StudiGer:Aktuelles

Aus StudiGer
Version vom 12. November 2014, 14:59 Uhr von Ruschau (Diskussion | Beiträge) (Aktuelle Ankündigungen)

Wechseln zu: Navigation, Suche


Aktuelle Ankündigungen

Ergebnisse BS 2.2-Klausur vom 26.08.2014

Die Ergebnisse der BS 2.2-Klausur vom 26.08.2014 sind in Form von Listen an der Tür des Team Prüfungsmanagements (R. 3.230) veröffentlicht.

Ringvorlesung Berufsfeld Kulturwissenschaften

Im Wintersemester 2014/2015 wird das »Berufsfeld Kulturwissenschaften« in einer Ringvorlesung wieder aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. Praktiker aus den Kulturwissenschaften stellen sich und ihre Arbeit vor und gewähren dabei einen detaillierten Einblick in das Berufsleben. Erneut konnten viele interessante Referentinnen und Referenten aus unterschiedlichen Bereichen gewonnen werden.
Die Veranstaltung findet jeweils mittwochs von 16 bis 18 Uhr im IBZ statt und kann von allen besucht werden, die sich für Kulturwissenschaften interessieren. Auch die Teilnahme an Einzelveranstaltungen ist möglich. Weitere Informationen finden Sie im Programm oder auf dem virtuellen Anschlagbrett von Frau Sattler. Den Leitfaden zur Reflexion Ihres eigenen Berufswunsches finden Sie hier.

Ringvorlesung "Sprechen über Literatur"

Auch im Wintersemester 2014/2015 findet an der TU Dortmund die regelmäßige Ringvorlesung "Sprechen über Literatur" statt, die von den VertreterInnen der germanistischen Literaturwissenschaft gestaltet wird. Nähere Informationen finden Sie auf der Artikelseite oder im Flyer der Veranstaltung. Mögliche Rückfragen können an die Kontaktadresse rivo-literaturwissenschaft.fk15@tu-dortmund.de gestellt werden.

Informationen und Tipps zum Studienbeginn

Liebe Studienanfängerinnen und Studienanfänger,
herzlich Willkommen am Institut für deutsche Sprache und Literatur der TU Dortmund. Besonders zu Beginn Ihres Studiums tauchen viele Fragen auf. Um Ihnen den Einstieg in das Fach Germanistik zu erleichtern, haben wir für Sie die wichtigsten Fragen und Antworten auf der Seite Informationen und Tipps zum Studienbeginn zusammengestellt.
Auf studiger finden Sie aktuelle Ankündigungen der Institutsmitarbeiter, wie Änderungen zu Sprechstunden und Öffnungszeiten, aktuelle Informationen zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen sowie Bekanntgaben der Beratungs- und Koordinationsstellen des Instituts.
Die Präsentation der Einführungsveranstaltung vom 1.10.2014 finden Sie hier.

Vierte Ausgabe der Onlinezeitschrift "DoLiMette" jetzt verfügbar!

DoLiMette 2/2014 (Heft 4) – Praxisorientierte Lehrerbildung –
Die vierte Ausgabe der Online-Zeitschrift DoLiMette zum Thema "Praxisorientierte Lehrerbildung" ist online! Wir freuen uns sehr über die zahl- und abwechslungsreichen Beiträge der verschiedenen Autor(en)/-innen, die diese Ausgabe so kurzweilig gestalten.
Weitere Ressourcen der Ausgabe finden Sie hier.
Ein neuer Call for Paper zum Thema "Inklusion - Chancen, Grenzen und Praxisideen für (hoch)schulische und außerschulische Bildungsbereiche" läuft bis zum 30.11.2014, über weitere Autorinnen und Autoren freuen wir uns - gern auch in anderen medialen Formen als nur dem Schrifttext! Allen MitstreiterInnen dieser Ausgabe unseren herzlichen Dank! Und allen viel Spaß bei der Lektüre!
Thema der nächsten Ausgabe: Inklusion - Chancen, Grenzen und Praxisideen für (hoch)schulische und außerschulische Bildungsbereiche
dolimette.fk15@tu-dortmund.de

Die Musterstudienpläne und Modulhandbücher zum Master Lehramt LABG 2009 sind online!

Frisch aus der digitalen Presse der Studienberatung kommen die Musterstudienpläne und Modulhandbücher für die Lehrämter Master LABG 2009. Die zugehörige neue Studiger-Rubrik wird in den kommenden Tagen und Wochen um weitere Informationen zu den Masterstudiengängen erweitert. Schauen Sie also öfter mal vorbei! (29.06.2014)

Informationsveranstaltungen zum Berufsfeldpraktikum WiSe 2014/15

Im Wintersemester 2014/15 werden wieder eine Reihe Informationsveranstaltungen zum Berufsfeldpraktikum im Fach Deutsch (LABG 2009) angeboten. Die nächste Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, den 10. Dezember 2014 um 15 Uhr in Raum 3.427 statt. Weitere Termine und Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Seite des Berufsfeldpraktikums, dem virtuellen Anschlagebrett von Frau Sattler sowie im beigefügten PDF-Dokument.

Zertifikate

An der Universität Dortmund haben Sie die Möglichkeit, im Rahmen Ihres Germanistikstudiums Zertifikate zu erwerben, die Sie für Ihren späteren Beruf zusätzlich qualifizieren. Nähere Informationen zu den Zertifikaten finden Sie hier.

Ankündigungen zu Seminaren und Sprechstunden:

Aktuelle Ankündigungen zu Seminaren und Sprechstunden finden Sie auf den persönlichen Seiten der Lehrenden.

Information für den Studiengang LABG 2009

Der BOSS-Anmeldezeitraum sowie der Prüfungstermin für die Zentrale Modulabschlussklausur im DaZ-Modul sind nun hier einsehbar.
Aktuelle Prüfungstermine werden auf der Seite Aktuelle Informationen zu den Modulabschlussprüfungen (LAGB 2009) bekannt gegeben.
Bachelorarbeit
Hier finden Sie wichtige Informationen zur Bachelor-Arbeit, wenn Sie diese im Fach Germanistik schreiben wollen.
Umstellung auf den Kombischein
Ab sofort werden im Studiengang LABG 2009 die alten Einzel-Scheine durch den neuen Kombischein ersetzt. Durch den Kombischein erhalten Sie einen kompakten Überblick über Ihren Studienverlauf, den Sie mit Hilfe des Kombischeins bestmöglich planen können.
Sie finden die Kombischeine gegenüber dem Sekretariat ausgelegt. Achten Sie bitte darauf, den entsprechenden Kombischein für Ihr Studienprofil zu nehmen.
Bitte beachten Sie die ausführlichen Informationen zum Kombischein, die Sie unter Kombischein LABG 2009 finden.

Zuständigkeiten der studiger-Redaktion

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass die studiger-Redaktion ausschließlich für die Online-Bereitstellung und Pflege, nicht aber für die Inhalte der auf dieser Plattform bereitgestellten Informationen zuständig ist. Die Redakteurinnen und Redakteure können Ihnen daher nicht weiterhelfen bei Fragen der individuellen Zulassung zu Seminaren, der Studienplanung, der Prüferzuteilung oder der Gestaltung von Seminararbeiten. Für Fragen dieser Art wenden Sie sich bitte an das Team Studienkoordination (Seminarplatz-Management), die für Ihren Studiengang zuständigen FachberaterInnen (Studienplanung), das Team Prüfungsmanagement (Prüfungsorganisation) oder Ihre jeweiligen Dozentinnen und Dozenten (Seminararbeiten). -- M. Beißwenger (27.03.14)

Nachwuchsautoren gesucht

eldoradio* und der DEW21 Kultur honorieren monatlich die beste Geschichte mit 150€. Egal ob Kurzgeschichte oder Gedicht – Hauptsache ihr seid kreativ! Wenn ihr mitmachen wollt, einfach euer Werk mit dem Betreff „Buchstabensuppe“ an zeilenreich@eldoradio.de schicken.
Bei Fragen, bitte an lc@eldoradio.de wenden.



Ältere Ankündigungen

Angebot zusätzlicher Seminare im Rahmen der Lehrveranstaltungsanmeldung

Es werden drei weitere literaturwissenschaftliche Veranstaltungen angeboten, die Sie unter folgenden Veranstaltungsnummern im LSF finden können: 151323, 153107 und 152208. Diese sind noch als N.N.-Veranstaltungen gekennzeichnet, da die Besetzung der Professur noch nicht offiziell ist. Die Veranstaltungen eigenen sich besonders für die angewandten Studiengänge. Sie beginnen erst im November und haben noch einen zusätzlichen Blocktermin. Die Blocktermine sind im LSF noch nicht vermerkt.

Aktuelle Ankündigung zur mündlichen BLS-Prüfung im WS 2014/15:

Die offizielle Anmeldung zur mündlichen BLS-Prüfung (WS 2014/15) im BOSS-System ist ab Dienstag, dem 07.10.14 möglich. Die Anmeldefrist endet am Freitag, dem 17.10.14. Aufgrund technischer Probleme musste der offizielle Anmeldezeitraum verschoben werden.

Linguistisches Kolloquium im Wintersemester 2014/2015

Auch im Wintersemester 2014/2015 lockt das Linguistische Kolloquium der Dortmunder Germanistik wieder mit einer Reihe von Gastvorträgen auswärtiger WissenschaftlerInnen zu sprachwissenschaftlichen und sprachdidaktischen Themen. Interessierte Studierende sind zu den Vorträgen herzlich willkommen!
Der nächste Termin:
  • Dienstag, 21. Oktober 2014
  • Beginn: 16:15 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.112
  • Anne Berkemeier (Heidelberg)
  • Grammatisches Wissen nutzbar machen: Wem nutzt was wann und wofür?
  • Weitere Informationen zum Vortrag und auch zu künftigen Vorträgen erhalten Sie auf der Seite des Linguistischen Kolloquiums.

Leseprojekt am bundesweiten Vorlesetag

Im Rahmen eines Leseprojektes sucht der Grundschulverbund Esborn-Wengern, Schulverbund mit zwei einzügigen Standorten, Interessierte, die bereit sind, am bundesweiten Vorlesetag (Freitag, den 21.11.14) an Ihrer Schule jeweils einer Gruppe von 10-14 Schülern im Alter von 6-10 Jahren in der Zeit von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr vorzulesen (Bücher zum Vorlesen können gestellt werden).
Für das Projekt werden 18-20 Personen benötigt, die sich bis zum 02.10.14 bei dem Grundschulverbund Esborn-Wengern melden können.
Für Rückfragen bzw. Kontaktaufnahme melden Sie sich bitte telefonisch unter den Telefonnummern 02335/7706 und 02335/70083 sowie per Mail: ggs.wetter.esborn@t-online.de.

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen des Wintersemester 2014/15

In der Zeit vom 25. August 2014 bis zum 07. September 2014 findet – nach der erfolgten Bedarfsabfrage im Juni – die 2. Anmeldephase zu den Lehrveranstaltungen des Wintersemesters 2014/15 statt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Teams Studienkoordination.
Über das fächerübergreifende Anmeldeverfahren in den Lehramtsstudiengängen informiert das DoKoLL.

Neue Ausgabe der Onlinezeitschrift "DoLiMette" jetzt verfügbar!

DoLiMette 1/2014 - Intermedialität - (neue) Medien und ihre Beziehungen - PDF-Ausgabe
Die neue Ausgabe der Online-Zeitschrift DoLiMette zum Thema "Intermedialität - (neue) Medien und ihre Beziehungen" ist online!
Weitere Ressourcen der Ausgabe finden Sie hier
Die nächste Ausgabe (SoSe 2014) hat das Titelthema "Praxisorientierte Lehrerbildung" - der Call for Paper läuft bis zum 30.05.2014.
Wir freuen uns auf vielfältige Beiträge und Ideen!

Nachmeldephase

Für das Fach Deutsch/den Lernbereich Sprachliche Grundbildung wird das LSF für die Nachmeldephase ab Mittwoch, den 17.09.2014 (ab 12.00 Uhr) bis Donnerstag, den 18.09.2014 (bis 23.59 Uhr) geöffnet. Die Restplätze werden nach den Kriterien der Vergabeordnung der Germanistik bis zum Abend des 22.09.2014 verteilt. Anbei finden Sie eine Liste der freien Seminarplätze. (17.09.14)

Neuer Termin für das Mentorenprogramm!

Haben Sie Interesse Mentor für Erstsemester zu werden?
Das Blockseminar "Beratung in Schule und Hochschule" (Mentorenprogramm) wird vom 10.09. - 12.09., jeweils von 09:00 - 17:00 Uhr, erneut angeboten. Damit das Seminar stattfinden kann, sollte eine Gruppengröße von mindestens 20 Teilnehmern zustande kommen. Anmeldungen bitte via Mail bis spätestens Sonntag, den 31. August, an Tim Langenbach.
Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Mentorenprogramms

Ringvorlesung "Sprechen über Literatur"

Im Sommersemester 2014 wird die Veranstaltung Ringvorlesung "Sprechen über Literatur" von den VertreterInnen der Literaturwissenschaft des Instituts für deutsche Sprache und Literatur angeboten. Nähere Informationen finden Sie auf der Artikelseite oder im Flyer der Veranstaltung. Mögliche Rückfragen können an die Kontaktadresse rivo-literaturwissenschaft.fk15@tu-dortmund.de gestellt werden.

Informationsveranstaltung zum Praxissemester Deutsch für Studierende nach LABG 2009

Im WS 2014/15 starten am Institut für deutsche Sprache und Literatur die ersten Lehramtsstudierenden in die Vorbereitungsseminare zum Schulpraxissemester nach LABG 2009. Sie wollen wissen, wie das Praxissemester konzipiert ist, wie die Vorbereitungs- und Begleitseminare im Fach Deutsch organisiert sind und wie Sie sich für diese Veranstaltungen anmelden? Dann kommen Sie zur zentralen Informationsveranstaltung "Praxissemester Deutsch" am Mittwoch, 9. Juli 2014, 12-14 Uhr in Hörsaal 2. Neben einem Überblick über Wissenswertes zu Konzept und Struktur der Vorbereitungs- und Begleitseminare ist in der Veranstaltung auch Raum für Ihre individuellen Fragen. (22.06.2014)

Linguistisches Kolloquium im Sommersemester 2014

Auch im Sommersemester lockt das Linguistische Kolloquium der Dortmunder Germanistik wieder mit einer Reihe von Gastvorträgen auswärtiger WissenschaftlerInnen zu sprachwissenschaftlichen und sprachdidaktischen Themen. Interessierte Studierende sind zu den Vorträgen herzlich willkommen!
Der nächste Termin:
  • Dienstag, 15. Juli 2014, 16:00 - 18:00 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.237
  • Heiko Hausendorf (Zürich)
  • Kunstkommunikation
  • Weitere Informationen zum Vortrag erhalten Sie auf der Seite des Linguistischen Kolloquiums.

Sitzplatzverteilung der vorgezogenen schriftlichen Prüfung am 05.07.2014

Hier finden Sie die aktuelle Sitzplatzverteilung der vorgezogenen schriftlichen Prüfung am 05.07.2014.

Informationsveranstaltungen zum Berufsfeldpraktikum SoSe 2014

Im Sommersemester 2014 werden wieder eine Reihe Informationsveranstaltungen zum Berufsfeldpraktikum im Fach Deutsch (LABG 2009) angeboten. Die letzte Informationsveranstaltung findet am Dienstag, dem 01.07.2014 um 18 Uhr im Raum 3.427 statt. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Seite des Berufsfeldpraktikums, dem virtuellen Anschlagebrett von Frau Sattler sowie im beigefügten PDF-Dokument.

Anmeldezeitraum für die regulären Modulabschlussklausuren (LABG 2009)

Der einheitliche Anmeldezeitraum im BOSS-System für alle regulären Modulabschlussklausuren im SS 2014 beginnt am 09.06.14 und endet am 22.06.14. Über davon abweichende Anmeldezeiträume (z.B. bei Blockseminaren) werden Sie von Ihrem Dozenten/Ihrer Dozentin informiert.

Leseprojekt von Studierenden für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung

Das Leseprojekt ist ein Projekt des Instituts für deutsche Sprache und Literatur der TU Dortmund in Zusammenarbeit mit der Stiftung Bethel/Regionale Einrichtung Dortmund-Brackel.
Heterogenität und Inklusion sind mehr als Schlagworte. Machen Sie Ihre eigenen Erfahrungen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen mit Behinderung: Lesen Sie vor und arbeiten Sie literaturbezogen,kreativ und handlungsorientiert. Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer.
Schritt 1: Sie melden sich an unter: bethel-vorleseprojekt.fk15@tu-dortmund.de
Schritt 2: Sie nehmen an der Vorbesprechung teil: 25.06.14, 18 Uhr, R. 3.237
Schritt 3: Sie wählen ein Buch und sammeln Projektideen.
Schritt 4: Sie setzen Ihre Planung um.

Informationsveranstaltung zum Übergang Bachelor - Master (LABG 2009)

Am 26.05.2014 fand von 12.00-14.00 Uhr in der EF 50 HS 1 eine Informationsveranstaltung zum Übergang Bachelor - Master für Lehramtsstudierende nach LABG 2009 statt.
Auf der Seite vom DoKoLL können Sie die Präsentation der Informationsveranstaltung downloaden:

Zusatzzertifikat Literaturpädagogik:

Aktuelle Informationen zum Zusatzzertifikat Literaturpädagogik finden Sie auf dieser Seite.

Freie Plätze in der Ringvorlesung "Sprechen über Literatur"

In der Ringvorlesung "Sprechen über Literatur" sind noch viele Plätze unbesetzt. Wenn Sie also Interesse haben, dann melden Sie sich gerne noch nachträglich an. Nähere Informationen finden Sie auf der Artikelseite oder im Flyer der Veranstaltung. Mögliche Rückfragen können an die Kontaktadresse rivo-literaturwissenschaft.fk15@tu-dortmund.de gestellt werden.

Linguistisches Kolloquium im Sommersemester 2014

Auch im Sommersemester lockt das Linguistische Kolloquium der Dortmunder Germanistik wieder mit einer Reihe von Gastvorträgen auswärtiger WissenschaftlerInnen zu sprachwissenschaftlichen und sprachdidaktischen Themen. Interessierte Studierende sind zu den Vorträgen herzlich willkommen!
Der nächste Termin:
  • Dienstag, 29. April 2014, 16:00 - 18:00 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.112
  • Dr. Ulrike Wrobel (Universität Hamburg)
  • 'Körpersprache 2.0: Das Malfeld in der Deutschen Gebärdensprache
  • Weitere Informationen zum Vortrag erhalten Sie auf der Seite des Linguistischen Kolloquiums.

Wichtige Information für den Studiengang LABG 2009

Anmeldung BLS-Prüfung
Die BOSS-Anmeldung für die mündliche Modulprüfung im BLS-Modul endet heute am 17.04.2014.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der folgenden Seite: Prüfungsformen LABG 2009.

Achtung! Ankündigung zu einer Lehrveranstaltung:

Das Seminar "Beratung in Schule und Hochschule (Mentorenprogramm)" (151116) von Frau Tschierschky kann leider nicht stattfinden. (Stand: 12.03.14)

Seminarplatzvergabe SoSe 2014

Die Anmeldephase zu den konkreten Lehrveranstaltungen ist abgeschlossen. Die Plätze wurden nach den Vergabekriterien an die Bewerberinnen und Bewerber verteilt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Veranstaltungsplätze im LSF unter "Meine Veranstaltungen" einzusehen. Die meisten Studierenden haben die gewünschten Plätze erhalten. Wir bemühen uns jedoch nach Kräften weiter, allen Bewerberinnen und Bewerbern die notwendigen Plätze zur Verfügung zu stellen. Daher bitten wir alle Studierenden, die ihre Veranstaltungsplätze nicht wahrnehmen können oder möchten, diese im Interesse ihrer Kommilitoninnen und Kommilitonen wieder freizugeben. Ab dem 15.03.2014 ist eine Abmeldung von Veranstaltungen jederzeit möglich.
Das Team Studienkoordination bietet im Zeitraum vom 24.03. bis 01.04. regelmäßig Sprechstunden an. Studierende mit dringendem Seminarplatzbedarf (Härtefälle) kommen bitte persönlich in eine der Sprechstunden des Teams, da hier am besten auf Ihr Problem eingegangen werden kann.
Eine FAQ-Liste zur Seminarplatzvergabe finden Sie hier.

Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen des Sommersemester 2014

In der Zeit vom 24. Februar 2014 bis zum 07. März 2014 findet – nach der erfolgten Bedarfsabfrage im Januar – die 2. Anmeldephase zu den Lehrveranstaltungen des Sommersemesters 2014 statt. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Teams Studienkoordination.
Über das fächerübergreifende Anmeldeverfahren in den Lehramtsstudiengängen informiert das DoKoLL.


Historische Ankündigungen (Archiv)