Christian Burgsmüller: Unterschied zwischen den Versionen

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 29: Zeile 29:
 
'''Reguläre mündliche Prüfung 4.-12. Mai 2015:'''  
 
'''Reguläre mündliche Prüfung 4.-12. Mai 2015:'''  
  
*'''*WICHTIGER HINWEIS''': Der Prüfungszeitraum der regulären mündlichen Prüfung wird um Montag, 11. Mai 2015, und Dienstag, 12. Mai 2015, verlängert.
+
*'''WICHTIGER HINWEIS''': Der Prüfungszeitraum der regulären mündlichen Prüfung wird um Montag, 11. Mai 2015, und Dienstag, 12. Mai 2015, verlängert.
 
*Die Prüferzuteilung wird wahrscheinlich in der Woche vom 9.-13. März 2015 veröffentlicht werden (Stand: '''5. März 2015''').
 
*Die Prüferzuteilung wird wahrscheinlich in der Woche vom 9.-13. März 2015 veröffentlicht werden (Stand: '''5. März 2015''').
  

Version vom 5. März 2015, 09:46 Uhr

Kontaktdaten

Christian Burgsmüller, B.A.,

Institutskoordinator

Kernzeiten

  • Montag - Freitag: 08:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 15:00 Uhr


Prüferzuteilungen

Aktuelle Hinweise

WICHTIG: UNTERSCHRIFTEN WILMES Für die Unterschriften werden drei zentrale Termine eingerichtet

Donnerstag, 12. Februar 2015, 13:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag, 5. März 2015, 13:00 - 14:00 Uhr
Dienstag, 31. März 2015, 13:00 - 14:00 Uhr.

Bitte kommen Sie zu einem der Termine vorbei und bringen einen vollständig ausgefüllten Schein sowie die ausgedruckte E-Mail von Frau Wilmes mit.

Reguläre mündliche Prüfung 4.-12. Mai 2015:

  • WICHTIGER HINWEIS: Der Prüfungszeitraum der regulären mündlichen Prüfung wird um Montag, 11. Mai 2015, und Dienstag, 12. Mai 2015, verlängert.
  • Die Prüferzuteilung wird wahrscheinlich in der Woche vom 9.-13. März 2015 veröffentlicht werden (Stand: 5. März 2015).


Die Scheinausgabe erfolgt nicht im Raum 3.235, sondern im Raum 3.236 jeweils dienstags und donnerstags, 09:00 - 12:00 Uhr und 13:00 - 16:00 Uhr sowie mittwochs, 09:00 - 12:00 Uhr. (Vgl. Hier)

Aufgabengebiete:

  • Einkauf (Bestellungen, Angebotssichtung, Rechnungsbearbeitung etc.)
  • Finanzorganisation und -management des Instituts
  • Kapazitätsbeauftragter
  • Lehrveranstaltungsevaluation
  • Öffentlichkeitsarbeit (z.B. Tag der Offenen Tür)
  • Personalorganisation des Instituts
  • Prüferzuteilung sowie Koordination der Prüfungszeiten
  • Leitung Team Studienkoordination