Änderungen im BA-Studiengang Lehramt LABG 2009

Aus StudiGer
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Änderungen im BA-Studiengang Lehramt LABG 2009 betreffen die Studienleistungen. In einigen Modulen hat sich die Anzahl der zu erbringenden Studienleistungen reduziert. Soweit Sie in einem Modul nun weniger Studienleistungen als Veranstaltungen erbringen müssen, haben Sie die Wahl, in welchen Veranstaltungen Sie die Studienleistungen absolvieren wollen. Beachten sollten Sie dabei, dass die Studienleistungen eine Voraussetzung für die Modulprüfung sind. Durch das selbständige Erarbeiten von Lerninhalten intensivieren und verfestigen sie Ihren Wissens- und Kompetenzerwerb und bereiten sich so besser auf die Modulprüfung vor (s. Übersicht: BA LABG 2009 Prüfungsformen und Studienleistungen).

Beispiel: Im Studienprofil BA-LABG 2009 Lehramt für Haupt-, Real- und Gesamtschulen (HRGe) müssen Sie in dem Modul BS 2 drei Veranstaltungen, aber nur zwei Studienleistungen erbringen. Das heißt, dass Sie zwei Veranstaltungen mit Studienleistung und eine Veranstaltung ohne Studienleistung absolvieren. Da die Modulprüfung in HRGe an das Teilmodul BS 2.1 gebunden ist, empfiehlt es sich, die 2 Studienleistungen in den beiden Veranstaltungen des Teilmoduls BS 2.1 zu erbringen.

Wichtig ist, dass die Studienleistung an die jeweils gerade belegte Veranstaltung gebunden ist. Die Studienleistung kann auf keinen Fall nachträglich für eine Veranstaltung, die bereits ein Semester zurückliegt, erbracht werden.

Sollten Sie nach der bisherigen und weiteren genauen Lektüre noch Fragen bezüglich Ihres individuellen Studienfalls haben, wenden Sie sich bitte an die Studienfachberatung oder an Herrn Thiele und suchen Sie deren Sprechstunden auf, da die noch bestehenden Fragen am einfachsten in einem Gespräch geklärt werden können.

Zum konkreten Vorgehen: Behalten Sie Ihren derzeitigen Kombischein. Fügen Sie diesem den neuen Kombischein (Stand 10/2015) hinzu. Orientieren Sie sich für Ihr weiteres Studium an den neuen Modulhandbüchern und Studienverlaufsplänen (Stand 10/2015). Soweit Sie noch weitere Veranstaltungen in noch nicht abgeschlossenen Modulen oder noch nicht begonnenen Modulen absolvieren, achten Sie bitte auf die Reduktion der regulären Studienleistungen. Im neuen Kombischein gibt es eine eingefügte "SL"-Spalte, so dass Sie sich Ihre zukünftig absolvierten Veranstaltung mit oder ohne Studienleistung gegenzeichnen lassen können.