Hauptseite

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche


Studiger-tu5.gif


Herzlich willkommen auf studiger, der Informationsplattform für Studierende der Dortmunder Germanistik.

Zum offiziellen Internetauftritt der Dortmunder Germanistik: http://germanistik.tu-dortmund.de


Aktuelle Ankündigungen


Festivalscouts gesucht

Liebe Studierende,
das Musiktheater-Festival Mannheimer Sommer stellt 2018 mit dem neuen Scout-Programm nun auch seine eigene Nachwuchsförderung vor. Das Programm richtet sich an interessierte Studierende und junge Absolventen aus allen künstlerischen und kulturwissenschaftlichen Fachbereichen. Studierende, die Interesse an diesem Projekt haben, finden weitere Informationen zu Ablauf und Bewerbung hier. (Stand: 22.02.18)

Internationale Studienprogramme

Liebe Studierende,
hiermit möchten wir auf drei internationale Studienprogramme aufmerksam machen. Informationen zu den Projekten und dem Bewerbungsverfahren finden Sie unter den Links. Für direkte Fragen können Sie sich per Mail an Frau Hope wenden.
  • 16.03. IM IBZ: STUDIEREN & FORSCHEN IN JAPAN (TOHOHKU UNIVERSITY)
Link zur Ausschreibung
Eine Präsentation von Tohoku-Studierenden für TU-Studierende in den Natur-, Ingenieur-, Wirtschafts-, Erziehungs- und Kulturwissenschaften(Bachelor/Master).
Anlässlich des Besuchs einer Studiengruppe aus Japan können TU-Studierende mehr über Möglichkeiten zum Studieren und Forschen an der Partnerhochschule erfahren. Die Bewerbungsfrist für die beliebten englischsprachigen Programme endet immer am 30. Oktober
Link zur Ausschreibung.
  • FRIST 20.03.: FULBRIGHT VOLLFINANZIERTES SOMMERPROGRAMM IN DEN USA FÜR STUDIERENDE MIT MIGRATIONSHINTERGRUND
Link zur Ausschreibung
Die Fulbright-Kommission vergibt auch in diesem Jahr wieder Stipendien im Rahmen der Diversity Initiative für ein 4-wöchiges Sommerstudienprogramm (18.08.-15.09.) an der Trinity University in Texas. Das Fulbright Sommerstudienprogramm richtet sich an junge Studierende mit Migrationshintergrund, die im akademischen Sommersemester 2018 im 2. bis 4. Fachsemester ihres Bachelor-Programms in einem Vollzeitstudium eingeschrieben sind.
  • FRIST 02.04.: MEET! - MERCATOR EUROPA TOUR: VOLLFINANZIERTER DREIWÖCHIGER AUFENTHALT IN EUROPA
Link zur Ausschreibung
Die meet!-Mercator Europa Tour ist ein Projekt der Stiftung Mercator und richtet sich an Studienanfänger/-innen (bis zum 3. Semester) aller Fachrichtungen aus dem Ruhrgebiet. Sie haben die Chance 1-2 europäische Länder zu entdecken, Europa hautnah zu erleben und eine Woche in einem globalen Unternehmen oder einer internationalen Institution zu hospitieren. Ziel ist es, mit dem vollfinanzierten Kurzzeitprogramm Anreize zu schaffen, im weiteren Studienverlauf längere Auslandsaufenthalte zu absolvieren und an den vielen Möglichkeiten Europas aktiv teilzuhaben. Das Hauptprogramm im In- und Ausland findet vom 19. August bis zum 07. September statt. (Stand: 22.02.18)

Die neue Ausgabe der Onlinezeitschrift DoLiMette ist da!

"Mensch und Übermensch, Mensch und Maschine: Zwischen Zauberei, menschlichen Allmachtsphantasien und künstlicher Intelligenz"
Die neue Ausgabe der Online-Zeitschrift DoLiMette ist online! Mit spannenden Artikeln rund um das Thema "Künstliche Intelligenz" sowie Rezensionen zu ausgewählten Büchern.

Tutorium zum BLS-Modul

Liebe Studierende,
ab sofort finden Sie alle Informationen rund um das Tutorium zum BLS-Modul auf folgender Seite. (Stand:10.05.17)

Kolloquium zum Berufsfeldpraktikum im SoSe 18 - Termine

Termine für das Kolloquium zum Berufsfeldpraktikum Germanistik im Sommersemester 2018:
Montag, 16.04.2018 um 9.00 Uhr
Donnerstag, 17.05.2018 um 12.00 Uhr
Montag, 04.06.2018 um 12.00 Uhr
Donnerstag, 21.06.2018 um 9.00 Uhr
in Raum 3.435, Dauer ca. 45 Minuten.
Die Kolloquien sind inhaltlich alle identisch, eine Teilnahme ist nur an einem Termin notwendig.
Anmeldung bitte unter sprachkultur@googlemail.com

Betreuerzuordnung für das Berufsfeldpraktikum

Das Institut für deutsche Sprache und Literatur strebt eine gleichmäßige Verteilung der Berichte an. Deshalb haben wir Ihnen die Betreuer nach einem System, orientiert an Ihrem Nachnamen, zugeteilt. Die aktualisierte Liste, Stand März 2017, finden Sie hier: Zuordnung Betreuer Praktikumsberichte
Wenn Sie bereits mit einer anderen Person die Betreuung abgesprochen haben, so behält diese Absprache ihre Gültigkeit. (Stand:10.05.17)




Weitere aktuelle Ankündigungen


Liebe Studierende,

die studiger-Seite ist immer im Wandel und bemüht, Ihnen wichtige und nützliche Inhalte rund ums Studium zur Verfügung zu stellen. Alle offiziellen Inhalte (z.B. Prüfungsangelegenheiten und Modulhandbücher) finden Sie nun auf der Homepage des Instituts für deutsche Sprache und Literatur. Um Ihnen den Umzug so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir für Sie die Zuständigkeiten von studiger und der Homepage übersichtlich in der unterstehenden Tabelle zusammengestellt. Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gerne per Mail an die Studiger-Redaktion wenden.


Studiger Institutshomepage
Zusätzliche Informationen einiger Institutsmitarbeiter Porträts der Institutsmitarbeiter
Informationen der Fachschaft Allgemeine Informationen zum Institut für deutsche Sprache und Literatur
Informationen über Projekte und Veranstaltungen
für Studierende
(immer zu finden unter "Aktuelles")
Informationen zum Studium:
Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten Aktuelle Termine und Veranstaltungen
Jobangebote und Praktika für Germanisten (immer zu finden unter "Aktuelles") Forschungsaktivitäten des Instituts



Zuständigkeiten der studiger-Redaktion

Die studiger-Redaktion ist ausschließlich für die Online-Bereitstellung und Pflege, nicht aber für die Inhalte der auf dieser Plattform bereitgestellten Informationen zuständig. Die Redakteurinnen und Redakteure können Ihnen daher nicht weiterhelfen bei Fragen der individuellen Zulassung zu Seminaren, der Studienplanung, der Prüferzuteilung oder der Gestaltung von Seminararbeiten. Für Fragen dieser Art wenden Sie sich bitte an das Team Studienkoordination (Seminarplatz-Management), die für Ihren Studiengang zuständigen FachberaterInnen (Studienplanung), das Team Prüfungsmanagement (Prüfungsorganisation) oder Ihre jeweiligen Dozentinnen und Dozenten (Seminararbeiten).




purge