StudiGer:Aktuelles: Unterschied zwischen den Versionen

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Aktuelle Ankündigungen)
Zeile 11: Zeile 11:
 
*In den Seminaren '''Mündliches Erzählen''', '''TPM''' sowie '''Transkription und Analyse mündlicher Kommunikation''' von '''[[Jutta Fienemann|Frau Fienemann]]''' sind noch Plätze frei. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte ihrem [[Jutta Fienemann|virtuellen Anschlagbrett]]. (18.10.12)
 
*In den Seminaren '''Mündliches Erzählen''', '''TPM''' sowie '''Transkription und Analyse mündlicher Kommunikation''' von '''[[Jutta Fienemann|Frau Fienemann]]''' sind noch Plätze frei. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte ihrem [[Jutta Fienemann|virtuellen Anschlagbrett]]. (18.10.12)
 
*Im Seminar '''Netzwerk in Literatur, Medientheorie und journalistischen Produktionen''' von '''[[Martin Speer|Herrn Speer]]''' sind noch Plätze frei. Das '''Programm zum Seminar''' finden Sie im beigefügten '''[http://www.studiger.tu-dortmund.de/images/Seminarplan_Speer.pdf PDF-Dokument]'''. Interessierte wenden sich bitte per [mailto:martinspeer@gmx.net '''E-Mail'''] an Herrn Speer. (16.10.12)  
 
*Im Seminar '''Netzwerk in Literatur, Medientheorie und journalistischen Produktionen''' von '''[[Martin Speer|Herrn Speer]]''' sind noch Plätze frei. Das '''Programm zum Seminar''' finden Sie im beigefügten '''[http://www.studiger.tu-dortmund.de/images/Seminarplan_Speer.pdf PDF-Dokument]'''. Interessierte wenden sich bitte per [mailto:martinspeer@gmx.net '''E-Mail'''] an Herrn Speer. (16.10.12)  
 +
 +
*'''[[Yüksel Ekinci-Kocks| Frau Dr. phil. Yüksel Ekinci-Kocks]]''' hat zum Wintersemester 2012/2013 einen '''Ruf als Professorin für Erziehung und Bildung im Kindesalter - Bildungsbereich Sprache an der FH Bielefeld''' erhalten. Die bereits angekündigten Seminare von Frau Dr.phil.Yüksel Ekinci-Kocks für das WS 2012/2013 werden somit nicht stattfinden können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte ihrem [[Yüksel Ekinci-Kocks|virtuellen Anschlagbrett]]. (06.09.12)
 
'''Seminarräume'''
 
'''Seminarräume'''
 
*Das Seminar '''[https://www.lsf.uni-dortmund.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=120433&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung Angst, Freude, Zorn und Ekel... - Gefühle und ihre Narrativierung]''' von '''[[Arno Bangert|Herrn Bangert]]''' findet ab sofort abweichend in '''Raum 3.307''' statt. (22.10.12)  
 
*Das Seminar '''[https://www.lsf.uni-dortmund.de/qisserver/rds?state=verpublish&status=init&vmfile=no&publishid=120433&moduleCall=webInfo&publishConfFile=webInfo&publishSubDir=veranstaltung Angst, Freude, Zorn und Ekel... - Gefühle und ihre Narrativierung]''' von '''[[Arno Bangert|Herrn Bangert]]''' findet ab sofort abweichend in '''Raum 3.307''' statt. (22.10.12)  
Zeile 20: Zeile 22:
 
*Die Sprechstunde von '''[[Erkan Özdil|Herrn Özdil]]''' am '''Dienstag, dem 23.10.2012''' findet abweichent am '''Montag, dem 22.10.2012''' statt. (22.10.12)
 
*Die Sprechstunde von '''[[Erkan Özdil|Herrn Özdil]]''' am '''Dienstag, dem 23.10.2012''' findet abweichent am '''Montag, dem 22.10.2012''' statt. (22.10.12)
 
*Die Sprechstunde von '''[[Martin Stingelin|Prof. Dr. Stingelin]]''' am '''Donnerstag, dem 25. Oktober 2012''', entfällt wegen einer Vortragsverpflichtung. In dringenden Fällen setzen Sie sich bitte per E-Mail mit Herrn Stingelin in Verbindung. (18.10.12)  
 
*Die Sprechstunde von '''[[Martin Stingelin|Prof. Dr. Stingelin]]''' am '''Donnerstag, dem 25. Oktober 2012''', entfällt wegen einer Vortragsverpflichtung. In dringenden Fällen setzen Sie sich bitte per E-Mail mit Herrn Stingelin in Verbindung. (18.10.12)  
 
*'''[[Yüksel Ekinci-Kocks| Frau Dr. phil. Yüksel Ekinci-Kocks]]''' hat zum Wintersemester 2012/2013 einen '''Ruf als Professorin für Erziehung und Bildung im Kindesalter - Bildungsbereich Sprache an der FH Bielefeld''' erhalten. Die bereits angekündigten Seminare von Frau Dr.phil.Yüksel Ekinci-Kocks für das WS 2012/2013 werden somit nicht stattfinden können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte ihrem [[Yüksel Ekinci-Kocks|virtuellen Anschlagbrett]]. (06.09.12)
 
  
 
'''Aktualisierung der Verlaufspläne und Modulhandbücher LABG 2009'''
 
'''Aktualisierung der Verlaufspläne und Modulhandbücher LABG 2009'''

Version vom 23. Oktober 2012, 11:01 Uhr


Aktuelle Ankündigungen

Seminare

  • Das Seminar Adalbert Stifter: Bunte Steine von Herrn Steinmann am Dienstag, dem 23.10.2012, muss leider aus Krankheitsgründen ausfallen. (23.10.12)
  • Die Seminare Methoden der systemischen Beratung im schulischen Alltag am Freitag, dem 19.10.2012 und Deeskalierende Kommunikation am Mittwoch, dem 24.10.2012 von Frau Linden entfallen. (19.10.12)
  • In den Seminaren Mündliches Erzählen, TPM sowie Transkription und Analyse mündlicher Kommunikation von Frau Fienemann sind noch Plätze frei. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte ihrem virtuellen Anschlagbrett. (18.10.12)
  • Im Seminar Netzwerk in Literatur, Medientheorie und journalistischen Produktionen von Herrn Speer sind noch Plätze frei. Das Programm zum Seminar finden Sie im beigefügten PDF-Dokument. Interessierte wenden sich bitte per E-Mail an Herrn Speer. (16.10.12)
  • Frau Dr. phil. Yüksel Ekinci-Kocks hat zum Wintersemester 2012/2013 einen Ruf als Professorin für Erziehung und Bildung im Kindesalter - Bildungsbereich Sprache an der FH Bielefeld erhalten. Die bereits angekündigten Seminare von Frau Dr.phil.Yüksel Ekinci-Kocks für das WS 2012/2013 werden somit nicht stattfinden können. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte ihrem virtuellen Anschlagbrett. (06.09.12)

Seminarräume

Sprechstunden

  • Die Studiger-Sprechstunde muss am Dienstag, dem 23.10.2012, wegen Krankheit ausfallen. (23.10.12)
  • Die Sprechstunde von Frau Fienemann am Dienstag, dem 23.10.2012, muss aus Krankheitsgründen entfallen. (23.10.12)
  • Die Sprechstunde von Herrn Özdil am Dienstag, dem 23.10.2012 findet abweichent am Montag, dem 22.10.2012 statt. (22.10.12)
  • Die Sprechstunde von Prof. Dr. Stingelin am Donnerstag, dem 25. Oktober 2012, entfällt wegen einer Vortragsverpflichtung. In dringenden Fällen setzen Sie sich bitte per E-Mail mit Herrn Stingelin in Verbindung. (18.10.12)

Aktualisierung der Verlaufspläne und Modulhandbücher LABG 2009

Die Verlaufspläne und Modulhandbücher für den Studiengang LABG 2009 wurden aktualisiert. Es handelt sich dabei lediglich um inhaltliche Präzisierungen, die eine bessere Orientierung bei der Studienplanung ermöglichen sollen. Sie finden die aktualisierten Verlaufspläne und Modulhandbücher unter Musterstudienpläne LABG 2009.

Linguistisches Kolloquium

Die Germanistische Linguistik der TU Dortmund veranstaltet jedes Semester das linguistische Kolloquium, eine Reihe mit Gastvorträgen auswärtiger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Das komplette Semesterprogramm und die Termine für die einzelnen Vorträge finden Sie auf der studiger-Seite des linguistischen Kolloquiums.
Der nächste Termin:
  • Dienstag, 23. Oktober 2012, 16:15 - 17:45 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.405
  • Vortragende: Jörg Stefan Bücker (Münster) (in Kooperation mit der Gesellschaft für deutsche Sprache)
"Mit die schönsten Stunden": Formen und Funktionen der Partikel "mit" im gesprochenen Deutsch

51. Treffen des Arbeitskreises Angewandte Gesprächsforschung (AAG)

Am 16.-17. November 2012 an der TU Dortmund
Thema: Experten-Laien-Kommunikation
Organisation: Prof. Dr. Gisela Brünner & Dr. Miriam Morek
Informationen zur Anmeldung, zum Programm und zum Tagungsort finden Sie auf der Seite Wissenschaftliche Veranstaltungen

Ringvorlesung Brückenschlag Studium-Beruf

Das Programm der Ringvorlesung Brückenschlag Studium-Beruf (mittwochs, 16:15 Uhr im IBZ) kann hier eingesehen werden.(11.10.12)

Team Prüfungsmanagement

Hinweis: Ab dem 27. August 2012 übernimmt Markus Stewen alle Aufgaben von Thomas Spieler im Team Prüfungsmanagement. Ab dem 1. Oktober 2012 übernimmt Lars Rüßmann die Aufgaben von Sylvia Blum.

Stellenausschreibung Forschungsprojekt FUnDuS

Am Institut für deutsche Sprache und Literatur der TU Dortmund ist im Rahmen der zweiten Förderperiode des interdisziplinären Drittmittelprojekts FUnDuS (Die Rolle familialer Unterstützung beim Erwerb von Diskurs- und Schreibfähigkeiten in der Sekundarstufe I) im Bereich Linguistik (Leitung Prof. Dr. Uta Quasthoff) zum nächstmöglichen Termin eine halbe Stelle einer/eines wissenschaftlichen Mitarbeiterin/wissenschaftlichen Mitarbeiters für die Dauer von 3 Jahren zu besetzen. Eine Promotion im Rahmen des Projekts ist erwünscht. Nähere Informationen finden Sie im beigefügten pdf-Dokument. (04.10.12)

Aktuelle Informationen für die LABG 2009-Studierenden

  • Das reguläre Scheinformular, das Anmeldeformular zur Modulprüfung und Informationen zum Anmeldeprocedere finden Sie ab sofort hier.

Zusatzzertifikat Literaturpädagogik:

Aktuelle Informationen zum Zusatzzertifikat Literaturpädagogik finden Sie auf dieser Seite.



Ältere Ankündigungen

Historische Ankündigungen (Archiv)