Martin Speer

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist das virtuelle Anschlagbrett von Martin Speer mit aktuellen Ankündigungen zu Lehrveranstaltungen, Sprechstunden und Prüfungen.

Martin Speer.jpg



Kontaktdaten

Speer, Martin

  • E-Mail: martinspeer@gmx.net
  • Schriftliche Anfragen bitte an das Sekretariat Deutsch oder das Sekretariat Journalistik, Frau Schomann.

Sprechstunden

... im Wintersemester 2012/2013:


Aktuelle Ankündigungen

  • Hinweise zu den Seminaren im Wintersemester 2012/13:

    Seminar "Netzwerk in Literatur, Medientheorie und journalistischen Produktionen":
    Literatur zur Einführung: Beat Suter: Hyperfiktion und interaktive Narration. Zürich: update, 1999; Klaus Meier: Internet-Journalismus. Ein Leitfaden für ein neues Medium. Konstanz: UVK, 2002. Literarische Texte der Moderne und Postmoderne, u. a. von James Joyce, Alfred Döblin und Arno Schmidt. Medienwissenschaftliche Analyse des Begriffs "Rhizom" (Deleuze/Guattari) u.v.m. Untersuchungen von Netzproduktionen, insbes. Netzliteratur und Journalismus.
    Hinweis: Es findet Mittwochs jeweils im Anschluss an das reguläre Seminar etwa jede zweite Woche ein Lektüreseminar statt.

    Seminar "Geschichte, Praxis und Theorien des Investigative Reporting in den USA, England und Deutschland":
    Erste Literaturhinweise: Günther Wallraff: Ganz unten. Köln: Kiepenheuer & Witsch, 1985; George Orwell: Erledigt in Paris und London. Zürich: Diogenes, 2007.

  • Begleitende Filmprogramme und eventuelle Sonderveranstaltungen (Exkursionen, Gastvorträge) werden noch angekündigt.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2012/2013

Geschichte, Praxis und Theorien des Investigative Reporting in den USA, England und Deutschland
Veranstaltungsnummer Modulzuordnung Raum und Zeit
  • A2/F6
  • {{{Raum/Zeit}}}

Anmeldeverfahren: Anmeldung über das LSF, Vergabe der Plätze über das zentrale Vergabesystem durch das Team Studienkoordination! Die Teilnahme an der ersten Seminarsitzung ist obligatorisch!


Netzwerk in Literatur, Medientheorie und journalistischen Produktionen
Veranstaltungsnummer Modulzuordnung Raum und Zeit
  • A2/F6
  • {{{Raum/Zeit}}}

Anmeldeverfahren: Anmeldung über das LSF, Vergabe der Plätze über das zentrale Vergabesystem durch das Team Studienkoordination! Die Teilnahme an der ersten Seminarsitzung ist obligatorisch!


Eine Übersicht über Lehrveranstaltungen früherer Semester finden Sie auf der Seite Martin Speer: Lehrveranstaltungen.


Bildnachweis: © Stihl024 / PIXELIO