Diskussion:Links zur Germanistik und Deutschdidaktik

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche

((archvierte Entwürfe:))


Hilfsmittel und Infrastruktur für das Studium der Germanistik in Dortmund

Die TU Dortmund verfügt über ein computerunterstütztes Informationssystem, über das sämtliche Informationen bezüglich Lehrveranstaltungen und weitergehende Auskünfte bezüglich Angebote der Fachbereiche/Fakultäten abgerufen werden können. Viele Fachbereiche nutzen mittlerweile das LSF für Anmeldungen zu Prüfungen und für die Prüfungsverwaltung.
An dieser Stelle präsentiert sich die Bibliothek der TU Dortmund, mit deren Hilfe Sie Bücher, Zeitschriften, Aufsätze etc. ausleihen können. Den Online-Katalog der Bibliothek erreichen Sie hier:
Umfangreiche Linksliste zur Buch-, Aufsatz- und Zeitschriftenrecherche im Internet (z.B. OPAC, BVB, MLA, etc.) aus dem Angebot der "Erlanger Liste".
Das HDZ befasst sich in der Forschung und Entwicklung, Weiterbildung und Beratung mit Lehr- und Lernprozessen an der TU Dortmund und organisiert u.a. Weiterbildungs- und Beratungsangebote für Studierende und Lehrende und trägt somit zur Qualitätssicherung der Hochschulausbildung bei.
Das IT und Medien Centrum der TU Dortmund unterstützt den Einsatz von verschiedenen Medien (z.B. durch Verleihe von Beamern, Overhead-Projektoren, etc.) in Forschung und Lehre. Über den oben genannten Link haben Sie die Möglichkeit, die verschiedenen Geräte sofort zu buchen.
Wenn Sie begleitend zum Studium eine weitere Fremdsprache erlernen wollen, können Sie am Sprachenzentrum der TU Dortmund Sprachkurse belegen. Das Sprachenzentrum bietet Veranstaltungen in den folgenden Bereichen an: Moderne Fremdsprachen und Fachsprachen, Deutsch als Fremdsprache, Alte Sprachen.