Bibliotheksausweis: Unterschied zwischen den Versionen

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
 
== '''Anmeldung''' ==
 
== '''Anmeldung''' ==
 
 
Für die Ausleihe, die Fernleihe und die Nutzung des Internet braucht man einen Bibliotheksausweis. Den erhält man sofort und kostenlos im Ausleihzentrum in der Zentralbibliothek mit Hilfe des dort ausliegenden Anmeldeformulars.  
 
Für die Ausleihe, die Fernleihe und die Nutzung des Internet braucht man einen Bibliotheksausweis. Den erhält man sofort und kostenlos im Ausleihzentrum in der Zentralbibliothek mit Hilfe des dort ausliegenden Anmeldeformulars.  
Auch wenn man nicht studiert, kann man sich für eine Jahresgebür von 10,00 € Bücher ausleihen.
+
Auch wenn man nicht studiert, kann man sich für eine Jahresgebühr von 10,00 € Bücher ausleihen.
 
Um den Bibliotheksausweis zu erhalten, muss man sich mit dem Personalausweis und dem Studentenausweis oder einer vorläufigen Immatrikulationsbescheinigung ausweisen können.
 
Um den Bibliotheksausweis zu erhalten, muss man sich mit dem Personalausweis und dem Studentenausweis oder einer vorläufigen Immatrikulationsbescheinigung ausweisen können.
  
  
 
=='''Online-Anmeldung'''==
 
=='''Online-Anmeldung'''==
Man kann seinen Bibliotheksausweis auch über ein Online- Formular beantragen. Die Bibliothek benötigt dazu lediglich eine gültige Email-Adresse. An diese Adresse werden dann die Bestätigungsmail und weitere Nachrichten geschickt. In der Regel ist der Ausweis nach einem Tag abholbereit. Beim Abholen werden dann die persönlichen Ausweisdokumente überprüft. Wenn ein Bibliotheksausweis nicht abgeholt wird, wird er nach drei Monaten wieder gelöscht.
+
Man kann seinen Bibliotheksausweis auch über ein Online- Formular beantragen. Die Bibliothek benötigt dazu lediglich eine gültige Email-Adresse. An diese Adresse werden dann die Bestätigungsmail und weitere Nachrichten geschickt. In der Regel ist der Ausweis nach einem Tag abholbereit. Beim Abholen werden dann die persönlichen Ausweisdokumente (Personalausweis oder Reisepass undStudierendenausweis oder vorläufige Immatrikulationsbescheinigung) überprüft. Wenn ein Bibliotheksausweis nicht abgeholt wird, wird er nach drei Monaten wieder gelöscht.
Es gibt auf der Homepage der Bibliothek  [http://www.ub.uni-dortmund.de/service/anmeldung/index.html ub.uni-dortmund] verschiedenen Online- Anmeldeformulare.
+
 
 +
Auf der [http://www.ub.uni-dortmund.de/service/anmeldung/index.html Homepage der Bibliothek] können Sie sich die notwendigen Online-Anmeldeformulare ausfüllen und direkt an die zuständigen Stellen weiterleiten.
  
  

Version vom 30. Dezember 2008, 12:19 Uhr

Anmeldung

Für die Ausleihe, die Fernleihe und die Nutzung des Internet braucht man einen Bibliotheksausweis. Den erhält man sofort und kostenlos im Ausleihzentrum in der Zentralbibliothek mit Hilfe des dort ausliegenden Anmeldeformulars. Auch wenn man nicht studiert, kann man sich für eine Jahresgebühr von 10,00 € Bücher ausleihen. Um den Bibliotheksausweis zu erhalten, muss man sich mit dem Personalausweis und dem Studentenausweis oder einer vorläufigen Immatrikulationsbescheinigung ausweisen können.


Online-Anmeldung

Man kann seinen Bibliotheksausweis auch über ein Online- Formular beantragen. Die Bibliothek benötigt dazu lediglich eine gültige Email-Adresse. An diese Adresse werden dann die Bestätigungsmail und weitere Nachrichten geschickt. In der Regel ist der Ausweis nach einem Tag abholbereit. Beim Abholen werden dann die persönlichen Ausweisdokumente (Personalausweis oder Reisepass undStudierendenausweis oder vorläufige Immatrikulationsbescheinigung) überprüft. Wenn ein Bibliotheksausweis nicht abgeholt wird, wird er nach drei Monaten wieder gelöscht.

Auf der Homepage der Bibliothek können Sie sich die notwendigen Online-Anmeldeformulare ausfüllen und direkt an die zuständigen Stellen weiterleiten.


Zur Übersicht "Zentralbibliothek"
 



Bildnachweis: © bobmorley/ STOCK.XCHNG