Hauptseite

Aus StudiGer

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bild:Studiger-tu5.gif

Herzlich willkommen auf studiger, der Informationsplattform der Dortmunder Germanistik. Auf dieser Website finden Sie Ankündigungen der Institutsmitarbeiter, aktuelle Informationen zu Lehrveranstaltungen und Prüfungen, sowie aus den Beratungs- und Koordinationsstellen des Instituts. studiger wurde gemeinsam mit Studierenden entwickelt und wird von einer eigenen Redaktion betreut. Derzeit umfasst das Angebot 890 Seiten.

Bild:Pfeilchen2.gif Erfahren Sie mehr über studiger...
Bild:Pfeilchen2.gif Zur Hauptseite der TU Dortmund (extern)

Bild:Allg-aktuell.gif

Freie Plätze in der Ringvorlesung "Sprechen über Literatur"

In der Ringvorlesung "Sprechen über Literatur" sind noch viele Plätze unbesetzt. Wenn Sie also Interesse haben, dann melden Sie sich gerne noch nachträglich an. Nähere Informationen finden Sie auf der Artikelseite oder im Flyer der Veranstaltung. Mögliche Rückfragen können an die Kontaktadresse rivo-literaturwissenschaft.fk15@tu-dortmund.de gestellt werden.

Ringvorlesung Berufsfeld Kulturwissenschaften

Im Sommersemester 2014 wird das »Berufsfeld Kulturwissenschaften« in einer Ringvorlesung wieder aus unterschiedlichsten Perspektiven beleuchtet. Die Veranstaltung findet jeweils mittwochs von 16:15 bis 17:45 Uhr im IBZ statt. Weitere Informationen finden Sie im Programm oder auf dem virtuellen Anschlagbrett von Frau Sattler.

Ringvorlesung "Sprechen über Literatur"

Im Sommersemester 2014 wird die Veranstaltung Ringvorlesung "Sprechen über Literatur" von den VertreterInnen der Literaturwissenschaft des Instituts für deutsche Sprache und Literatur angeboten. Nähere Informationen finden Sie auf der Artikelseite oder im Flyer der Veranstaltung. Mögliche Rückfragen können an die Kontaktadresse rivo-literaturwissenschaft.fk15@tu-dortmund.de gestellt werden.
Dritter Termin
  • Mittwoch, 23. April 2014, 12:15 - 13:45 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, HS 1
  • Referent: Prof. Dr. Martin Stingelin
  • Thema: Roman und Hörspiel: Wieland und Dürrenmatt

Linguistisches Kolloquium im Sommersemester 2014

Auch im Sommersemester lockt das Linguistische Kolloquium der Dortmunder Germanistik wieder mit einer Reihe von Gastvorträgen auswärtiger WissenschaftlerInnen zu sprachwissenschaftlichen und sprachdidaktischen Themen. Interessierte Studierende sind zu den Vorträgen herzlich willkommen!
Der nächste Termin:
  • Dienstag, 29. April 2014, 16:00 - 18:00 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.112
  • Dr. Ulrike Wrobel (Universität Hamburg)
  • Körpersprache 2.0: Das Malfeld in der Deutschen Gebärdensprache
  • Weitere Informationen zum Vortrag erhalten Sie auf der Seite des Linguistischen Kolloquiums.

Zuständigkeiten der studiger-Redaktion

Aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass die studiger-Redaktion ausschließlich für die Online-Bereitstellung und Pflege, nicht aber für die Inhalte der auf dieser Plattform bereitgestellten Informationen zuständig ist. Die Redakteurinnen und Redakteure können Ihnen daher nicht weiterhelfen bei Fragen der individuellen Zulassung zu Seminaren, der Studienplanung, der Prüferzuteilung oder der Gestaltung von Seminararbeiten. Für Fragen dieser Art wenden Sie sich bitte an das Team Studienkoordination (Seminarplatz-Management), die für Ihren Studiengang zuständigen FachberaterInnen (Studienplanung), das Team Prüfungsmanagement (Prüfungsorganisation) oder Ihre jeweiligen Dozentinnen und Dozenten (Seminararbeiten). -- M. Beißwenger (27.03.14)

Seminarplatzvergabe SoSe 2014

Die Anmeldephase zu den konkreten Lehrveranstaltungen ist abgeschlossen. Die Plätze wurden nach den Vergabekriterien an die Bewerberinnen und Bewerber verteilt. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Veranstaltungsplätze im LSF unter "Meine Veranstaltungen" einzusehen. Die meisten Studierenden haben die gewünschten Plätze erhalten. Wir bemühen uns jedoch nach Kräften weiter, allen Bewerberinnen und Bewerbern die notwendigen Plätze zur Verfügung zu stellen. Daher bitten wir alle Studierenden, die ihre Veranstaltungsplätze nicht wahrnehmen können oder möchten, diese im Interesse ihrer Kommilitoninnen und Kommilitonen wieder freizugeben. Ab dem 15.03.2014 ist eine Abmeldung von Veranstaltungen jederzeit möglich.
Das Team Studienkoordination bietet im Zeitraum vom 24.03. bis 01.04. regelmäßig Sprechstunden an. Studierende mit dringendem Seminarplatzbedarf (Härtefälle) kommen bitte persönlich in eine der Sprechstunden des Teams, da hier am besten auf Ihr Problem eingegangen werden kann.
Eine FAQ-Liste zur Seminarplatzvergabe finden Sie hier.

Neue Ausgabe der Onlinezeitschrift "DoLiMette" jetzt verfügbar!

DoLiMette 1/2014 - Intermedialität - (neue) Medien und ihre Beziehungen - PDF-Ausgabe
Die neue Ausgabe der Online-Zeitschrift DoLiMette zum Thema "Intermedialität - (neue) Medien und ihre Beziehungen" ist online!
Weitere Ressourcen der Ausgabe finden Sie hier
Die nächste Ausgabe (SoSe 2014) hat das Titelthema "Praxisorientierte Lehrerbildung" - der Call for Paper läuft bis zum 30.05.2014.
Wir freuen uns auf vielfältige Beiträge und Ideen!

Informationsveranstaltungen zum Berufsfeldpraktikum SoSe 2014

Im Sommersemester 2014 werden wieder eine Reihe Informationsveranstaltungen zum Berufsfeldpraktikum im Fach Deutsch (LABG 2009) angeboten. Die erste Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, den 16.04.2014 um 18:00 Uhr in Raum 3.427 statt. Weitere Termine und Informationen zu den Veranstaltungen finden Sie auf der Seite des Berufsfeldpraktikums, dem virtuellen Anschlagebrett von Frau Sattler sowie im beigefügten PDF-Dokument.

Achtung! Ankündigung zu einer Lehrveranstaltung:

Das Seminar "Beratung in Schule und Hochschule (Mentorenprogramm)" (151116) von Frau Tschierschky kann leider nicht stattfinden. (Stand: 12.03.14)

Ankündigungen zu Seminaren und Sprechstunden:

Aktuelle Ankündigungen zu Seminaren und Sprechstunden finden Sie auf den persönlichen Seiten der Lehrenden.

Wichtige Information für den Studiengang LABG 2009

Anmeldung BLS-Prüfung
Die BOSS-Anmeldung für die mündliche Modulprüfung im BLS-Modul endet heute am 17.04.2014.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der folgenden Seite: Prüfungsformen LABG 2009.
Aktuelle Prüfungstermine werden auf der Seite Aktuelle Informationen zu den Modulabschlussprüfungen (LAGB 2009) bekannt gegeben.
Bachelorarbeit
Hier finden Sie wichtige Informationen zur Bachelor-Arbeit, wenn Sie diese im Fach Germanistik schreiben wollen.
Umstellung auf den Kombischein
Ab sofort werden im Studiengang LABG 2009 die alten Einzel-Scheine durch den neuen Kombischein ersetzt. Durch den Kombischein erhalten Sie einen kompakten Überblick über Ihren Studienverlauf, den Sie mit Hilfe des Kombischeins bestmöglich planen können.
Sie finden die Kombischeine gegenüber dem Sekretariat ausgelegt. Achten Sie bitte darauf, den entsprechenden Kombischein für Ihr Studienprofil zu nehmen.
Bitte beachten Sie die ausführlichen Informationen zum Kombischein, die Sie unter Kombischein LABG 2009 finden.

Nachwuchsautoren gesucht

eldoradio* und der DEW21 Kultur honorieren monatlich die beste Geschichte mit 150€. Egal ob Kurzgeschichte oder Gedicht – Hauptsache ihr seid kreativ! Wenn ihr mitmachen wollt, einfach euer Werk mit dem Betreff „Buchstabensuppe“ an zeilenreich@eldoradio.de schicken.
Bei Fragen, bitte an lc@eldoradio.de wenden.

Zusatzzertifikat Literaturpädagogik:

Aktuelle Informationen zum Zusatzzertifikat Literaturpädagogik finden Sie auf dieser Seite.

Weitere aktuelle Ankündigungen

Bild:Main_wiki.jpg

Bild:Prfg-aktuell.gif
  • Ankündigungen zu Prüfungsergebnissen:
  • Die Ergebnisse der BS2.2-Klausur aus dem Sommersemester 2013 hängen an der Tür (Raum 3.229) des Teams Prüfungsmanagement aus.
  • Aktuelle und allgemeine Informationen zu den Modulabschlussprüfungen der jeweiligen Studiengänge

Prüfungen

  • Prüferzuteilungen:
Hinweis: Das Team Prüfungsmanagement nimmt zwar die internen Anmeldungen entgegen, die Prüferzuteilung selbst findet aber mit Ablauf der internen Anmeldephase im Sekretariat statt. Bei Änderungswünschen oder Nachfragen zum Fortschritt des Zuteilungsprozesses wenden Sie sich also bitte an Herrn Burgsmüller vom Sekretariat Deutsch.
  • Prüfungen im Frühjahr 2014:
Reguläre mündliche Prüfung (LPO 2003, Ba/Ma, LABG 2009) (16.04.14)

Hinweise für LPO-2003-Studierende:

  • LPO-2003-Studierende schreiben unabhängig von den Ba.-/Ma.- (2005) Studierenden. Bitte erfragen Sie Zeit und Raum beim Landesprüfungsamt für erste Staatsprüfungen (LPA1).
  • Die internen Anmeldefristen gelten (zwecks Prüferzuteilung) auch für LPO-2003-Studierende. Die offizielle Anmeldung erfolgt dann über das Landesprüfungsamt für erste Staatsprüfungen (LPA1).
  • LPO-2003-Studierende schreiben eine individualisierte L2-Klausur mit selbstgewähltem Schwerpunkt und orientieren sich folglich an den (internen) Anmeldephasen für schriftliche Prüfungen.


Weitere Ankündigungen zu Prüfungen



Bildnachweis: © M. Beißwenger / STUDIGER (Foto) - © geralt / PIXELIO (Frage-Zeichen)

purge

Persönliche Werkzeuge