Kerstin Leimbrink: Unterschied zwischen den Versionen

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 41: Zeile 41:
 
<tr>
 
<tr>
 
<td valign="top">                                                                                                 
 
<td valign="top">                                                                                                 
*SS 12: Mittwoch, 11:00 - 12:00 (Listeneintrag)
 
*Scheinausgabe: zu Beginn der Sprechstunde
 
 
*'''... in der vorlesungsfreien Zeit:'''
 
*'''... in der vorlesungsfreien Zeit:'''
*20.7.12, 16:00-17:00
+
**20.07.2012, 16:00 - 17:00 Uhr
*28.8.12, 11:00-12:00
+
**28.08.12, 11:00 - 12:00 Uhr
*11.9.12, 11:00-12:00  
+
**11.09.12, 11:00 - 12:00 Uhr
</td>
+
*Scheinausgabe: zu Beginn der Sprechstunde</td>
 
 
 
</tr>
 
</tr>
  

Version vom 11. Juli 2012, 16:41 Uhr

Visitenkarte

Ankündigungen

  • DaF-/DaZ-Zertifikat: Das Zertifikat ist eine institutsinterne Zusatzqualifikation. Es kann von Fachstudierenden (Deutsch als Hauptfach (Grundschullehramt LABG 2009: Deutsch als vertieftes Fach) bzw. Kernfach im Lehramt und in den Angewandten Sprachwissenschaften), die im Besitz einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung sind, erworben werden (dafür sollten mind. 6 Semester (Ba/Ma) eingeplant werden). Aufgrund der hohen Nachfrage und der zur Verfügung stehenden beschränkten Kapazitäten muss die Anmeldung (mit Studienbescheinigung) für das Zertifikatsstudium spätestens im 3. Studiensemester erfolgen; nicht zugelassen werden können Externe oder solche, die ihr Studium bereits abgeschlossen haben. Zu Beginn des Zertifikat-Studiums sowie zu Fragen der Anrechnung von Seminaren empfehle ich ein Gespräch in meiner Sprechstunde.
  • Fachstudienberatung für den Studiengang "Angewandte Sprachwissenschaft" nach Terminvereinbarung
  • Hinweise zur mündlichen Prüfung
  • Hinweise zur Bachelorarbeit
Sprechstunden
  • ... in der vorlesungsfreien Zeit:
    • 20.07.2012, 16:00 - 17:00 Uhr
    • 28.08.12, 11:00 - 12:00 Uhr
    • 11.09.12, 11:00 - 12:00 Uhr
  • Scheinausgabe: zu Beginn der Sprechstunde
Funktionen am Institut
Forschungsschwerpunkte
  • Funktionaler Sprach- und Grammatikunterricht
  • Spracherwerb
  • Menschliche Verständigungsfähigkeit
  • Sprache und Musik
  • Mitglied im Symposium Deutschdidaktik
  • Mitglied der Internationalen Leo-Kestenberg-Gesellschaft
Lehrveranstaltungen im SS 12

LPO 2003/Ba.Ma. 2005

Das Symbolfeld der Sprache: Analyse und Vermittlung
VERANSTALTUNGSNUMMER VERANSTALTUNGSART MAX. TEILNEHMER
  • Hauptseminar, 2 SWS
  • 40
Termine Räume STUDIENGÄNGE
  • Do. 12:00 bis 14:00 Uhr
  • LPO 2003/Ba.Ma. 2005: A3/F7
Anmeldeverfahren: Anmeldung über das LSF. Beachten Sie die Neuerungen zur Seminarplatzvergabe .
Die Teilnahme an der ersten Seminarsitzung ist obligatorisch.


Der Mensch und seine Sprache
VERANSTALTUNGSNUMMER VERANSTALTUNGSART MAX. TEILNEHMER
  • Blockseminar, 2 SWS
  • 40
Termine Räume STUDIENGÄNGE
  • 19.04.2012, 18:00 - 20:00
  • 16.07.2012 bis 17.07.2012, 10:00 - 17:00
  • 19.07.2012 bis 20.07.2012, 10:00 - 17:00
  • LPO 2003/Ba.Ma. 2005: G2a/F2
Anmeldeverfahren: Anmeldung über das LSF. Beachten Sie die Neuerungen zur Seminarplatzvergabe .
Die Teilnahme an der ersten Seminarsitzung ist obligatorisch.


LABG 2009

Der Mensch und seine Sprache
VERANSTALTUNGSNUMMER VERANSTALTUNGSART MAX. TEILNEHMER
  • Blockseminar, 2 SWS
  • 40
Termine Räume STUDIENGÄNGE
  • 19.04.2012, 18:00 - 20:00
  • 16.07.2012 bis 17.07.2012, 10:00 - 17:00
  • 19.07.2012 bis 20.07.2012, 10:00 - 17:00
  • BS 2.2
Anmeldeverfahren: Anmeldung über das LSF. Beachten Sie die Neuerungen zur Seminarplatzvergabe .
Die Teilnahme an der ersten Seminarsitzung ist obligatorisch.


Eine Übersicht über Lehrveranstaltungen früherer Semester finden Sie auf der Seite Kerstin Leimbrink: Lehrveranstaltungen.