Modulabschlussklausur im Modul BS 2.1 (Modulprüfung)

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche


Allgemeine Informationen


Die Klausur ist eine zentrale Klausur. Sie wird im Rahmen der VL Grundlagen der Grammatik geschrieben und hat einen Umfang von 90 Minuten. Semesteraktuelle Angaben zu Prüfungsterminen und -räumen finden Sie jeweils im Moodle-Raum der VL "Grundlagen der Grammatik".
Literaturhinweise, die für die Vorbereitung der Klausurthemen hilfreich sind, finden sich in den wöchentlichen Vorlesungsfolien (verfügbar in Moodle). Es gibt keine gesonderte Leseliste!
Die Ergebnisse der Klausur werden den Teilnehmer*innen per Aushang oder Mail mitgeteilt.


An- und Abmeldung, Fehlen wegen Krankheit

Für die Klausur müssen Sie sich bis 14 Tage vor dem Prüfungstermin in BOSS anmelden. Als Prüfer*in wählen Sie bitte den/die Lehrende*n aus, der/die im aktuellen Semester die Vorlesung "Grundlagen der Grammatik" gibt.
Sie können bis einen Tag vor dem Prüfungstermin von der Prüfung zurücktreten, indem Sie sich in BOSS wieder abmelden. Wenn Sie wegen Krankheit an der Klausur nicht teilnehmen können, müssen Sie innerhalb von höchstens 7 Kalendertagen nach der Prüfung dem Prüfungsausschuss bzw. Prüfungsamt ein ärztliches Attest vorlegen, das Ihre Prüfungsunfähigkeit am Prüfungstag belegt.

Informationen zu Rücktritt und krankheitsbedingtem Fehlen finden Sie hier: Informationen zum krankheitsbedingten Rücktritt

Wenn Sie in BOSS angemeldet sind und nicht zur Klausur erscheinen, gilt dies als nicht bestandener Versuch.


Modulabschluss

Der Modulabschluss kann Ihnen in BOSS und auf dem Kombischein nur bestätigt werden, wenn dieser vollständig ist, d.h. wenn Sie das gesamte Modul BS2 erfolgreich absolviert haben!