam lädt euch das Team der tu>startup ganz herzlich ein!


Tobias Rauh, alias DER KATZE, Absolvent der TU Dortmund

Geboren 1981 irgendwo im wunderschönen Ruhrgebiet, seit 2001 wohnhaft in Dortmund. Schreibt Kurzgeschichten, Essays, Gedichte und Drehbücher über das Leben und viele andere tolle Dinge. Er ist festes Mitglied der Leseshow Guten Tacheles, stolzer Träger des LesArt Preises für junge Literatur, berüchtigt für seine Frisur und mitreißende Bühnenshows. Eine Brille trägt er, wenn überhaupt, nur zum Angeben...


Über tu>startup

Die Technische Universität Dortmund initiiert, fördert und würdigt Gründungen aus der Wissenschaft und ist für ihr Konzept zur Gründungsförderung im Rahmen des Wettbewerbs "EXIST-Gründungskultur: Die Gründerhochschule" ausgezeichnet und gefördert worden. Weitere Informationen unter www.tu-startup.de.