StudiGer:Aktuelles: Unterschied zwischen den Versionen

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Aktuelle Ankündigungen)
(ältere Ankündigung aussortiert)
Zeile 6: Zeile 6:
 
=Aktuelle Ankündigungen=
 
=Aktuelle Ankündigungen=
 
<onlyinclude>
 
<onlyinclude>
'''Vortrag von Prof. Dr. Rosemarie Tracy zum Thema ''"Wie viele Sprachen passen in einen Kopf? Wie kommen sie hinein und unter welchen Bedingungen bleiben sie?"'' im Rahmen des [[Wissenschaftliche Veranstaltungen|Linguistischen Kolloquiums]]'''
 
:''Termin:'' Dienstag, 27. Januar, 16:15 Uhr
 
:''Ort:'' [[Emil-Figge-Straße 50]], Raum 3.428  (26.01.09)
 
 
 
'''Infoveranstaltung Ba./Ma. Germanistik'''
 
'''Infoveranstaltung Ba./Ma. Germanistik'''
 
:Am '''Dienstag, den 03.02.2009, findet um 18:30 Uhr''' eine Infoveranstaltung in der [[Emil-Figge-Straße 50]], Hörsaal 3, statt. U.a. werden Fragen zu den neuen Modulbescheinigungen, zum Übergang der Ba./Ma.-Prüfungen sowie zu den Musterstudienplänen geklärt.
 
:Am '''Dienstag, den 03.02.2009, findet um 18:30 Uhr''' eine Infoveranstaltung in der [[Emil-Figge-Straße 50]], Hörsaal 3, statt. U.a. werden Fragen zu den neuen Modulbescheinigungen, zum Übergang der Ba./Ma.-Prüfungen sowie zu den Musterstudienplänen geklärt.
Zeile 90: Zeile 86:
  
 
=Ältere Ankündigungen (ab August 2008)=
 
=Ältere Ankündigungen (ab August 2008)=
 +
'''Vortrag von Prof. Dr. Rosemarie Tracy zum Thema ''"Wie viele Sprachen passen in einen Kopf? Wie kommen sie hinein und unter welchen Bedingungen bleiben sie?"'' im Rahmen des [[Wissenschaftliche Veranstaltungen|Linguistischen Kolloquiums]]'''
 +
:''Termin:'' Dienstag, 27. Januar, 16:15 Uhr
 +
:''Ort:'' [[Emil-Figge-Straße 50]], Raum 3.428  (26.01.09)
  
 
'''Linguistisches Kolloquium [[Semester|WS]] 08/09'''
 
'''Linguistisches Kolloquium [[Semester|WS]] 08/09'''

Version vom 28. Januar 2009, 11:15 Uhr


Aktuelle Ankündigungen

Infoveranstaltung Ba./Ma. Germanistik

Am Dienstag, den 03.02.2009, findet um 18:30 Uhr eine Infoveranstaltung in der Emil-Figge-Straße 50, Hörsaal 3, statt. U.a. werden Fragen zu den neuen Modulbescheinigungen, zum Übergang der Ba./Ma.-Prüfungen sowie zu den Musterstudienplänen geklärt.
  • Prüfungsanmeldungsformulare für die Master-Studierenden (M.a. 2005)
Die offiziellen und internen Anmeldungen zu Modulabschlussprüfungen für die Master-Studierenden können Sie in studiger unter Formulare herunterladen. (27.01.09)
  • Schreibwerkstatt
Vorlesungsfreie Zeit bedeutet Zeit für Hausarbeiten. Kommen Sie doch einfach in die Schreibwerkstatt, die von Kristine Tschierschky angeboten wird. Hier erhalten Sie Tipps zum Schreiben wissenschaftlicher Arbeiten und individuelle Beratung in allen Phasen des Schreibprozesses.
  • Im Wintersemester 08/09: Mittwoch, 9:00 - 12:00 Uhr
  • In der vorlesungsfreien Zeit: Dienstag, 10:00 - 13:00 Uhr.
  • Beratung per Mail (kristine.tschierschky@uni-dortmund.de) ist jederzeit möglich. (22.01.09)

Informationen zum Anmeldeverfahren zu Modulprüfungen (B.a./M.a.2005)

Die Anmeldung für die mündlichen und schriftlichen Modulabschlussprüfungen im Rahmen des Ba.2005-Studiums erfolgt persönlich bei Herrn Selmani. Online-Anmeldungen können nicht akzeptiert werden.

Offizielle Anmeldung zu den mündlichen Modulabschlussprüfungen (Ba. Germanistik 2005)

Prüfungszeitraum: Mai 2009
  1. Bitte drucken Sie sich dass Formular zur offiziellen Anmeldung aus.
  2. Lassen Sie das ausgefüllte Formular vom/ von der 1. Prüfer/-in unterzeichnen.
  3. Melden Sie sich im Zeitraum vom 16. März bis zum 7. Mai 2009 bei Herrn Selmani (dienstags 11-13 Uhr, donnerstags 10-13Uhr) an.
  4. Bringen Sie zur Anmeldung die Kopien der Scheine des betreffenden Moduls mit. (22.01.09)

Offizielle Anmeldung zu den schriftlichen Modulabschlussprüfungen (Ba. Germanistik 2005)

Prüfungszeitraum: Frühjahr 2009
  1. Bitte drucken Sie sich dass Formular zur offiziellen Anmeldung aus.
  2. Lassen Sie das ausgefüllte Formular vom/ von der 1. Prüfer/-in unterzeichnen.
  3. Melden Sie sich bis zum 31.01.2009 bei Herrn Selmani (dienstags 11-13Uhr, donnerstags 10-13Uhr) an.
  4. Bringen Sie zur Anmeldung die Kopien der Scheine des betreffenden Moduls mit. (22.01.09)

Das Grauen im Kinderbuch - Was bringt die Darstellung des Holocaust in Bilderbuch und Comic?

Am 04.02. stellt Prof. Conrady um 19 Uhr im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek (Königswall 18 in Dortmund) die aktuellesten Veröffentlichungen vor und diskutiert anschließend die Frage, was Kinderbücher und Comics bewirken können. (21.01.09)

Prüferzuteilung für die mündlichen Prüfungen im Mai 2009 (LPO 2003 / B.a./M.a.2005)

Ab sofort steht die Liste mit der Prüferzuteilung für die mündlichen Prüfungen im Mai 2009 zum Download bereit:
Sollten Sie von einer Prüfung zurücktreten wollen, melden Sie das bitte unbedingt auch im Sekretariat. Die genauen Termine für die Prüfungen werden ca. Mitte März bekannt gegeben. (19.01.09)

Angebot für ein außerschulisches Praktikum an der Dortmunder Oper

Für die neue Kinderoperproduktion (eine Koppelung aus "Das kleine ich bin ich" und Glucks "Die Chinesinnen") wird eine Tätigkeit als RegieassistentIn angeboten. Die Proben dauern vom 15.02. - 21.03.09; honoriert wird auf 400 Euro-Basis. Interessierte StudentenInnen, die so viel von Musik und Theater verstehen, dass sie diese Aufgabe übernehmen können, melden sich bitte bei Prof. Dr. Mechtild von Schoenebeck (Raum 5.208, Emil-Figge-Straße 50). (07.01.09)

Schreibwerkstatt

Kerstin Leimbrink bietet eine Schreibwerkstatt (auch für ausländische Studierende) an. Sie findet im Semester immer dienstags von 14:00 - 15:00 Uhr in Raum 3.118 statt. Bitte wenden Sie sich vorher kurz mit Ihrem Anliegen an kerstin.leimbrink@uni-dortmund.de. (07.01.09)

Prüferzuteilung für die schriftlichen Prüfungen im Frühjahr 2009 (B.a./M.a. Lehramt 2005)

Ab sofort stehen die Listen mit der Prüferzuteilung für die schriftlichen Prüfungen im Frühjahr 2009 zum Download bereit:

Literaturliste für die L2-Klausur im WS 2008/09

Die Literaturliste für die L2-Klausur im WS 2008/09 steht zum Download bereit! (Stand: 18.11.08)

Termine für die vorgezogenen schriftlichen und mündlichen Modulabschlussprüfungen

Die Termine für die vorgezogenen schriftlichen Modulabschlussprüfungen stehen fest:
  • Modul: F4 und F6:
16.02.2009 in Hörsaalgebäude 2, Hörsaal 7, 9:00 - 13:00 Uhr
Übersicht über die Prüferzuteilung
  • Modul: L4:
19.02.2009 in R. 3.405, Emil-Figge-Str. 50, 9:00 - 13:00 Uhr
Der Temin für die vorgezogenen mündlichen Modulabschlussprüfungen:
02. - 06.02.2009
(05.11.08)

Offizielle Anmeldung zu den (vorgezogenen) schriftlichen und mündlichen Modulabschlussprüfungen (B.a. Germanistik 2005)

Für die schriftlichen und mündlichen Prüfungen gilt (nachdem Sie sich bereits intern mit dem Formular zur internen Anmeldung für die Modulabschlussprüfungen bei Herrn Selmani angemeldet haben):
  1. Bitte drucken Sie sich das Formular zur offiziellen Anmeldung aus.
  2. Lassen Sie das ausgefüllte Formular vom/ von der 1. Prüfer/-in unterzeichnen
  3. Melden Sie sich bis zum 31.01.2009 bei Herrn Selmani (dienstags 11-13 Uhr, donnerstags 10-13 Uhr) an.
  4. Bringen Sie zur Anmeldung die Kopien der Scheine des betreffenden Moduls mit. (11.11.08)

Aktuelle Liste der Prüferzuteilungen für die mündlichen Prüfungen vom 02. - 06.02.2009 (Ba. 2005)

Die Liste der Prüferzuteilungen für die vorgezogenen mündlichen Prüfungen im Frühjahr 2009 können Sie sich als PDF-Datei herunterladen. Diese internen Anmeldungen sind für Sie verbindlich. Sollten Sie von einer Prüfung zurücktreten, melden Sie das bitte unbedingt auch dem Sekretariat. (Stand: 06.11.2008)



Ältere Ankündigungen (ab August 2008)

Vortrag von Prof. Dr. Rosemarie Tracy zum Thema "Wie viele Sprachen passen in einen Kopf? Wie kommen sie hinein und unter welchen Bedingungen bleiben sie?" im Rahmen des Linguistischen Kolloquiums

Termin: Dienstag, 27. Januar, 16:15 Uhr
Ort: Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.428 (26.01.09)

Linguistisches Kolloquium WS 08/09

Auch im WS 08/09 veranstaltet das Institut wieder das Linguistische Kolloquium. Im Rahmen dieser Vortragsreihe berichten externe WissenschaftlerInnen aus ihrer aktuellen Forschung. Die Vorträge finden an einzelnen Dienstagen im Semester jeweils in der Zeit von 16-18 Uhr in R. 3.428 statt. Studierende aller Studiengänge sind herzlich willkommen! Das Semesterprogramm informiert über Termine, Vortragende und Vortragsthemen. (05.11.08)

Veranstaltung: Vom Bleistift zum Bestseller und wieder zurück

Die Vorbesprechung für das Blockseminar findet am Donnerstag, 22.1. von 16:00-16:45 Uhr in Raum 3.237 (Emil-Figge-Straße 50) statt. Des Weiteren soll Donnerstag, 12.2. eine Exkursion nach Köln stattfinden. Näheres können Sie auf der persönlichen Seite von Herrn Ruf erfahren. (12.01.2009)

Veranstaltung: Der Literaturbetrieb: Strukturen und Perspektiven

Die Vorbesprechung für das Blockseminar findet am Donnerstag, 22.1. von 17:00-17:45 Uhr in Raum 3.237 (Emil-Figge-Straße 50) statt. (12.01.2009)

Sprechstunde von Dr. Beißwenger am 21.1.

Die Sprechstunde von Herrn Beißwenger muss aus familiären Gründen leider kurzfristig ausfallen. Studierende, die nicht auf Mittwoch, 28.1. ausweichen können, werden gebeten, sich per E-Mail mit ihm in Verbindung zu setzen, um einen individuellen Sondertermin zu vereinbaren. (21.01.09)

Vortrag von Michael Krelle zur Argumentativen Kompetenz von Schülerinnen und Schülern in Unterrichtsdiskussionen im Rahmen des Linguistischen Kolloquiums

Termin: Dienstag, 20. Januar, 16:15 Uhr
Ort: Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.428 (19.01.09)

Sprechstundenausfall von Prof. Kühn

Die Sprechstunde von Frau Prof. Kühn muss heute (20.01.) aus gesundheitlichen Gründen ausfallen. (20.01.09)

Ausfall der Veranstaltungen von Frau Leimbrink

Die Seminare "Grundlagen menschlicher Kommunikation" und "Erstspracherwerb" müssen am 16.1.09 leider ausfallen. (15.01.09)

Veranstaltungs- und Sprechstundenausfall von Prof. Brünner

Die Veranstaltungen sowie die Sprechstunde von Prof. Brünner müssen in dieser Woche (12.01. - 17.01.) aus Krankheitsgründen leider ausfallen. (12.01.09)

Modulprüfungen F4/F7 schriftlich/mündlich

Aufgrund der vielen Nachfragen wurde die Regelung überprüft: Von den 2 bzw. 3 Modulprüfungen, die Sie im Bachelor und Master machen, muss eine mündlich und eine schriftlich sein. Welche das sind, ist egal. Das heißt, wenn Sie die beiden Prüfungsformen schon auf F4 und F6 verteilt haben, können Sie für F7 frei wählen. Sollten sich nun Probleme bei den aktuellen internen Anmeldungen ergeben, melden Sie sich bitte bei Dr. Meurer, damit dies schnell und unbürokratisch bearbeitet werden kann. (27.11.08)

Veranstaltungs- und Sprechstundenausfall von Dr. Thiele

Die Veranstaltungen sowie die Sprechstunde von Matthias Thiele müssen aus gesundheitlichen Gründen in der Woche vom 05. bis zum 09.01. leider ausfallen. (06.01.09)

Offizielles Scheinformular für BiWi-M4

Für den "Qualifizierungsbereich Bildung und Wissen Interdisziplinär", Bereich "Bildung und Pluralität" (relevant für BfP und BvP) gibt es ein neues offizielles Scheinformular, auf dem alle relevanten Veranstaltungen sowie die Modulprüfung (mit Note) eingetragen werden können. Das ausgefüllte Formular kann anschließend dem Studierendensekretariat vorgelegt werden. (13.11.08)

Veranstaltungsausfall von Frau Gabler

Die Lehrveranstaltung von Astrid Gabler muss aus gesundheitlichen Gründen am Mittwoch, den 07.01. ausfallen. (07.01.09)

Veranstaltungsausfall von Frau Romberg

Die Lehrveranstaltungen von Christa Romberg müssen aus gesundheitlichen Gründen am Dienstag, den 06.01. ausfallen. Die Seminarteilnehmer werden gebeten, die Seminarplanungen um eine Woche zu verschieben. (06.01.09)

TU bleibt zwischen den Jahren geschlossen

Zwischen Heiligabend und dem 5. Januar sind an der TU Dortmund in diesem Jahr Betriebsferien. Die Öffnung der TU erfolgt erst wieder am 5. Januar. Die Betriebsferien gelten auch für die Universitätsbibliothek und die Bereichsbibliotheken. Am 22. und 23. Dezember gelten hier teilweise bereits verkürzte Öffnungszeiten. Die Zentralbibliothek schließt am 23. Dezember um 20:00 Uhr und öffnet wieder am Montag, dem 5. Januar um 8:00 Uhr. Alle Informationen zu den Betriebsferien können Sie auch auf der Homepage der TU Dortmund einsehen. (17.12.08)

Studentische Hilfskraft gesucht

Für das Projekt "Schreiben zwischen Sprachen und Kulturen", das von der VW-Stiftung gefördert wird, wird eine Studentische Hilfskraft gesucht. Wichtig: Sehr gute Kenntnisse des Türkischen. Aufgaben sind: Mitarbeit bei Fragebogenerhebungen und Interviews, Transkription, Recherche. Es besteht also die Chance, unmittelbar Forschungspraxis zu erfahren. Von Vorteil sind: Kenntnisse im Transkribieren (EXMARALDA) und sprachwissenschaftliches Interesse. Bitte bewerben Sie sich bei: Prof. Dr. Ludger Hoffmann (Email: ludger.hoffmann@tu-dortmund.de). (15.12.08)

Neue M.a.-Formulare in StudiGer

Die neuen Formulare für die interne und die offizielle Anmeldung zu Modulprüfungen im Studiengang M.a. Lehramt 2005 können Sie ab sofort per Mausklick direkt aus StudiGer herunterladen. (04.11.08)

Ergebnisse der schriftlichen Modulabschlussprüfungen SS 08

Die vorläufigen Ergebnisse der schriftlichen Modulabschlussprüfungen vom Sommersemester 2008 der Module L2, L4, F4 und F6 können ab sofort im StudiGer als PDF-Datei heruntergeladen werden. (04.11.08)

Interne Anmeldung zur mündlichen Prüfung im Frühjahr 2009 (LPO 2003 / B.a./M.a. Lehramt 2005)

Die interne Anmeldung zur mündlichen Prüfung im Frühjahr 2009 (LPO 2003 / B.a./M.a. Lehramt 2005) erfolgt wie bisher bei Herrn Selmani vom Team Prüfungsmanagement. Sie können sich vom 01. - 12.12.2008 intern anmelden. Die Anmeldungen werden nur dienstags (11:00 - 13:00 Uhr) und donnerstags (10:00 - 13:00 Uhr) entgegengenommen. (20.10.08)

Offener Brief an alle Studierenden im ersten Semester zur Seminarplatzsituation

In einem offenen Brief an alle Erstsemester-Studierenden werden widersprüchliche Informationen aufgeklärt, die bezüglich der Situation in den Einführungskursen im Wintersemester 2008/09 entstanden sind. (04.11.08)

Symposium: "Wie übersetzt man literarische Metaphern?"

Dieses von der Germanistik und Amerikanistik organisierte Seminar zu Fragen der literarischen Übersetzung findet am Freitag, 5.12., von 9-18 Uhr im Senatssitzungssaal (Campus Süd, von der H-Bahn den Pfeilen folgen) statt. Beiträger/innen sind Irene Henking (Lausanne), Reimar Klein (Trieste), Gustav Adolf Pogatschnigg (Bergamo) und Martin Stingelin. Zu dem Symposium, das sich sehr textbezogen mit übersetzungswissenschaftlichen Fragen befasst, sind Studierende besonders herzlich eingeladen. Programm. Genauere Information von Veronika.Timpe@udo.edu. (28.11.08)

Hearings W2-Professur Sprachdidaktik vom 1.12. - 3.12.08

Vom 1.12. - 3.12.08 finden Hearings für die W2-Professur (Nachfolge von Prof. Quasthoff-Hartmann) statt. Download: Terminliste als PDF. (26.11.08)

Lesung: Helfen Kinder- und Jugendbücher gegen rechtsextreme Einstellungen?

Am Mittwoch, den 26.11., findet um 17:00 Uhr im Studio B der Stadt- und Landesbibliothek (Königswall 18) im Rahmen der Verstaltungsreihe "Nach dem/den Rechten sehen" eine Lesung und ein anschließendes Gespräch mit Klaus Kordon mit dem Titel "Helfen Kinder- und Jugendbücher gegen rechtsextreme Einstellungen?" statt. Interessierte Studierende sind herzlich willkommen. Einen Flyer mit der Übersicht der Veranstaltungen finden Sie bei der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Dortmund e.V. (25.11.08)

Ausfall der Sprechstunde von Dr. Risholm

Am Mittwoch, 26.11.2008, muss die Sprechstunde von Prof. Risholm leider ausfallen. (24.11.08)

Ausfall von Veranstaltungen & Sprechstunde von Dr. Beckmann

Wegen Krankheit von Frau Dr. Beckmann müssen am Montag, 24.11. die Veranstaltungen "Text und Bild" und "Kommunikative Konflikte in der Schule" leider ausfallen. Die Sprechstunde am Dienstag, 25.11., fällt ebenfalls aus; die Vorlesung "Grundlagen von Sprache und Kommunikation" findet aber statt. (23.11.08)

Fachtagung "Die Schreibszene als politische Szene"

Vom 20.11. bis 22.11. findet am Institut eine Tagung des Forschungsprojekts "Zur Genealogie des Schreibens" mit dem Thema "Die Schreibszene als politische Szene" statt. Die Vortragsthemen, -termine und -orte entnehmen Sie bitte dem Programm (PDF).
Termin: Donnerstag, 20.11. bis Samstag, 22.11.
Orte: Campus Treff (Campus Nord, Geb. 23) / Senatssaal (Campus Süd, Geb. 29)

Sprechstunden- und Lehrveranstaltungsausfall von Prof. Kühn

Aus Krankheitsgründen fallen in dieser Woche die Sprechstunde und die Lehrveranstaltungen "Wilhelm Hauffs 'Geschichte von dem kleinen Muck' - Texte und Intertexte" und "Fantastische Literatur: Gustav Meyrinks 'Golem'" von Prof. Kühn aus. Die Einführung in die Literaturwissenschaft findet jedoch statt. (18.11.08)

Gastvortrag von Bernhard Schröder zum Bedeutungswandel

Am 20.11. hält Bernhard Schröder (Universität Duisburg-Essen) auf Einladung der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) einen Vortrag zum Thema "Missverständnis und Risiko – Pejoration im Licht eines spieltheoretischen Modells des Bedeutungswandels".
Termin: Donnerstag, 20. November, 18:00 Uhr
Ort: Emil-Figge-Straße 50, Raum 0.240

Gastvortrag von Nicolas Pethes (Literaturwissenschaftliches Kolloquium)

Am 19.11. hält Nicolas Pethes (FernUniversität Hagen) im Rahmen des Seminars „Christoph Martin Wieland und das 18. Jahrhundert“ (Prof.Stingelin) einen Vortrag zum Thema "Poetik des Reizes. Hippias Probe in Wielands Agathon im Kontext der experimentellen Physiologie und Psychologie der Aufklärung".
Termin: Mittwoch, 19. November, 16:15 Uhr
Ort: Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.112 (12.11.08)

Gastvortrag von Wilhelm Grießhaber zu Erwerbsschwierigkeiten türkischer Deutschlernender

Am 18.11. hält Wilhelm Grießhaber (Universität Münster) im Rahmen des Linguistischen Kolloquiums einen Vortrag zum Thema "Haben türkische Deutschlernende größere Probleme als Lernende mit anderen Erstsprachen?".
Termin: Dienstag, 18. November, 16:15 Uhr
Ort: Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.428

Jürgen Link liest "Bangemachen gilt nicht auf der Suche nach der Roten Ruhr-Armee"

Der Roman ist ein ebenso dickleibiger wie mutiger und experimenteller Roman: Eine Art kollektiver Lebensbericht einer Gruppe von Achtundsechzigern aus dem Ruhrgebiet. Er spielt zwischen den 1960er Jahren und dem Beginn des 21. Jahrhunderts. Ein Leseprobe kann hier heruntergelden werden.
Termin: Donnerstag, 13. November, 18:00 Uhr
Ort: Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.405

Interne Anmeldung schriftliche Prüfung Ba. und Ma. WS 2008/2009

Die interne Anmeldung für die schriftlichen Prüfungen nimmt Herr Selmani entgegen. Sie können sich vom 03. - 17.11.2008 intern anmelden. Die Anmeldungen werden nur dienstags (11-13 Uhr) und donnerstags (10-13 Uhr) entgegengenommen. Die Klausuren werden im März 2009 stattfinden. Die betroffenen Module sind: L2, L4, F4, F6 (Ba.) und F7 (Ma.). Bitte beachten Sie, dass diese Terminierung nicht für die vorgezogenen schriftlichen Prüfungen gilt. Für diese gibt es einen gesonderten Termin (Mitte Februar). (21.10.08)

Liste der Prüferzuteilung für die schriftlichen Prüfungen im Frühjahr 2009 (LPO 2003)

Ab sofort können Sie sich die aktuelle Liste mit der Prüferzuteilung für die schriftlichen Prüfungen im Frühjahr 2009 direkt aus StudiGer herunterladen. (15.10.08)

EWS-Einführung für Studierende im ersten Semester

Am Donnerstag, den 6.11., findet um 12:00 Uhr in Raum 3.112 (Emil-Figge-Str. 50) für alle Erstis eine Einführung in den Umgang mit der Dortmunder Lernplattform EWS statt, die auch in vielen Lehrveranstaltungen der Germanistik eingesetzt wird. Nach einem kompakten Überblick zu EWS und seiner Benutzung beantworten eine Mitarbeiterin der E-Learning-Beratung des Instituts sowie verschiedene MentorInnen konkrete praktische Fragen zum Thema. (04.11.08)

Das Wichtigste zum Semesterauftakt:

Ersatzraum für UH300

Lehrveranstaltungen, die für Raum UH300 angekündigt sind, finden bis auf Weiteres in Raum 0.240 statt (EF50, Ergeschoss). (13.10.08)

Anmeldung für Abschlussprüfungen im Bachelor/ Übergang in den Masterstudiengang

Wenn Sie im Wintersemester 2008/09 den Bachelor abschließen möchten und noch Prüfungen abzulegen haben, können sie diese direkt zum Ende der Vorlesungszeit ablegen (damit Sie sich fristgerecht in den Master einschreiben können), und zwar:
  • mündlich: in der letzten Woche der Vorlesungszeit (2. - 6. Februar 2009)
  • schriftlich: in der 2. Woche der vorlesungsfreien Zeit (16. - 20. Februar 2009)
Zeitraum der gesonderten Anmeldefrist für diese vorgezogenen schriftlichen und mündlichen Prüfungen: interne Anmeldung: 29.09. bis 31.10.2008 bei Herrn Selmani. (18.09.2008)

Prüfungsvorbereitung

Als Unterstützung zu den mündlichen und schriftlichen Prüfungen wurde im EWS eine Prüflingsbörse eingerichtet. Hier können sich Prüflinge zu Lerngruppen zu bestimmten Themangebieten zusammenfinden. Näheres erfahren Sie im Artikel Prüflingsbörse-Germanistik oder in der EWS-Veranstaltung: Prüflingsbörse. (09.09.2008)

Veranstaltungsausfall "Textproduktion in den Sekundarstufen" (Frau Gabler)

Die Veranstaltung "Textproduktion in den Sekundarstufen" muss am 29.10.08 wegen Prüfungsverpflichtungen leider ausfallen. (23.10.08)

Blockseminar "Einführung in den praktischen Journalismus" (150203) von Katharina Schäder

Die erste Veranstaltung des Seminars "Einführung in den praktischen Journalismus" findet am Samstag, 25.10.08 (R. 3.405, EF50) statt.
  • Treffpunkt: um spätestens 10:00 Uhr, Pförtner Bauteil A/B (23.10.08)

Mittelhochdeutsch-Einführung auch für Erstsemester geöffnet

Wegen der Überfüllung einiger Einführungsveranstaltungen ist die Einführung ins Mittelhochdeutsche (Fr 10-14 Uhr) von Dr. Hermann auch für Studierende des BfP-Studiengangs geöffnet, die noch keine Einführung in die Sprachwissenschaft absolviert haben (Anmeldung im LSF).

Informationen zur offiziellen Anmeldung zu den mündlichen Modulabschlussprüfungen im Herbst 2008 (BAMA)

Die Anmeldung für die mündliche Modulabschlussprüfung (Prüfungszeitraum: 03.11. bis 07.11.2008) muss bis zum 20.10.2008 beim Team Prüfungsmanagement erfolgen! Bringen Sie zur Anmeldung die Bescheinigung für das betreffende Modul und eine Kopie mit, sowie das ausgefüllte Formular zur offiziellen Anmeldung, das vom/ von der 1. Prüfer/-in unterzeichnen sein muss. (Stand: 04.09.08)

Zusätzliche Lehrveranstaltung A1 / F4 (F5)

Herr Bangert bietet montags von 16:00 - 18:00 Uhr (Terminänderung in Absprache mit den Teilnehmern möglich) das Seminar Poesie und Wissen - Goethes naturwissenschaftliche Schriften im Werkzusammenhang und kulturhistorischen Kontext in R. 3.427 (Emil-Figge-Straße 50) an. Interssierte Studierende sind herzlich willkommen. Bei Rückfragen: kaunismuisto@googlemail.com. (15.10.08)

Online-Forum der Studienberatung nicht erreichbar

Aufgrund eines technischen Defekts ist das Online-Forum der Studienberatung Lehramt Deutsch derzeit nicht erreichbar. An der Behebung des Defekts wird gearbeitet. (21.10.08)

Seminar Interkulturelle Konflikte von Dr. Ekinci-Kocks

Die Vorbesprechung des Seminars Interkulturelle Konflikte von Yüksel Ekinci-Kocks findet am Mittwoch, den 15.10. um 18.00 Uhr im Raum 3.428 (Emil-Figge-Straße 50)statt und nicht am Montag! (09.09.2008)

Infoveranstaltung für Prüfungskandidaten (Beißwenger)

Für diejenigen Studierenden, die für November bei Herrn Beißwenger zur mündlichen Prüfung gemeldet sind, findet am Mittwoch, 15. Oktober 2008 um 14:15 Uhr in R. 3.207 eine Infoveranstaltung statt, in deren Rahmen Hinweise zum Ablauf der Prüfung sowie Tipps für die Vorbereitung gegeben werden. (29.09.08)

Start der Ringvorlesung "Berufsfeld Kulturwissenschaften" am 15.10.2008

Am 15. Oktober findet der erste Termin der Ringvorlesung "Berufsfeld Kulturwissenschaften" statt.
  • Ort: Emil-Figge-Straße 50, Raum: 3.427, 16:00 - 18:00 Uhr
  • Erster Vortrag: Klaus Peter Sachau: "Kulturmanagement in NRW"
Nähere Informationen sind über EWS, LSF oder auch auf der StudiGer-Seite von Herrn Schulz zu finden. (15.10.08)

Instituts-Website vorübergehend nicht erreichbar

Die Website des Instituts ist derzeit aufgrund eines Serverfehlers nicht erreichbar. Das Problem ist bekannt, die Administratoren arbeiten bereits an seiner Behebung. (07.08.08, 19:00 Uhr)

Infoveranstaltung zum Master Ed. mit dem Fach Deutsch

Am Montag, den 6.10., 14:00 - 16:00 Uhr (HG II, Hörsaal 4), bietet Frau Meurer eine Info-Veranstaltung an, in der Musterstudienpläne vorgestellt werden und über Prüfungsmodalitäten informiert wird. (29.09.08)

Infoveranstaltung Germanistik für Erstsemester

Am Dienstag, den 7.10.08 (Hörsaalgebäude II, Hörsaal 6, Campus Nord), bietet Frau Meurer eine Infoveranstaltung für Erstsemester an:
  • Deutsch im Didaktischen Grundlagenstudium, ab 10:30 Uhr (Dauer ca. 1 Stunde).
  • Deutsch im Kern- oder Komplementfach, ab 11:30 Uhr. (1.10.08)

Informationen zur Anmeldung zur Klausur im Frühjahr 2009 (LPO 2003)

Die Anmeldung zu den schriftlichen Examensprüfungen LPO 2003 erfolgt nicht wie bisher bei Frau Schelling, sondern beim Team Prüfungsmanagement. Die (internen) Anmeldungen nimmt Herr Selmani vom 22.09. bis zum 02.10.2008 entgegen. (Stand: 04.09.08)

Informationsveranstaltung zum Hauptstudium (LPO 2003)

Am Donnerstag, 25. September, 10:00 - 11:00 Uhr, findet in Raum 2.512 (EF 50) eine Informationsveranstaltung statt, auf der Fragen zum TPM und zum Wahlpflichtmodul beantwortet werden. (Auch zum TPM im Master) (18.09.2008)

Fehlerhafte bzw. fehlende Angaben im Online-Portal "BOSS"

Alle aktuellen Ankündigungen des Team Prüfungsmanagement zu fehlenden Angaben im Online-Portal "BOSS" können Sie ab sofort direkt aus StudiGer herunterladen. (25.08.08)

Rhetorik-Kurs von Sabine Stein (16.09. - 19.09., Raum 3.405)

Der Rhetorik-Kurs muss leider wegen eines familiären Notfalls verschoben werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür. Der neue Termin wird schnellstmöglich bekannt gegeben. Die Anmeldungen bleiben auf Wunsch bestehen. Im Moment versucht Frau Stein noch, eine Vertretung zu finden, dann werden die Teilnehmer im Laufe des 15.09. noch per Mail informiert. (15.09.08)

Aktuelle Liste der Prüferzuteilungen für die mündlichen Prüfungen vom 03. - 07.11.2008 (LPO 2003 und Ba. 2005)

Die Liste der Prüferzuteilungen für die mündlichen Prüfungen im Herbst 2008 können Sie sich als PDF-Datei herunterladen. Diese internen Anmeldungen sind für Sie verbindlich. Sollten Sie von einer Prüfung zurücktreten, melden Sie das bitte unbedingt auch im Sekretariat. (Stand: 09.09.2008)

Raumänderung "E-Learning und Online-Tutorierung" (23./24.9.)

Das Blockseminar "E-Learning und Online-Tutorierung in der Germanistik" (Beißwenger/Storrer) findet nicht in R. UH 300 und auch nicht - wie zwischenzeitlich angekündigt - im Martin-Schmeißer-Weg 13 statt, sondern in der EF50 in Raum 0.240. (27.08.08)

Sprechstunde von Prof. Stingelin am 24.9. f.a.

Die Feriensprechstunde von Prof. Stingelin am 24.9. muss aufgrund einer dringenden Projektverpflichtung leider ausfallen. Studierende werden gebeten, auf die Sprechstunden am 28.8. und 7.10. auszuweichen. (22.08.08)

Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen im LSF

Ab sofort ist es möglich, sich für die Lehrveranstaltungen des Instituts im Wintersemester 08/09 im LSF anzumelden. Beachten Sie dennoch evt. Besonderheiten zu manchen Seminaranmeldungen, die von den DozentInnen festgelegt werden können. (Stand: 14.08.08)

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 08/09

Frisch aus der Lehrplanküche: Die Übersicht über die Lehrveranstaltungen (Stand: 31.07.08) und das vorläufige kommentierte Vorlesungsverzeichnis (Stand: 10.09.08) für die Germanistik im Wintersemster 08/09. (05.08.08)

Aktuelle Liste der schriftlichen Prüfungen vom 28.7. - 29.08.2008 (LPO 2003 und Ba. 2005)

Hier finden Sie die aktuellen Listen mit der Prüferzuteilung. Die internen Anmeldungen sind für Sie verbindlich. Sollten Sie von einer Prüfung zurücktreten, melden Sie das bitte unbedingt auch im Sekretariat. (12.06.08)

Nächste Klausurtermine Ba. 2005

Aktuelle Literaturliste für die L2-Klausur (Stand: 19.05.08)
  • Die L4-, F4- und F6-Klausuren finden am Donnerstag, den 28.08.2008, von 9:00 – 13:00 Uhr im Hörsaal 4 (Hörsaalgebäude 2, Campus Nord) statt! (26.06.08)
Termin L4-Klausur (Nur für diejenigen, die am 28.08. bereits eine Klausur in F4 oder F6 schreiben): 15.08.08 (03.07.08)

Instituts-Website vorübergehend nicht erreichbar

Die Website des Instituts ist derzeit aufgrund eines Systemfehlers nicht erreichbar. Das Problem ist bekannt, die Administratoren arbeiten bereits an seiner Behebung. (07.08.08, 09:17 Uhr)

Neue (alte) Räumlichkeiten seit 21.7.

Seit dem 21.7. befinden sich die Büroräume des Instituts wieder in der Emil-Figge-Str. 50. Um herauszufinden, in welchem Raum welche(r) Institutsmitarbeiter(in) zu finden ist, nutzen Sie bitte unsere aktualisierte Liste der Büroräume und Sprechstunden. (21.07.08)

Historische Ankündigungen (Archiv)