Aktuelle Ankündigungen (August 2009 - Juli 2010)

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite archiviert Einträge aus der Rubrik "Aktuelle Ankündigungen" der studiger-Startseite aus dem Zeitraum August 2009 bis Juli 2010. Hierbei geht es jediglich um die inhaltiche Archivierung. Aus diesem Grund wurden alle bisherigen Verlinkungen entfernt, um "tote Links" zu vermeiden.


Termine für die vorgezogenen und regulären schriftlichen Modulklausuren

Die Termine für die vorgezogenen und regulären schriftlichen Modulklausuren (außer L2 in Sprachwissenschaft) können jetzt an folgender Stelle in Studiger eingesehen werden.
Informationen zu den schriftlichen Modulabschlussprüfungen (B.a./M.a. Lehramt 2005)(14.06.10)

Ausarbeitungen und Hausarbeiten von Petra Meurer

Ab sofort können Ausarbeitungen und Hausarbeiten, die bei Petra Meurer geschrieben wurden, dienstags 12-14 Uhr bei Fr. Schwartekopp in Raum 3.234 abgeholt werden. (10.6.10)

Präsentation des Vortrags zum Thema "Wissenschaftliches Schreiben"

Am 20.07.2010 wurde von Prof. Dr. Torsten Steinhoff ein Vortrag zum Thema "Wissenschaftliches Schreiben – Aneignung und Vermittlung einer Schlüsselkompetenz" an der TU Dortmund gehalten. Der Vortrag steht ab sofort als PDF zum Download auf der Seite "Vorträge von Professor Dr. Steinhoff" zur Verfügung.(21.07.2010)

Themenabsprache vorgezogene schriftliche Modulprüfung

Bis spätestens Donnerstag 22.07.2010 müssen die Themen für die vorgezogenen schriftlichen Modulprüfungen mit den jeweiligen Prüfern abgesprochen sein!(7.7.2010)

Freie Plätze im Blockseminar 02.-05. August 2010. Verlorene Kindheit - verlorene Heimat?

Childhood Reminiscences from East Prussia and Rhodesia.
Teilnahmemodalitäten, Modulzuordnungen und einen inhaltlichen Überblick finden Sie im beigefügten PDF-Dokument.
Anmeldungen via Mail bis 15.07. bei Frau Borsky (28.06.10)

Aktuelle Hinweise zur L2-Klausur (Sprachwissenschaft) - Literaturliste

Die Prüfungsaufgaben der standardisierten L2-Klausur (Sprachwissenschaft) beziehen sich in der kommenden Klausur auf die Teilgebiete „Schrift- und Leseerwerb“ und „DaF/DaZ“. Dies gilt für alle Prüfungskandidaten, die die Klausur im kommenden Prüfungsblock im Bereich Sprachwissenschaft schreiben. Die Literaturliste, auf die sich die schriftliche Prüfung bezieht, finden Sie in diesem PDF-Dokument (17.6.2010)

Prüferzuteilungen

Bitte beachten Sie Änderungen bei der Prüferzuteilung für die schriftlichen Modulprüfungen im Herbst, die vorgezogenen schriftlichen Prüfungen und die mündlichen Prüfungen (19.-23.7.2010)! Sie können die aktuelle Liste als pdf-Datei in Studiger einsehen.(17.6.10)
  • Schriftliche Prüfungen Herbst 2010
  • Vorgezogene schriftliche Prüfungen
  • Mündliche Prüfungen (19.-23.7.2010)

Informationsveranstaltung zum Übergang Bachelor - Master Lehramt:

Die Fakultät 12 Erziehungswissenschaft und Soziologie informiert am Mittwoch, den 7. Juli 2010 in der Zeit von 18 –20 Uhr im HS 3, Emil‐Figge‐Str. 50 über das erziehungswissenschaftliche Studium im Master of Education für alle Lehrämter sowie die Theorie‐Praxis‐Module (TPM).
Weitere Informationen finden Sie im beigefügten PDF-Dokument (14.06.10)

Interne Anmeldung zu Modulabschlussprüfungen im Herbst 2010

Ba./Ma. of Ed. (2005)/LPO 2003: Die interne Anmeldephase zu den regulären mündlichen Modulabschlussprüfungen läuft vom 28.06. bis zum 09.07.2010

Offizielle Anmeldung zu Modulabschlussprüfungen im Herbst 2010

Ba./Ma. of Education (2005):
  • vorgez. mündlichen Modulabschlussprüfungen: 21.06. bis 01.07.2010
  • vorgez. schriftliche Modulabschlussprüfungen: 28.06. bis 09.07.2010
  • reguläre schriftliche Modulabschlussprüfungen: 05.07. bis 20.07.2010

Anmeldung zu Veranstaltungen im LSF: Problem behoben

Die technischen Probleme bei der Anmeldung zu Veranstaltungen im LSF wurden behoben. Die Anmeldung zu allen Veranstaltungen in den Modulen F1 (G1), F2 (G2a), L1, L2 und L3 ist ab sofort wieder problemlos möglich. (Stand: 01.09.10, 14:00 Uhr)

Probleme bei der Anmeldung zu Veranstaltungen im LSF

Aus technischen Gründen nehmen einige Veranstaltungen im LSF derzeit keine weiteren Anmeldungen entgegen. Das Problem ist bekannt und wird z.Zt. von den LSF-Administratoren behandelt. Wir gehen davon aus, dass es in den nächsten Stunden behoben sein wird und dann wieder Anmeldungen für alle Veranstaltungen möglich sind. (Stand: 01.09.10, 11:00 Uhr)

Trauerfeier für Petra Meurer

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,
wir sind sehr betroffen und bestürzt über den Tod von Frau Meurer, der einen großen Verlust für uns und unseren Fachbereich bedeutet.
Hiermit möchten wir Euch über den Termin der Trauerfeier informieren. Sie findet statt:
Mittwoch, 02.06., 14:00 Uhr, Hauptfriedhof Dortmund "Große Trauerhalle".
Fachschaft Germanistik (28.05.10)

Theaterstück zu Ehren Petra Meurers

Liebe Studierende,
ich schreibe Ihnen im Namen aller, die gemeinsam mit Petra Meurer während des letzten halben Jahres das Stück "Taboos" von Carl Djerassi neu einstudiert haben. Die Theatertruppe ist übereingekommen, das Stück am kommenden Mittwoch um 19 Uhr im Theater im Depot im Angedenken an Petra Meurer aufzuführen. Petra hat sich in den vergangenen Monaten und noch am letzten Wochenende mit solcher Begeisterung und Freude für dieses Projekt eingesetzt, dass wir es einfach tun müssen.
Falls Sie kommen wollen: Der Kartenverkauf findet im EF 50, Raum 0.407 bzw. 0.411 der Amerikanistik statt.
Randi Gunzenhäuser (31.05.10)

Linguistisches Kolloquium

Die Germanistische Linguistik der TU Dortmund veranstaltet jedes Semester das linguistische Kolloquium, eine Reihe mit Gastvorträgen auswärtiger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Das komplette Semesterprogramm und die Termine für die einzelnen Vorträge finden Sie auf der studiger-Seite des linguistischen Kolloquiums.
Der nächste Termin:
  • Dienstag, 1. Juni 2010, 16:00 - 18:00 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.237
  • Vortragende: Winfried Thielmann, TU Chemnitz: "Wissenschaftlichkeit als Stil? Über studentische Annäherungsversuche"
  • Abstract zum Vortrag als PDF-Datei (31.05.10)

Ausfall der Veranstaltungen von Frau Enger

Die Veranstaltungen von Frau Enger werden voraussichtlich ab dem 31.05.10 wieder stattfinden. (20.05.10)

Geänderter Termin: Blockseminar von Frau Ferraresi

Das Blockseminar "Grammatikalisierung" von Frau Ferraresi findet an geänderten Terminen statt:
Der Termin vom 08.05. (Samstag) wird auf den 22.05. (Samstag) verschoben und anstatt am 30.05. (Sonntag) findet das Seminar am 29.05. (Samstag) statt! Der Termin am 12.06. bleibt unverändert. Das Seminar wird wie angekündigt von jeweils 11:00 bis 19:00 Uhr stattfinden. (04.05.10)

Prüferzuteilung der schriftlichen Modulprüfungen (LPO 2003)

Ab sofort können Sie die Übersicht der Prüferzuteilung für die schriftlichen Modulprüfungen im Herbst als pdf-Datei in studiger einsehen. (20.04.2010)

Sprechstunden Team Studienkoordination

Auch weiterhin ist das Büro Studienkoordination regelmäßig für Sie geöffnet, um möglicherweise auftretende und Sie in Ihrem Studium unzumutbar behindernde Probleme oder Engpässe bei der Platzvergabe gemeinsam mit Ihnen zu lösen. Die neuen Sprechzeiten finden Sie auf der Seite des Teams Studienkoordination. (07.04.10)

Stellenausschreibung des Instituts für deutsche Sprache und Literatur

An der Technischen Universität Dortmund sind am Institut für deutsche Sprache und Literatur zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen als Lehrkraft für besondere Aufgaben zu besetzen.
Näheres entnehmen Sie bitte den folgenden PDF-Dokumenten
  • Bereich Linguistik des Deutschen
  • Bereich neuere deutsche Literatur
(07.04.10)

Die interne Anmeldung zu den vorgezogenen und regulären schriftlichen Modulprüfungen sowie den vorgezogenen mündlichen Moduprüfungen (Ba./Ma. of Education 2005)

Die interne Anmeldung zu den vorgezogenen und regulären schriftlichen Modulprüfungen sowie den vorgezogenen mündlichen Moduprüfungen läuft vom 19.04.10 bis zum 12.05.10.

Wichtige Änderung BvP HRGe Digrula Deutsch/Mathe

Im BvP muss neben den beiden Fächern das Didaktische Grundlagenstudium (Digrula), und zwar in Mathe oder in Deutsch, absolviert werden.
Zu den Kombinationsmöglichkeiten gibt es eine wichtige (erfreuliche) Änderung: Ab SoSe 2010 ist es allen Studierenden im Schwerpunkt Haupt-, Real-, Gesamtschule (Sek. I) (allerdings nur in diesem Schwerpunkt) möglich, das Fach Deutsch und das Digrula Deutsch zu kombinieren. (Damit entspricht die Regelung im Ba. 2005 der in der LPO 2003.)
Die Neuerungen betreffen nicht die Regelungen im Schwerpunkt Grundschule.
Studierende, die vom Digrula Mathe zum Digrula Deutsch wechseln möchten, können dies beim ZfS bis zum 15.3.2010 beantragen. Die dafür nötige Einstufung in das 2. FS kann bei Petra Meurer eingeholt werden.

Die neue Struktur des L2-Moduls

Ab dem SoSe 2010 ändert sich die Struktur des Moduls L2 und damit auch die Studienverlaufspläne für die Studierenden der Studiengänge Ba./Ma. Lehramt 2005 und Ma. 2005 Lehramt SP Fach Deutsch. Diese Veränderungen haben in manchen Studienordnungen auch Auswirkungen auf die schriftliche Modulprüfung (L2-Klausur).
Hier finden Sie entsprechende Übergangsregelungen, neue Studienverlaufspläne sowie Hinweise zur L2-Klausur.
Studierende der Studiengänge LPO 2003 studieren das L2-Modul nach den bisher gültigen Studienordnungen für LPO 2003. Falls Sie in dem Modul L2 Spracherwerb noch nicht absolviert haben, besuchen Sie ein Seminar zum Spracherwerb in G2a, A1 oder A2.(03.02.10)

Linguistisches Kolloquium

Die Germanistische Linguistik der TU Dortmund veranstaltet jedes Semester das Linguistische Kolloquium, eine Reihe mit Gastvorträgen auswärtiger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Das komplette Semesterprogramm und die Termine für die einzelnen Vorträge finden Sie auf der studiger-Seite des Linguistischen Kolloquiums.
Der nächste Termin:
  • Dienstag, 29. Juni 2010, 16:00 - 18:00 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.112
  • Vortragende: Jun.-Prof. Dr. Frederike Eggs (Universität Hamburg)
  • Zur Entstehung von neuen Negationsausdrücken: null, nix
  • Abstract zum Vortrag als PDF-Datei (21.06.10)

StuPa-, AAR-, und AFR-Wahlen 2010

Diese Woche (vom 14.06.-17.06.2010) finden die Wahlen zum Studierendenparlament (StuPa), zum Autonomen AusländerInnenreferat (AAR) und zum Autonomen Frauenreferat (AFR) der Technischen Universität Dortmund statt. Der Wahlausschuss ruft euch zur Teilnahme an diesen Wahlen auf.
Ihr könnt durch eure Teilnahme an der Wahl zu Ausdruck bringen, dass euch eure Mitbestimmung wichtig ist. Je höher die Wahlbeteiligung ist desto mehr Gewichtung hat die Meinung der einzelnen Parlamente in den verschiedenen Instanzen und Gremien.
Weitere Informationen erhaltet ihr in der Wahlzeitung
Urnenstandorte: Audimax, EF50, HG2, GB5, MB, OH14 (16.06.10)

Ergebnisse der regulären schriftlichen Modulprüfungen im Frühjahr 2010

In der beigefügten PDF-Datei finden Sie eine Liste der bislang an das Prüfungsamt übermittelten Noten der regulären schriftlichen Modulprüfungen aus dem Frühjahr 2010. (Stand: 07.06.2010)

Linguistisches Kolloquium

Die Germanistische Linguistik der TU Dortmund veranstaltet jedes Semester das Linguistische Kolloquium, eine Reihe mit Gastvorträgen auswärtiger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Das komplette Semesterprogramm und die Termine für die einzelnen Vorträge finden Sie auf der studiger-Seite des Linguistischen Kolloquiums.
Der nächste Termin:
  • Dienstag, 15. Juni 2010, 16:00 - 18:00 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.112
  • Vortragende: Dr. Jeanette Schmid (Universität Frankfurt): Lügen - Sprache – Recht
  • Abstract zum Vortrag als PDF-Datei (07.06.10)

WICHTIG!!! LPO 2003 interne Anmeldung zu den Klausuren im kommenden Semester WICHTIG!!!

Da die offizielle Anmeldephase des Landesprüngsamtes zu den schriftlichen Modulprüfungen/Staatsprüfungen bereits am 03.05.10 beginnt und nur bis zum 07.05.10 läuft, sind wir leider gezwungen eine ebenso frühe wie kurze interne Anmeldephase auszuschreiben: 06.04.10 bis 16.04.2010 Weitere Informationen finden Sie auf den entsprechenden Seiten (Team Prüfungsmanagemant und Prüfungen in den Lehramtsstudiengängen LPO 2003) in studiger. (16.03.10)

Anmeldung zu Blockseminaren von Frau Wilmes

Alle Studierende die an einem Blockseminar von Frau Wilmes teilnehmen möchten, müssen sich bis Freitag, den 07.05.2010 (12 Uhr) im EWS für die jeweilige Veranstaltung anmelden. Dies gilt auch für die Studierenden, die sich bereits im LSF angemeldet haben und/oder zugelassen sind! Am 07.05. ab 18 Uhr sendet Frau Wilmes aktuelle Informationen über den EWS-Verteiler an die dann zugelassenen Studierenden. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite von Frau Wilmes. (05.05.10)

Offizielle Anmeldungsphasen für die vorgezogenen bzw. regulären mündlichen Prüfungen im Frühjahr 2010 (Februar bzw. Mai)

  • NEU: Ba./Ma. of Education (2005): Die offizielle Anmeldephase zu den regulären mündlichen Modulabschlussprüfungen läuft vom 08.04. bis zum 29.04.2010 (04.01.10)

Freie Seminarplätze im Sommersemester 2010

Hier finden Sie noch freie Seminarplätze für das Sommersemester 2010, die aufgrund der Modulzuordnungen nicht über das zentrale Seminarplatzvergabesystem des Teams Studienkoordination vergeben werden. (18.04.10)

Premierenkarten für Studierende der TU

Das Theater Dortmund lädt am 30.04.2010 um 19.30 Uhr zur Premiere von „der traum ein leben“ ein. Für Studierende der TU Dortmund kostet die Karte nur 6 Euro. Bei Interesse bitte bis Mittwoch 28.04. bei Frau Dr. Meurer melden. (26.04.10)

Seminar- und Sprechstundenausfall (Frau Wilmes)

Da der deutsche Luftraum gesperrt war und Frau Wilmes Flug storniert wurde, können keine Seminare und Treffen am 23.04. stattfinden. Über den weiteren Verlauf werden Sie in den nächsten Tagen auf Frau Wilmes Seite informiert. Die im LSF angegebenen Seminartermine finden statt. (23.04.2010)

Sprechstundenausfall

Die Sprechstunden von Prof. Dr. Angelika Storrer und Dr. Michael Beißwenger am Mittwoch den 28.04.2010 müssen aufgrund einer Tagungsreise leider ausfallen. Studierende, die Unterschriften für Prüfungsanmeldungen benötigen, wenden sich zwischen dem 28.4. und 30.4. bitte an das Institutssekretariat. (21.04.10)

Sprechstunde von Dr. Beißwenger am 7.4. fällt aus

Die Sprechstunde von Herrn Beißwenger am Mi., 7.4. muss krankheitsbedingt leider kurzfristig ausfallen. Studierende werden gebeten, entweder auf die Sprechstunden in der Vorlesungszeit auszuweichen oder - in dringenden Fällen - sich per E-Mail zu melden, um ggf. einen Termin für eine telefonische Besprechung ihrer Anliegen zu vereinbaren. (06.04.10)

Zulassungsverfahren für die Lehrveranstaltungen!!!!

Die Anmeldungen für die Lehrveranstaltungen der Module F1, G1, F2, G2a, L1, L2, L3 ist abgeschlossen. Bitte beachten Sie, dass es im Rahmen der internen Seminarplatzvergabe im LSF zu einer kurzfristigen Änderung des Status kommen kann, z.B. vorübergehende Zulassung (ZU). Verbindlich sind Zulassungen aber erst dann, wenn das Modul auf der Seite des Teams Studienkoordination in studiger als freigegeben gekennzeichnet ist.
Alle weiteren Informationen zum Ablauf der neuen Seminarplatzvergabe finden Sie ebenfalls auf den Seiten des Teams Studienkoordination! (22.03.10)

Anmeldung für die Lehrveranstaltungen der Germanistik - noch bis SONNTAG, 21.03.10!!!!

Bitte lesen Sie die neuen Anmeldemodalitäten für die Module F1, G1, F2, G2a, L1, L2, L3 bevor Sie sich im LSF anmelden!
Alle weiteren Informationen zum Ablauf der neuen Seminarplatzvergabe finden Sie auf den Seiten des Teams Studienkoordination!
Informationen zum Angebot von Lehrveranstaltungen finden Sie wie gewohnt in studiger auf den Seiten der Mitarbeiter, im Bereich Aktuelles zu Lehrveranstaltungen oder direkt im LSF. (01.03.10)

Literatur von der Ruhr

Literatur von der Ruhr ist ein Schreibwettbewerb, der von Studenten im Fachbereich Germanistik unter der Leitung von Oliver Ruf organisiert wird. Der Wettbewerb ruft (angehende und Hobby-) Schriftstellerinnen und Schriftsteller dazu auf, sich literarisch mit dem Thema Ruhrpott zu befassen. Im Sommer wird es eine Veranstaltung geben, auf der dann die GewinnerInnen von einer unabhängigen Jury gewählt werden. Neben Preisgeldern für die ersten 3 Gewinner werden auch Sachpreise vergeben, zusätzlich ist geplant, ein Buch mit den schönsten Texten des Wettbewerbs zu veröffentlichen. Einsendeschluss ist der 30.04.2010. Weiter Informationen finden Sie auf der Homepage.(17.02.10)

L2-Klausur

Bitte sehen Sie davon ab, im Institut nach dem endgültigen Termin zu fragen. Der Termin wird vom Landesprüfungsamt festgelegt und, sobald er bekannt ist, an dieser Stelle veröffentlicht.
Damit Sie keine zeitlichen Probleme mit der Anmeldung bekommen, wird die offizielle Anmeldefrist für die L2-Klausur um eine Woche verlängert und läuft jetzt bis zum 27.01.2010. (13.01.10)

Prüfungstermin (Zeit und Ort) der L2-Klausur Ba./Ma.

Die L2-Modulklausur wird am 09.03.2010 ab 08:30 Uhr in den Hörsälen 2 und 3 der Emil-Figge-Str. 50 geschrieben. Die Aufteilung der Studierenden auf die beiden Hörsäle wird in den nächsten zwei Wochen an dieser Stelle bekannt gegeben. (03.02.10)

Informationsveranstaltungen bezüglich des neuen Zulassungssystems für die Seminarplätze im SoSe 2010

Das neue Zulassungssystem betrifft die Module (F1), F2, L1, L2, L3
Weitere Informationen und die einzelnen Termine der Informationsveranstaltungen finden Sie im beigefügten PDF-Dokument. (01.02.10)

Die Fakultät Kulturwissenschaften verabschiedet Absolventinnen und Absolventen

In feierlichem Rahmen wurden den Absolventinnen und Absolventen der Studiengänge Angewandte Literatur- und Kulturwissenschaften sowie Angewandte Sprachwissenschaften ihre B.A.- und M.A.-Zeugnisse überreicht. Mehr Informationen zur Absolventenfeier finden Sie bei den aktuellen Ankündigungen der Angewandten Studiengänge. (28.01.10)

Jetzt fürs Auslandssemester bewerben

Die Koordination der Angewandten Studiengänge betreut zahlreiche ERASMUS Kooperationen. An verschiedenen Universitäten gibt es noch freie Plätze für ein Auslandssemester im Wintersemester 2010/11. Sämtliche Informationen zu den Universitäten sowie zur Bewerbung können Sie einem separaten PDF-Dokument entnehmen. (20.01.10)

Termine für die regulären und vorgezogenen schriftlichen Modulabschlussprüfungen im Frühjahr 2010 (Ba./Ma.2005)

NEU: Alle regulären schriftlichen Modulabschlussprüfungen (außer L2) werden am 02. März von 9 Uhr bis 13 Uhr im Hörsaal 3 der Emil-Figge-Str.50 geschrieben werden.
ERGÄNZUNG: Die vorgezogenen schriftlichen Modulprüfungen Frühjahr 2010 (Ba. und Ma. 2005) finden am 11.Februar von 10 Uhr bis 14 Uhr im Raum 3.405, Emil-Figge-Str. 50 statt.
L2: Der L2-Termin folgt an dieser Stelle in Kürze. (11.01.10)

Mathematiklernen unter Bedingungen der Mehrsprachigkeit

Gemeinsames Doppelseminar (4 SWS) im SoSe 2010 von Mathematikdidaktik und Deutsch
Voranmeldung bis zum 25. Januar 2010!
Weitere Informationen zu den Möglichkeiten der Anrechnung und Teilnahmevoraussetzungen als PDF-Dokument

Information zum Ablauf der neuen Seminarplatzvergabe

Wie im Streik gefordert und mit der Studierenden-VV abgestimmt, vergeben wir die Plätze für einige hochfrequentierte Module ab SoSe 2010 systematisch und damit gerechter.
Alle weiteren Informationen finden Sie auf den Seiten des Teams Studienkoordination! (15.02.10)

Ba./Ma. Sitzordnung der L2-Modulprüfung

Aufgrund der großen Teilnehmerzahl an den L2-Modulprüfungen dieses Frühjahrs, wird es in diesem Semester keine freie Platzwahl mehr geben.
Sie finden hier eine zwei Seiten umfassende PDF mit dem Sitzplan.
Ihr Platz wird durch Ihre Matrikelnummer gekennzeichnet. Bitte merken Sie sich Ihre Reihe und Platznummer bevor Sie sich am 09.03.2010 in den Hörsaal 2 bzw. 3 der Emil-Figge-str. 50 begeben. (03.03.10)

Sprechstunde von Dr. Beißwenger am 14.4. fällt aus

Die Sprechstunde von Herrn Beißwenger am Mi., 14.4. muss krankheitsbedingt leider ausfallen. Studierende werden gebeten, nach Möglichkeit auf die Sprechstunde am 21.4. auszuweichen (Möglichkeit zum Listeneintrag an der Bürotür). In dringenden Fällen (z.B. Vorbesprechung von Prüfungen) können Sie auch per E-Mail Kontakt aufnehmen, um ggf. einen Termin für eine telefonische Besprechung Ihres Anliegens zu vereinbaren. (08.04.10)

Vorträge im Rahmen des Literaturwissenschaftlichen Kolloquiums

  • Dienstag, 19. Januar 2010, 16:00 ‐ 18:00 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.112.
    Vortragender: Prof. Dr. Wolfram Groddeck (Universität Zürich):
    “Standardisierung in der Editionswissenschaft”
    Gastvortrag im Rahmen des Forschungskolloquiums “Editionskritik” von Prof. Dr. Martin Stingelin
  • Mittwoch, 20. Januar 2010, 10:15 Uhr, Emil-Figge-Sraße 50, Raum 3.427.
    Vortragender: Prof. Dr. Wolfram Groddeck (Universität Zürich):
    “Rhetorik, Poetik und Poetelogie in Sigmund Freuds Die Traumdeutung
    Gespräch mit Prof. Dr. Martin Stingelin im Rahmen der Vorlesung “Literatur und Psychoanalyse”
  • Aushang als PDF-Datei (07.01.2010)

Linguistisches Kolloquium

Die Germanistische Linguistik der TU Dortmund veranstaltet jedes Semester das Linguistische Kolloquium, eine Reihe mit Gastvorträgen auswärtiger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Das komplette Semesterprogramm und die Termine für die einzelnen Vorträge finden Sie auf der studiger-Seite des Linguistischen Kolloquiums.
Der nächste Termin:
  • Dienstag, 19. Januar 2010, 16:00 - 18:00 Uhr, Emil-Figge-Straße 50, Raum 3.237
  • Vortragende: Dr. Kerstin Leimbrink (TU Dortmund): "Die sprachlich-kommunikative Entwicklung im ersten Lebensjahr"
  • Abstract zum Vortrag als PDF-Datei (12.01.10)

Vorgezogene mündliche/schriftliche Modulprüfungen (Ba./Ma. 2005)

  • Die vorgezogenen mündlichen Modulprüfungen im Frühjahr 2010 (Ba. und Ma. 2005) finden wie gewohnt in der letzten Woche der Vorlesungszeit statt: 01. bis 05.02.2010.
  • Die vorgezogenen schriftlichen Modulprüfungen Frühjahr 2010 (Ba. und Ma. 2005) finden am 11.02.2010 im Raum 3.405, Emil-Figge-Str. 50 statt. (23.11.09)

Literaturliste für die L2-Klausur

Literaturliste für die Abschluss- und Examensklausuren zum Modul L2: Download (PDF) (08.11.09)

Neue Version der aktuellen Noten der zurückliegenden schriftlichen Modulprüfungen (Herbst 2009)

Sie können die neuste Version der Notenliste der schriftlichen Modulprüfungen (Herbst 2009) in studiger als PDF-Datei einsehen. (28.10.09)

Liste der ans Landesprüfungsamt übermittelten Noten

Die aktuelle Liste der ans Landesprüfungsamt übermittelten Noten aus der letzten Klausurphase (Frühjahr 2009 sowie vorgezogene Klausuren) wird regelmäßig aktualisiert und kann in studiger als PDF-Datei heruntergeladen werden.
  • Hinweis: Die Noten werden erst dann übertragen, wenn die entsprechenden Scheine bei Benjamin Brand vorliegen.
  • Folgende Ba./Ma.-Studierende haben noch nicht alle erforderlichen Scheine bei Herrn Brand eingereicht: Übersicht als PDF-Datei (05.10.09)

Vortrag zu E-Learning in der Germanistik

Gemeinsam mit KollegInnen vom Hochschuldidaktischen Zentrum und aus dem Fach Maschinenbau berichtet Herr Beißwenger am Dienstag den 12.01.10 in der Zeit von 12:00-13:00 Uhr in der Vortragsreihe "E-Learning - kurz & gut" über Erfahrungen mit dem Einsatz von Foren und Bulletin Boards in der Lehre. Ort: EF 50, R. 0.240. (11.01.10)

Semsterprogramm der Ringvorlesung "Berufsfeld Kulturwissenschaften"

Ab sofort steht das komplette Semesterprogramm der Ringvorlesung "Berufsfeld Kulturwissenschaften" zum Download bereit: Download als PDF-Datei (18.11.09)

Vollversammlung aller Germanisten

...am Dienstag den 12.01.10 von 12-14 Uhr im H1 der Emil- Figge- Straße 50.
Die Fachschaft bittet die Studierenden an dieser Veranstaltung teilzunehmen!
Es soll vorrangig um die Sorgen und Fragen gehen, die zu Semesterbeginn, bezüglich der Seminarplatzvergaben und Zulassungskriterien, an die Fachschaft herangetragen wurden. Dozenten und Studierende aus der Fachschaft haben sich zusammen mit diesem Thema beschäftigt und möchten euch erste Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit vorstellen! (04.10.10)

Letzte Sprechstunde von Prof. Quasthoff vor den L2 Klausuren am 08.01.2010!!

Die letzte Sprechstunde von Prof. Quasthoff vor den L2 Klausuren findet am Freitag den 08.01.2010 ab 10 Uhr statt.(06.01.2010)

Veranstaltungen von Herrn Pittner

Die heutigen Veranstaltungen von Herrn Pittner am 05.01. müssen aus Krankheitsgründen leider ausfallen. (05.01.2010)

Vollversammlung aller Germanisten

...am Dienstag den 12.01.10 von 12-14 Uhr im H1 der Emil- Figge- Straße 50.
Die Fachschaft bittet die Studierenden an dieser Veranstaltung teilzunehmen!
Es soll vorrangig um die Sorgen und Fragen gehen, die zu Semesterbeginn, bezüglich der Seminarplatzvergaben und Zulassungskriterien, an die Fachschaft herangetragen wurden. Dozenten und Studierende aus der Fachschaft haben sich zusammen mit diesem Thema beschäftigt und möchten euch erste Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit vorstellen! (04.10.10)

Offizielle Anmeldephase zu den schriftlichen Modulabschlussprüfungen (Ba./Ma. of Education (2005)):

Die offizielle Anmeldephase zu den vorgezogenen und regulären schriftlichen Modulabschlussprüfungen läuft vom 04.01. bis zum 21.01.2010. (28.10.09)

Zusätzliche Lehrveranstaltungen

Das Institut bemüht sich, die Engpässe im Lehrangebot durch weitere Lehraufträge zu beheben. Die bereits vorhandenen Zusatzangebote sind nachfolgend aufgelistet. Weitere Zusatzveranstaltungen werden in Kürze angekündigt. (23.10.2009)

Zusätzliches Seminar Deutsche Orthographie

Frau Radtke wird in diesem Semester ein zusätzliches Seminar mit dem Titel Deutsche Orthographie (Kurs C) anbieten. Das Seminar findet montags ab dem 26.10.2009 von 16:00 - 18:00 Uhr in EF 50 / 3.427 statt. Weitere Informationen zu diesem Seminarangebot finden sie auf Frau Radtkes studiger-Seite.(20.10.2009)

Seminar "Konjunktoren des Deutschen"

Das Seminar "Konjunktoren des Deutschen" von Herrn Selmani fällt am Donnerstag (03.12.) aus. (01.12.2009)

Abschiedsvorlesung von Prof. Quasthoff

Anlässlich ihres Ausscheidens aus dem aktiven Dienst hält Prof. Quasthoff am Mittwoch, 25. November, 16:00 Uhr (Hörsaal E 28, Mathegebäude), eine Vorlesung mit dem Titel: "Kommunikation. Ein schillernder Begriff - eine komplexe Praxis - eine zentrale Kompetenz". Weitere Informationen zur Vorlesung erhalten Sie auf der Seite der Fakultät Kulturwissenschaften (24.11.09)

Linguistisches Kolloquium

Die Dortmunder Germanistische Linguistik veranstaltet jedes Semester das Linguistische Kolloquium, eine Reihe mit Gastvorträgen auswärtiger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler. Das komplette Semesterprogramm und die Termine für die einzelnen Vorträgen finden Sie auf der studiger-Seite des Linguistischen Kolloquiums.
Nächster Termin: Dienstag, 24.11.2009, 16:00 ‐ 18:00 Uhr. Vortragende: Dr. Gabriele Grafen: "Wissenschaftlichkeit als Stil? Über studentische Annäherungsversuche. (03.10.2009)

Offizielle Anmeldung der schriftlichen Prüfungen LPO 2003

Die vom Landesprüfungsamt ausgegebene Frist zur offiziellen Anmeldung der schriftlichen Prüfungen erstreckt sich vom 02.11.2009 bis zum 06.11.2009. (11.08.2009)

Veranstaltungen von Dr. Erkan Özdil

Die Veranstaltungen von Dr. Erkan Özdil fallen am Do., 19.11 aus gesundheitlichen Gründen aus. (19.11.09)

Veranstaltungen von Olga Naumovich

Die Veranstaltung von Olga Naumovich fällt am Fr., 13.11 aus gesundheitlichen Gründen aus. (12.11.09)

Veranstaltungen von Dr. Martina Ölke

Die Veranstaltungen von Dr. Martina Ölke fallen am Di., 10.11., und Mi., 11.11.09, aus gesundheitlichen Gründen aus. (10.11.09)

Zusätzliches Blockseminar Spracherwerb

Frau Kemmer wird ein zusätzliches Blockseminar "Spracherwerb" (Modul L2) mit 60 Plätzen anbieten. Das Seminar findet im November statt. (23.10.2009)

Zusätzliches Blockseminar "Berufsfeldbezogene Kommunikation: Textproduktion"

Herr Hermann wird ein zusätzliches Blockseminar "Berufsfeldbezogene Kommunikation: Textproduktion" (Modul L3) mit 50 Plätzen anbieten. Stattfinden wird dieses voraussichtlich nach Semesterschluss. (20.10.09)

Interne Anmeldung zu den schriftlichen Modulprüfungen LPO 2003 und Ba./Ma. 2005

Die interne Anmeldung zu den vorgezogenen UND regulären schriftlichen Modulprüfungen für das Frühjahr 2010 läuft vom 05.10. bis zum 16.10.2009. (07.08.2009)

Neue Anmeldeformulare für Bachelor-/Masterstudiengänge

Ab sofort können Sie auf der Seite "Formulare" die neuen Anmeldeformulare sowohl für die internen als auch für die offiziellen Anmeldungen von Modulklausuren bzw. mündl. Modulprüfungen in den Ba./Ma. Studiengängen herunterladen. (24.09.09)

Neue Raumnummer des Multimediaraums

Der Multimediaraum des ITMCs (EF50 UH300 & UH301) hat eine neue Beschilderung erahlten. Die neuer Raumnummer lautet: UH 331. (24.09.2009)

Berichtigung: Bafög im Übergang Bachelor - Master

Vor einigen Monaten veröffentlichten wir an dieser Stelle eine Meldung zum BaFög im Übergang vom Bachelor zum Master. Diese Information war leider nicht ganz korrekt. Wir entschuldigen uns bei allen betroffenen Studierenden für die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten.
Die geltende Regelung lautet wie folgt:
Studierende, die in ihrem Bachelorstudium BAföG-Leistungen beziehen, müssen darauf achten, dass es in der Übergangsphase beim Wechsel in den Master nicht zu einer Förderlücke kommt. Die kann entstehen, wenn zwischen der letzten Studien- oder Prüfungsleistung (Datum der Prüfung) und dem Wechsel in den Master mehr als 1 Monat liegt. Dies betrifft allerdings nur Studierende, die ihr Studium frühzeitig vor Semesterende, d.h. im Sommersemester bereits im Monat Juli oder früher bzw. im Wintersemester vor dem Monat Februar abschließen. Voraussetzung ist natürlich jeweils, dass zum Folgesemester unmittelbar das Masterstudium begonnen wird.
Weitere Informationen gibt es auf den Seiten der TU Dortmund zum BA/MA-Lehramtsstudium.

Erstsemester Germanistik – Mentorenprogramm 2009/10

Studienanfänger werden während der Orientierungswoche und in der ersten Phase ihres Studiums durch ausgebildete Mentoren in Kleingruppen optimal betreut und auf den Studienalltag vorbereitet.
Informationen zum Mentorenprogramm und zur Orientierungswoche finden Sie in studiger auf der Seite Mentorenprogramm.
Begleitend zum Mentorenprogramm wird die Fachschaft Germanistik ein gemeinsames Früstück anbieten. (15.09.09)