Hauptseite: Unterschied zwischen den Versionen

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Schützte „Hauptseite“ ([Bearbeiten=Nur Administratoren erlauben] (unbeschränkt) [Verschieben=Nur Administratoren erlauben] (unbeschränkt)))
Zeile 16: Zeile 16:
 
<td valign="top" width="40%">
 
<td valign="top" width="40%">
  
<center>[[Bild:Studiger-Hauptseite.jpg|500px]]</center><br/>
+
'''Liebe Studierende,'''
 +
:die {{studiger}}-Seite ist immer im Wandel und bemüht, Ihnen wichtige und nützliche Inhalte rund ums Studium zur Verfügung zu stellen. Alle '''offiziellen Inhalte''' (z.B. Prüfungsangelegenheiten und Modulhandbücher) finden Sie nun auf der [http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Institut/ Homepage des Instituts für deutsche Sprache und Literatur]. Um Ihnen den Umzug so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir für Sie die  Zuständigkeiten von {{studiger}} und der Homepage übersichtlich in der unterstehenden Tabelle zusammengestellt. Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gerne per Mail an die [[Studiger-Redaktion]] wenden.
 +
 
 +
 
 +
{| style="text-align:left" border="1" width="100%"
 +
!Studiger!!Institutshomepage
 +
|-
 +
|[[Ankündigungen der Institutsmitarbeiter|Zusätzliche Informationen einiger Institutsmitarbeiter]]||[http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Personal/index.html Porträts der Institutsmitarbeiter]
 +
|-
 +
|[[Fachschaft Germanistik|Informationen der Fachschaft]]||[http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Institut/index.html Allgemeine Informationen zum Institut für deutsche Sprache und Literatur]
 +
|-
 +
|Informationen über '''Projekte und Veranstaltungen<br> für Studierende''' (immer zu finden unter '''"Aktuelles"''')||'''Informationen zum Studium:'''
 +
*[http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Studium/Studiengaenge/BA-LABG-2009-Neufassung/Verlaufsplaene_Modulhandbuecher/index.html Musterstudienpläne und Modulhandbücher]
 +
*[http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Studium/Studiengaenge/BA-LABG-2009-Neufassung/Pruefungen/index.html Prüfungen]
 +
*[http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Institutsnachrichten/Studientermine/index.html wichtige Termine]
 +
*[http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Studium/Studienfachberatung/index.html Studienfachberatung]
 +
*[http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Studium/StuKoGer/index.html Seminarplatzvergabe]
 +
*[http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Studium/DaF_DaZ-Zertifikat/index.html DaF/DaZ-Zertifikate] und [http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Studium/Zertifikat-Literaturpaedagogik/index.html Zertifikat Literaturpädagogik]
 +
|-
 +
|[[Wissenschaftliches Arbeiten|Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten]]||[http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Institutsnachrichten/index.html Aktuelle Termine und Veranstaltungen]
 +
|-
 +
|'''Jobangebote und Praktika''' für Germanisten (immer zu finden unter '''"Aktuelles"''')||[http://germanistik.tu-dortmund.de/cms/de/Forschung/index.html Forschungsaktivitäten des Instituts]
 +
|}
 +
<br/>
  
  

Version vom 26. September 2017, 14:45 Uhr


Studiger-tu5.gif


Herzlich willkommen auf studiger, der Informationsplattform für Studierende der Dortmunder Germanistik.

Zum offiziellen Internetauftritt der Dortmunder Germanistik: http://germanistik.tu-dortmund.de


Aktuelle Ankündigungen


Info-Veranstaltung: hochschulweite Strukturveränderungen und die Studiensituation am Institut für deutsche Sprache und Literatur

Liebe Studierende,
Aktuell finden an sämtlichen Hochschulen in NRW Strukturveränderungen statt, die, so wie in solchen Prozessen üblich, auch mit personalen Veränderungen einhergehen. Dass dies bei Studierenden Besorgnis auszulösen vermag, ist sehr verständlich. Darum werden die geschäftsführende Direktorin des Instituts für deutsche Sprache und Literatur Prof. Dr. Marci-Boehncke am Montag, dem 28. Mai um 18 Uhr (s.t.) im HS2 / EF50 ausführlich über die institutionellen Rahmenbedingungen dieser Prozesse und die Studiensituation am Institut informieren. Zusätzlich wird der Studienkoordinator Dr. Matthias Thiele Auskunft zu Lehrangebot und Studienangelegenheiten erteilen. Die Veranstaltung wurde in enger Zusammenarbeit von der Fachschaft Germanistik, der Geschäftsführung und dem Beschwerdemanagement des Instituts organisiert. Das gemeinsame Ziel besteht darin, Studierende umfassend und verbindlich zu informieren, Hintergrundwissen zu den institutionellen Rahmen der Strukturveränderungen zu vermitteln und eventuellen Sorgen entgegenzutreten, dass diese im Universitätsbetrieb üblichen Prozesse einen Einfluss auf den Ablauf des Studiums haben könnten.

Lehrkräfte für interkulturelle Workshops gesucht

Liebe Studierende,
für die dreiwöchigen Orientierungs- und Sprachkurse des Deutschen Youth For Understanding Komitee e.V. werden für diesen Sommer ca. 60 studentische Lehrerkräfte gesucht, die jeweils zu zweit den Unterricht einer Gruppe von ca. 8-12 Austauschschüler*innen vorbereiten und durchführen. Für jeden Kurs wird eine *Lehrkraft für den DaF-Unterricht und eine*n Interkulturelle*n Trainer*in gesucht. Letztere unterrichten anhand eines vorliegenden Konzeptes verschiedene Aspekte der Vorbereitung auf den Aufenthalt in Deutschland. Dazu gehören z.B. Kultur, Kommunikation, Familie oder Schule. Dieser Unterricht erfolgt in der jeweiligen Muttersprache der Schüler*innen, sehr gute Sprachkenntnisse sind also Voraussetzung.
Die Kurse finden vom 20. August bis zum 7. September 2018 an verschiedenen Orten in Deutschland statt* und sind besonders für Studierende höherer Semester geeignet, die ihr theoretisches Wissen gerne auch in einem praktischen Zusammenhang anwenden möchten. Bei einem verpflichtenden Auswahl- und Vorbereitungsseminar in der ersten Junihälfte werden die Bewerber*innen außerdem von einem erfahrenen Trainerteam didaktisch und methodisch geschult. Die Lehrtätigkeit kann auch als Praktikum bescheinigt werden. Weitere Informationen zur Bewerbung und zum Ablauf finden Sie hier. (Stand: 11.05.18)

Ausschreibung studentische Hilfskraft

Liebe Studierende,
das Dekanat Maschinenbau sucht eine studentische Hilfskraft und Studienkoordination mit einem Stundenumfang von neun Stunden in der Woche. Anforderungen sind u.a. die Unterstützungi in der Entwicklung neuer Betreeungskonzepte oder bei Stipendienprogrammen und eignet sich damit auch für Studierende der Germanistik. Bewerbungsschluss ist der 10.05.18 23:59, weitere Informationen erhalten Sie im Ausschreibungstext.

Fachschaftsvollversammlung der Fachschaft Germanistik

Liebe Studierende,
die Fachschaft Germanistik lädt alle interessierten Studierenden zur Fachschaftsvollversammlung am 07.05.18 von 18:00 - 20:00 Uhr im R. 3.306 ein. Die Fachschaft freut sich über alle, die Lust haben mitzumachen oder sich anschauen wollen, was "hinter den Kulissen" geschieht. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, für Rückfragen steht die Fachschaft per Mail oder über Facebook zur Verfügung. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. (Stand: 24.04.18)

Ringvorlesung "Berufsfeld Sprach- und Kulturwissenschaften

Liebe Studierende,
dieses Semester findet wieder die Ringvorlesung "Berufsfeld Sprach- und Kulurwissenschaften" statt, in der Sie viele interessante Beiträge zu den verschiedensten Berufsmöglichkeiten der Sprach- und Kulturwissenschaften erhalten. Das Programm zur Vorlesung finden Sie hier als Download. (Stand: 06.04.18)

Stellenbörse für interessierte Studierende

Liebe Studierende, liebe Lehrende,
momentan wird auf StudiGer eine Job-Börse errichtet, in die sich zum einen interessierte Studierende eintragen lassen können und zum anderen Lehrende offene SHK/WHF Stellen angeben können. Dafür benötigt die Redaktion allerdings Ihre Mitarbeit.


Für Studierende:
Schicken Sie uns eine Mail mit folgenden Angaben:
  • Ihr Name
  • Kontaktdaten (E-Mail-Adresse)
  • Ggf. bisherige Erfahrungen (in welchem Bereich wurde gearbeitet, welche Aufgaben, bei welchem Lehrenden,...)
  • In welchem Bereich würden Sie am liebsten arbeiten (LiWi/SprachWi, Tutorium, HiWi, Bacherlor/Master,...)
  • und schließlich sind Sie SHK (= Sie studieren im Bachelor) oder WHF (= Sie studieren im Master)
  • Ggf. ein kurzes Statement zu Ihrer Motivation/Eignung (in max. 3-4 Sätzen)


Für Lehrende:
Sollten Lehrende eine Stelle zu besetzen haben, benötigt die Redaktion eine Mail mit folgenden Angaben:
  • Name der/des Lehrenden
  • Kontaktdaten, an die die Bewerbung eingehen soll und bis wann diese eingegangen sein sollen
  • Für welchen Bereich wird gesucht?
  • Welchen Stundenumfang hat die Stelle?
  • Ab wann ist die Stelle zu besetzen?
  • Ggf. welche Bewerbungsunterlagen zusätzlich gewünscht sind


Bitte beachten Sie, dass sich das Vorhaben noch im Aufbau befindet und es eine Weile dauern kann, bis entsprechende Einträge zusammen kommen. (Stand: 23.02.18)

Die neue Ausgabe der Onlinezeitschrift DoLiMette ist da!

"Mensch und Übermensch, Mensch und Maschine: Zwischen Zauberei, menschlichen Allmachtsphantasien und künstlicher Intelligenz"
Die neue Ausgabe der Online-Zeitschrift DoLiMette ist online! Mit spannenden Artikeln rund um das Thema "Künstliche Intelligenz" sowie Rezensionen zu ausgewählten Büchern.

Tutorium zum BLS-Modul

Liebe Studierende,
ab sofort finden Sie alle Informationen rund um das Tutorium zum BLS-Modul auf folgender Seite. (Stand:10.05.17)

Kolloquium zum Berufsfeldpraktikum im SoSe 18 - Termine

Termine für das Kolloquium zum Berufsfeldpraktikum Germanistik im Sommersemester 2018:
Montag, 16.04.2018 um 9.00 Uhr
Donnerstag, 17.05.2018 um 12.00 Uhr
Montag, 04.06.2018 um 12.00 Uhr
Donnerstag, 21.06.2018 um 9.00 Uhr
in Raum 3.435, Dauer ca. 45 Minuten.
Die Kolloquien sind inhaltlich alle identisch, eine Teilnahme ist nur an einem Termin notwendig.
Anmeldung bitte unter sprachkultur@googlemail.com

Betreuerzuordnung für das Berufsfeldpraktikum

Das Institut für deutsche Sprache und Literatur strebt eine gleichmäßige Verteilung der Berichte an. Deshalb haben wir Ihnen die Betreuer nach einem System, orientiert an Ihrem Nachnamen, zugeteilt. Die aktualisierte Liste, Stand März 2017, finden Sie hier: Zuordnung Betreuer Praktikumsberichte
Wenn Sie bereits mit einer anderen Person die Betreuung abgesprochen haben, so behält diese Absprache ihre Gültigkeit. (Stand:10.05.17)




Weitere aktuelle Ankündigungen


Liebe Studierende,

die studiger-Seite ist immer im Wandel und bemüht, Ihnen wichtige und nützliche Inhalte rund ums Studium zur Verfügung zu stellen. Alle offiziellen Inhalte (z.B. Prüfungsangelegenheiten und Modulhandbücher) finden Sie nun auf der Homepage des Instituts für deutsche Sprache und Literatur. Um Ihnen den Umzug so angenehm wie möglich zu gestalten, haben wir für Sie die Zuständigkeiten von studiger und der Homepage übersichtlich in der unterstehenden Tabelle zusammengestellt. Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gerne per Mail an die Studiger-Redaktion wenden.


Studiger Institutshomepage
Zusätzliche Informationen einiger Institutsmitarbeiter Porträts der Institutsmitarbeiter
Informationen der Fachschaft Allgemeine Informationen zum Institut für deutsche Sprache und Literatur
Informationen über Projekte und Veranstaltungen
für Studierende
(immer zu finden unter "Aktuelles")
Informationen zum Studium:
Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten Aktuelle Termine und Veranstaltungen
Jobangebote und Praktika für Germanisten (immer zu finden unter "Aktuelles") Forschungsaktivitäten des Instituts



Zuständigkeiten der studiger-Redaktion

Die studiger-Redaktion ist ausschließlich für die Online-Bereitstellung und Pflege, nicht aber für die Inhalte der auf dieser Plattform bereitgestellten Informationen zuständig. Die Redakteurinnen und Redakteure können Ihnen daher nicht weiterhelfen bei Fragen der individuellen Zulassung zu Seminaren, der Studienplanung, der Prüferzuteilung oder der Gestaltung von Seminararbeiten. Für Fragen dieser Art wenden Sie sich bitte an das Team Studienkoordination (Seminarplatz-Management), die für Ihren Studiengang zuständigen FachberaterInnen (Studienplanung), das Team Prüfungsmanagement (Prüfungsorganisation) oder Ihre jeweiligen Dozentinnen und Dozenten (Seminararbeiten).




purge