Publikationen von Susanne Beckmann

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktuelle Ankündigungen zu Sprechstunden und Lehrveranstaltungen finden Sie auf der persönlichen Seite von Susanne Beckmann.


Monographien

Herausgegebene Schriften

  • Beckmann, S. (Hrsg.) (1992): Münstersches Logbuch zur Linguistik. Heft 1. Semantik. Schriftenreihe, herausgegeben vom Vorstand des Zentrums für Sprachforschung und Sprachlehre i. G. Universität Münster.

Aufsätze

  • Beckmann, S./König, P.-P. (1985): "Untermuster des Dialogs Verkaufs-/Einkaufsgespräch und deren Einbettung in situative Kontexte". In: Das Verkaufs-/Einkaufsgespräch. Eine linguistische Analyse. Herausgegeben von Franz Hundsnurscher und Wilhelm Franke. Stuttgart: Heinz, S. 113-141.
  • Beckmann, S. (1991): "So wie man is, is man. Zur Funktion von Phraseologismen in argumentativen Zusammenhängen". In: Neue Fragen der Linguistik. Bd. 2: Innovation und Anwendung. Akten des 25. Linguistischen Kolloquiums, Paderborn 1990. Herausgegeben von Elisabeth Feldbusch, Reiner Pogarell und Cornelia Weiß. Tübingen: Niemeyer, S. 85-91.
  • Beckmann, S./König, P.-P. (1991): "Ich zähle bis drei... – Zählen kann jeder. Überlegungen zur pragmatischen Funktion von Phraseologismen am Beispiel einiger Dialogsequenzen aus Elias Canettis Roman ‚Die Blendung’". In: Dialoganalyse III. Referate der 3. Arbeitstagung Bologna 1990. Herausgegeben von Sorin Stati, Edda Weigand und Franz Hundsnurscher. Teil 2. Tübingen: Niemeyer, S. 263-273.
  • Beckmann, S. (1993): "Argumentationsbeendigende Züge. Versuch einer Analyse und Bewertung". In: Sprache – Kommunikation – Informatik. Akten des 26. Linguistischen Kolloquiums, Poznan 1991. Bd. 2. Tübingen: Niemeyer, S. 571-579.
  • Beckmann, S./König, P.-P. (1993): "Sprichwörter und ihre Verwendung im Dialog. Über den Zusammenhang zwischen Bewertung und Funktion". In: Dialoganalyse IV. Referate der 4. Arbeitstagung Basel 1992. Herausgegeben von Heinrich Löffler. Teil 1. Tübingen: Niemeyer, S. 177-187.
  • Beckmann, S. (1994): "Die Bedeutung eines Wortes ist das, was die Erklärung der Bedeutung erklärt. Wittgenstein und die Gebrauchstheorie der Bedeutung". In: Satz, Text, Diskurs. Akten des 27. Linguistischen Kolloquiums, Münster 1992. Herausgegeben von Susanne Beckmann und Sabine Frilling. Bd. 1. Tübingen: Niemeyer, S. 115-122.
  • Beckmann, S./König, P.-P. (1995): "Wie ein Textmuster entsteht ...". In: Grazer Linguistische Studien 44, S. 1-13.
  • Beckmann, S. (2000): "Bemerkungen zur Integration phraseologischer Einheiten in ein semantisches Beschreibungskonzept". In: Beckmann, S./König, P.-P./Wolf, G. (Hrsg.): Sprachspiel und Bedeutung. Festschrift für Franz Hundsnurscher zum 65. Geburtstag. Tübingen: Niemeyer, S. 125-136.
  • Beckmann, S./König, P.-P. (2002): "Pragmatische Phraseologismen". In: Cruse, D.A./Hundsnurscher, F./Job, M./Lutzeier, P.R. (Hrsg.): Lexikologie. Ein internationales Handbuch zur Natur und Struktur von Wörtern und Wortschätzen. 1. Halbband. Berlin etc.: De Gruyter, S. 421-428.
  • Beckmann, S. (2006): Der Skandal – ein komplexes Handlungsspiel im Bereich öffentlicher Moralisierungskommunikation. In: Girnth, Heiko/Spieß, Constanze (Hrsg.): Strategien politischer Kommunikation. Pragmatische Analysen. Berlin: Erich Schmidt Verlag, S. 61-78.
  • Beckmann, S. (2017): Texte und ihre Strukturen erfassen. In: Hoffmann, Ludger u. a. (Hrsg.): Deutsch als Zweitsprache: Grundlagen für die Lehrerausbildung. Erich Schmidt Verlag, Berlin. (22 S.) (Im Druck)
  • Beckmann, S. (2017): Über Tabus (nicht) sprechen. Zur Rolle grammatischer Strukturen bei der Kommunikation über tabubesetzte Sachverhalte - ein Fallbeispiel. In: Montanari, Elke/Ekinci, Yüksel/Selmani, Lirim (Hrsg.): Grammatik und Variation. Heidelberg: Synchron. (Im Druck)

Vortragstätigkeit (Auswahl)

  • Beckmann, S.: "Gene und Meme. Metaphern im wissenschaftlichen Kontext. Ein Fallbeispiel". Vortrag, gehalten auf dem 28. Linguistischem Kolloquium, Graz, 7.-10.9. 1993.
  • Beckmann, S.: "Natürliche Bedeutungskonstitution und linguistische Beschreibung". Vortrag, gehalten auf der Tagung "Lexikologie und lexikalische Semantik", Münster, 13.–15.9.1994.
  • Beckmann, S.: "Probleme der Beschreibung phraseologischer Einheiten aus pragmatischer Sicht". Vortrag, gehalten auf einem Kolloquium zur Semantik in Kobutizawa (Japan), 2.- 4.9.1995.
  • Beckmann, S.: "Die Feingliederung von Lesarten". Vortrag, gehalten auf einem Kolloquium zur Semantik in Kobutizawa (Japan), 2.-4.9.1995.
  • Beckmann, S.: "Organisationsprinzipien des Bedeutungswörterbuchs aus pragmatischer Sicht". Vortrag, gehalten auf Einladung der Hokkaido-Universität in Sapporo (Japan) am 18.9.1995.
  • Beckmann, S.: "Steilvorlage und Eigentor. Zur Spezifik von Diskursüberschneidungen im metaphorischen Sprechen am Beispiel des politischen Diskurses und des Fußball-Diskurses". Vortrag, gehalten auf dem 33. Linguistischen Kolloquium, Thessaloniki (Griechenland), 24.9.-26.9.1998.
  • Beckmann, S.: "Kommunikationsstörungen im Bereich des tabuisierten Sprechens", Vortrag, gehalten am 15.11.2001 auf Einladung der Universität Rostock.